44 Artikel   Seite 2

Helge Scholz / Manfred Meyer: Dampf bleibt Dampf

Teil 3: Mit Günter Meyer rund um den Bahnknoten Aue

Im dritten Band über den Lokführer und Eisenbahnhistoriker Günter Meyer laden wir Sie zu einer bemerkenswerten Reise ins Erzgebirge ein. Die Hauptrolle spielen das Bw Aue und die landschaftlich ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 13.03.2019

Jürgen Lehmann: Mit dem Obus durch Solingen

Der Obus bedient im Raum Solingen die Hauptachsen des öffentlichen Nahverkehrs und gehört seit Jahrzehnten zum Straßenbild. Die Stadt nimmt hierbei in Deutschland eine Sonderstellung ein, ... mehr Infos

Ludger Kenning: Die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn

Die mittlerweile 120 Jahre alte, nur 18,7 km lange Nebenbahn Dessau – Wörlitz hat eine hochinteressante Geschichte mit einem vielfältigen Fahrzeugeinsatz und einigen baulichen Besonderheiten. Die ... mehr Infos

Ludger Kenning: Kleinbahnreise durch die Prignitz

„Pollo“ – so die volkstümliche Bezeichnung des längst historischen Prignitzer Schmalspurnetzes – ist noch heute der Inbegriff einer beschaulichen, jedoch leider gegen Ende der ... mehr Infos

Ludger Kenning: Kleinbahnreise durch die Kreise Vechta und Cloppenburg

Nicht nur im Emsland, auch im Oldenburger Münsterland gab es einst zwei Kleinbahnen mit dem Namen „Pingel-Anton“. In den Jahren 1900-03 eröffnete der Cloppenburger Kleinbahnverein in drei ... mehr Infos

Ludger Kenning – Chris Stein: Die alte Weißeritztalbahn

Strecke und Stationen der Schmalspurbahn Freital-Hainsberg – Kurort Kipsdorf

Seitens der Deutschen Reichsbahn hieß sie ab den 60er Jahren offiziell „Schmalspurbahn Freital-Hainsberg – Kurort Kipsdorf“, ihr typisch sächsisches Kürzel lautete ... mehr Infos

Ludger Kenning – Wolfgang Löckel: Mosbach – Mudau

Mit der Schmalspurbahn in den Odenwald

Noch heute im Bewußtsein der örtlichen Bevölkerung wie auch etlicher Schmalspurbahnfreunde fest verwurzelt ist der „Odenwaldexpreß“, „Entenmörder“ bzw. das ... mehr Infos

Gerhard Greß, Jörg Petzold: Ostpreußen und seine Verkehrswege - Teil 1: bis 1945

Mit Ostpreußen verbinden sich besondere Vorstellungen: herrliche, von Moränenhügeln, Flussniederungen und Moorgebieten durchzogene Landschaften mit Elchen und Störchen, tiefdunkle Wälder ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 11.12.2018

Andreas Knipping & Burkhard Wollny: Interzeitenzüge

Ost-westliche Eisenbahn-Belichtungen vor und nach 1989

Jahrzehntelang war der Interzonenzug ein Symbol der Teilung Deutschlands wie auch des Zusammenhalts der Deutschen. Als Interzeitenzüge, als Züge zwischen den Zeiten, belichten und beleuchten Andreas ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 05.12.2018

Rainer Schnell, Helmut Philipp: Bundesbahn-Tour '68

Als die DB ihren Loks das Rauchen abgewöhnte

Deutschland 1968. Es war ein Jahr des Umbruchs – auch und gerade bei der Deutschen Bundesbahn. Elektrifizierung und „Verdieselung“ schritten ebenso zügig voran wie die Ausmusterung von ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 07.11.2018

Anzahl der Produkte je Seite: 10 | 25 | 50