​Leseprobe

Von Stralsund nach Saalfeld

Schnellzug-Dampflokomotiven bei der Deutschen Reichsbahn

256 Seiten, gebunden mit Hardcover, Format 22,3 x 29,7 cm, 323 SW-Bilder, 49 Farbbilder, 39 Faksimile (Streckenkarten, Fahrkarten, Pläne, Schilder, Tabelle)

 

ISBN: 978-3-8375-1968-6
Autor: Joachim Schmidt
Erscheinungstermin: 16.07.2018

Printausgabe
Best.Nr.: 581822

39,95 €

Als das „Kultbuch“ Von Stralsund nach Saalfeld von Joachim Schmidt im Jahr 1981 zum ersten Mal erschien, herrschte in der damaligen DDR noch reichlich Dampfbetrieb, und die Dampflokomotive sollte immerhin noch ganze sieben Jahre für die Deutsche Reichsbahn unverzichtbar bleiben.

Doch der hochwertige Schnellzugverkehr lag damals sprichwörtlich „in den letzten Zügen“ und der Autor wollte möglichst umfassend den noch bestehenden Betrieb in seiner ganzen Vielfalt dokumentieren. Dafür fuhr er so oft wie möglich durch den Eisernen Vorhang und bereiste nahezu die gesamte DDR. Wo es möglich war, jagte Joachim Schmidt bei abenteuerlichen Verfolgungsfahrten den dampfgeführten Schnellzügen hinterher.

Dabei entstand eine Vielzahl eindrucksvoller Aufnahmen. Nach mehr als 35 Jahren halten wir die Zeit für gekommen, den Bestseller aus dem Jahre 1980 mit der High-End-Technik unserer Tage neu zu gestalten. Über den damaligen Rahmen hinaus besticht dieses Werk auch durch die Ergänzung einer großen Zahl bisher nicht veröffentlichter Fotos und Faksimiles sowie vieler authentischer Geschichten von den damals durchaus aufregenden Fotoreisen durch die DDR.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Wie alles begann
  • Geschichtlicher Rückblick
  • Ganz oben im Norden – Das Bw Stralsund
  • Berlin – Hauptstadt der DDR
  • Schnellzugdampf in der Magdeburger Börde
  • Die Rbd Dresden
  • Von Görlitz nach Dresden
  • Leipzig – Berlin
  • Belzig - Güsten – Falkenberg – Lutherstadt Wittenberg – Halberstadt
  • Leipzig – Saalfeld
  • Letzter Vorhang für die Altbau 01.2
  • Erinnerungen in Farbe
  • Impressum
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 24.09.2018

Sehr gut geschrieben, leicht zu lesen. Die perfekten Bilder mit den passenden Geschichten dazu machen das Ganze Buche zu einem Erlebnis. Hier lohnt es sich wirklich, im Bücherregal Platz zu machen.

Datum: 17.08.2018

Persönliche Erlebnisse zur DDR-Zeit mit ausgezeichneten Bildern, überwiegend (s/w), aber sehenswert und unwiederholbar! Ausgezeichnet zu lesen und anzuschauen.

Datum: 10.08.2018

Ein schönes Buch, mit sehr vielen Bilder von der schönen Dampflokzeit. Das Buch zeigt eindrucksvolle Blicke von den Dampflokeinsätzen, von den Schnellzugloks der Br 01, über die Br 03 bis hin zur kleineren Einheitslok der Br 86. Ein schönes Buch.

Datum: 06.08.2018

Bei der kürzlich erschienenen Neuauflage des Kultbuches von Joachim Schmidt wurde das Werk nicht nur mit der heute möglichen Technik aufgefrischt. Nein, der Autor und Fotograf Joachim Schmidt hat auch zahlreiche, teils bis heute unveröffentlichte Aufnahmen und Faksimiles ergänzt. Zudem haben in der Neuauflage auch die Geschichten der Fotoreisen eine Ergänzung erfahren. Mit dem Werk ist es dem Autor gelungen über den „in den letzten Zügen liegenden hochwertigen Schnellzugverkehr mit Schnellzug-Dampflokomotiven“ ein Werk zu veröffentlichen, welches sicherlich nicht nur den eingefleischten DR-Fan begeistern dürfte. So finden sich im Buch Abhandlungen und Bilddokumente unter anderen zu dem Themen: Wie alles begann Ganz oben im Norden – Da Bw Stralsund Berlin – Die Hauptstadt der DDR Reichsbahndirektion Dresden Dem letzten Vorhang für die Altbau-Schnellzug-Dampflokomotive 01.2 Und einigen Farberinnerungen. Die Neuauflage darf als gelungen bezeichnet werden und ist eine tolle Ergänzung der Buchreihe „DDR-Zeitgeschichte“. Chapeau.

Datum: 11.07.2018

Was die moderne Druck-/Fototechnik an Auffrischung möglich macht ! Schöne Fotos, gut gesehene Motive, Texte angenehm. Schönes Buch, aber nicht mein "Beuteschema". Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 11.07.2018

Was die moderne Druck-/Fototechnik an Auffrischung möglich macht ! Schöne Fotos, gut gesehene Motive, Texte angenehm. Schönes Buch, aber nicht mein "Beuteschema"

Datum: 05.07.2018

Finde ich sehr Lobenswert wieder Neu aufzulegen ! Ich werde mir dieses Buch im August kaufen -! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 03.07.2018

Sehr gutes Bildmaterial, übersichtliche Einbindung der Bilder in die sachlich sehr gute und informative Darstellung, klare Gliederung und Anordnung der entsprechenden Gebiete. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 29.06.2018

Spannend und detailreich geschrieben. Man hat das Gefühl auf einer Zeitreise mit dem Autor zu sein. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 29.06.2018

Ein Buch, in dem den nach 1990 geborenen auch die Begleitumstände zur Durchführung solcher Fotosafaris sehr schön vor Augen gehalten werden, soweit sie sich heute überhaupt noch für Dampfloks in der ehemaligen DDR interessieren. Ich mit heute 60 Jahren kann jede der dargestellten Aktionen lebhaft nachvollziehen, war ich doch selbst des öfteren in solchen Missionen unterwegs. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 18.06.2018

Die Zuordnung von Text und Fotos ist viel besser als in der Original-Ausgabe. Auch scheint ein Teil der Bildausschnitte geändert zu sein, d.h. die Fotos zeigen etwas mehr "drumherum". Gute Idee, das "alte" Buch zu modernisieren. Wirklich empfehlenswert! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 18.06.2018

Da ich diese Zeit als junger Mensch (geb. 1953) selbst erlebt habe, wecke die hervorragenden Fotos beste Erinnerungen an diese Zeit. 1980 wurde ich in Stralsund selbst Augenzeuge der Fahrten über den Rügendamm. Als Wahldresdner konnte ich zumindest die letzten beiden Jahre des 01-Einsatzes gen Berlin beobachten, bevor die heutige 232 die Schnellzüge übernommen hat. Im Sommer 1981 konnte ich selbst die Ausfahrt von 2x 44 nach Unterwellenborn aus den Güterzuggleisen Saalsfelds beobachten. Das Buch ist fantastisch gelungen und gibt einen realistischen Blick auf den damaligen Dampflokeinsatz. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 18.06.2018

Dieses Buch versteht es, nicht nur für Eisenbahninteressierte das gesamte Umfeld, das zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen vor Ort geherrscht hatte, eindrucksvoll wiederzugeben. Dies ist aber nicht nur auf die bildlichen Darstellungen beschränkt, auch durch die Texte fühlt man sich in die Vergangenheit - mit all ihren Vor- und Nachteilen - zurückversetzt. Und, was besonders lobenswert ist: zum besseren (geografischen) Verständnis sind bei den behandelten Regionen die dazugehörigen Eisenbahnkarten abgedruckt, sodass man sich örtlich - auch als Ortsfremder - bestens zurecht findet. Getreu dem Motto "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 18.06.2018

Der neue Band beinhaltet eine Menge erstklassige Bilder und Grafiken für diese Zeit Epoche der DDR Reichsbahn. In meinen Augen auch besonders für Modellbahner geeignet, da durch die Detailfülle an textlicher Beschreibung und deren bildlicher Zusammenstellung dieser Abschnitt der DDR hervorragend wiedergegeben wird. Somit dient das Buch auch als Vorlage für Szenen auf der Modellbahn des Alltages der DDR Reichsbahn. Dieses Buch ist nur zu Empfehlen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Das Buch lebt natürlich in erster Linie von den zahlreichen guten Fotos der Reichsbahn noch unter realen Einsatzbedingungen. Aber auch der erklärende Text dazu ist lebendig und interessant geschrieben, und lässt den Leser mühelos das Erlebte nachvollziehen. Die auch qualitativ hochwertigen Aufnahmen geben Anregungen für eigene Anlagen und Zugnachbildungen, sodass das Schmökern eine Freude ist. Insgesamt eine Empfehlung sowohl für die heimische Bibliothek wie auch den Gabentisch. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Eine enorme Fleißarbeit und wichtiges Zeitdokument. Ich habe seit 1972 bis 1982 die Bahnentwicklung der DR genau so in Stralsund erlebt. Meine Aspirantenzeit in Berlin war verbunden mit solchen Dampffahrten am Wochenstart nach Berlin und Freitags zurück. Stets war es verbunden mit der Hetze nach Lichtenberg. Das Praktikum in Erfurt nutzte ich, um die Giganten der Schiene in Saalfeld zu bewundern. So ins Bild gesetzt ist wie live erlebt. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Das Buch ist ein gelungener Zeitzeugenbericht über die damaligen Verhältnisse bei der DR. Darüberhinaus sind sehr schöne Fotos zur Illustration genommen worden. Kleine Anekdoten des Verfassers lockern den Bericht in gelungener Weise auf. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Ein sehr schönes Werk, in deren Zeit, die es abbildet man als Eisenbahninteressierter gern eintaucht, da man die politischen Verhältnisse ja nicht noch mal ertragen muß. Reichsbahnherrlichkeit auf vielen Seiten! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Dieses Buch behandelt eine Zeit, welche ich als Eisenbahnfreund und Nutzer voll erlebt habe. Die Ergänzungen, die damals vielleicht nicht gezeigt werden durften, machen das Buch noch lesenswerter. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Brillante Schwarzweiss-Fotografien von zum Teil längst vergangenen Motiven und lebhafte Erzählungen der Autoren versetzen den Leser zurück in eine Zeit, die viele von uns ich mehr erlebt haben und sich nur schwer vorstellen können. Schon allein deshalb ist dieses Werk mehr als lesenswert, vielmehr eine Empfehlung an alle, die diese Zeit weder selbst erlebt, noch im Geschichtsunterricht aufgearbeitet haben. Große Klasse! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Eine wundervolle Zeitreise. Es riecht förmlich nach Kohle, heißem Öl und Dampf. Wer diese Epoche bewusst erlebte, wird das Buch lieben. Egal, ob West- oder Ost-Dampfer: Alle haben sie die gleichen Wurzeln, üben die gleiche Faszination aus auf diejenigen, die sich noch einmal verzaubern lassen wollen noch einmal und in die Dampflokzeit reisen wollen. Ergo: Sehr empfehlenswert. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Bücher aus dem VGB-Verlag haben bei mir immer einen guten Eindruck hinterlassen. Auch dieses Buch vermittelt das. Schon das Titelblatt lässt interessantes erwarten. Blättert man auf, so fallen die technisch und inhaltlich guten Bilder auf. Der Text kommt frisch und fundiert rüber. Uns erwartet ein gutes, kurzweiliges Buch, welches man mit viel Muse lesen sollte. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Das ist keine "Ostalgie", das ist pure Lokstalgie! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Sehr gute Dokumentation der Deutschen Reichsbahnzeit der 1970er und 1980er Jahre. Zahlreiche Schwarz-weiß und Farbfotos begleiten den Leser. Sehr fesselnd geschriebener Reisebericht mit interessanten Hintergrund Informationen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Schon die Leseprobe macht Lust auf mehr: traumhafte Bilder einer vergangenen Zeit, an die meine (Eisenbahn-)Erinnerungen, verglichen mit den heutigen Ansprüchen, eher lückenhaft sind. Aber so war das in der Kindheit: man hatte Augen und Ohren für vieles - nur für das, was heute unser Hobby ausmacht, blieb (aus heutiger Sicht) viel zu wenig Raum. Danke für dieses schöne Buch, dessen Erscheinen ich kaum erwarten kann! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Einfache geniale Fotos aus einer Zeit, die ich selbst nicht mehr miterleben konnte. Vielen Dank für dieses Werk, das in das Bücherregal eines jeden Eisenbahnfreundes gehört! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Einfach unglaublich tolle Bilder, Zeugen einer längst vergangenen Zeit. Ein wunderbares Buch, zu dem ich gratuliere. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Wunderbare Fotos und ein guter Schreibstil vermitteln eindrucksvoll die damalige Situation der Reichsbahn (DDR) Für jeden Liebhaber der Dampflokzeit eine tolle Erinnerung. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Das Buch besticht durch die Vielzahl an tollen s/w-Aufnahmen, die meiner Ansicht nach einfach sehr gut zur Dampflokzeit passen. Der Inhalt ist nicht textlastig, notwendige Informationen werden verständlich gegeben. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Die in der vorliegenden Leseprobe enthaltenen Aufnahmen von den letzten Höhepunkten des Dampflokeinsatzes bei der DR lassen die Spannung auf die vollständige Ausgabe aufkommen. Einige der Motive wecken hier Erinnerungen an eigenes Erbleben. Die Qualität der Aufnahmen macht einen sehr guten Eindruck. Daneben sind auch die Erlebnisse der Autoren und ihre Erfahrungen in dieser Zeit recht interessant, nicht zuletzt bei dieser recht amüsanten Schilderung. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Sehr schönes Buch, welches von den guten Fotos und den sinnvoll angebrachten Kartenabschnitten stark profitiert, gelungen !!! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Ich bin bereits von der kurzen Leseprobe begeistert. Die Bilder sind in einer hervorragenden Qualität. Der Autor beweist ein Gespür für Motive. Und das bereits ab den frühen 70er Jahren, als das Fotografieren im Reichsbahnland noch nicht selbstverständlich war. Abgerundet wird alles durch nette Geschichten, über Pannen, Schikane an der Grenze und sonstige Alltagsprobleme in der DDR. Vieles aus dem Buch erkenne ich wieder, aber leider kam ich dafür viele Jahre zu spät. Und deshalb freue ich mich sehr auf das Erscheinen dieses Buches. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Ich habe bereits die Erstausgabe von 1980 und bin nach dem Testlesen sehr begeistert von dieser mit High-End-Technik bearbeiteten und ergänzten Auflage. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Einwandfrei, solche Geschichten und Anekdoten von damals lese ich gerne, freue mich schon auf die Auslieferung. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Viele Erinnerungen aus meiner Jugendzeit und später aus eigener Anfangszeit als Lokführer bei der DR werden sehr gut wiedererweckt. Ich selbst bin sehr viel in Saalfeld mit der 132er gewesen und habe diese Einsätze der Dampflok-Baureihen dort noch miterlebt. Auch in Berlin sah ich fast wöchentlich die Stralsunder 03er in Aktion. Selber war ich noch einige Jahre auf der 52er in Leipzig Engelsdorf im Einsatz. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Viele der Bilder wecken Erinnerungen, welche schon längst vergessen geglaubt waren. Authentische Aufnahmen des Betriebsalltags, sehr gute Bildkomposition. Es ist ein Buch, das eine eher ideologiefreie, anekdotenreiche Reisebeschreibung darstellt. Unbedingt lesenswert. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Ich kenne und schätze das Original. Kann man es toppen? Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Was ich so auszugsweise gelesen habe gefällt sehr gut. Ich denke, das Buch kann man empfehlen! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Sehr interessantes Buch mit herrlichen Aufnahmen, auch s/w kann man schöne Fotos ins rechte Licht rücken. Auch für einen Österreicher sind solche Bücher sehr interessant, wenn man sich an der Geschichte für Dampfloks in Europa Interessiert. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Die brillanten s/w-Fotos haben mich mehr als fasziniert. Die absolut überdurchschnittlich sehr gute Qualität und die Druckumsetzung sind hervorragend gelungen. Dieses Buch sticht aus dem "Einheitsbrei" zu diesem Thema deutliche hervor. Erste Wahl! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Da ich zu den Zeiten wo wir noch 2 deutsche Staaten hatten(Gottseidank nicht mehr) insgesamt ca 7 Jahre in der ehemaligen DDR auf Montage war 1977-1985 und Textilmaschinen aufgebaut habe, finde ich das Buch ein sehr informatives Buch vor allem für Eisenbahnfreaks und über die Reichsbahn quer doch die DDR. Gelungenes Exemplar. Auch sehr gut als Geschenk. Da leuchten bestimmt die Augen beim Beschenkten. Großes Lob und weiter so. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Super Buch um tolle Zeiten mit Dampflokomotiven bei DR. Schöne und interessante Dokument. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Sehr gutes Buch, sehr viel Wissenswertes drin. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 12.06.2018

Sehr gut geschrieben. Absolut nicht langweilig. Es ist fesselnd und auch spannend. Auch das Bildmaterial ist sehr gut präsentiert. Sehr empfehlenswert. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 06.06.2018

>>Ein Extrakt aus den letzten sechs Jahren des hochwertigen Dampflokeinsatzes in der DDR-, den nur wenige genußvoll erleben konnten. Wir gehörten zu denen, – Verfolger und auch mal „Beobachtete“ zugleich.<< Grußwort von Joachim Schmidt