​Blick in diese Ausgabe


Tschu-tschuu!

Das erste Spielbahnerbuch

248 Seiten, Format 16 x 22,9 cm, Softcover

ISBN: 84-616-0748-1
Autor: Markus Rockland
Erscheinungstermin: 18.11.2015

Printausgabe
Best.Nr.: 581602

24,90 €

Mehr als 100 Rezepte und 500 Bilder für geplagte Väter, Neueinsteiger und Rückfällige!

Dr. Markus Rockland ist am 24. Februar 1963 in Wiesbaden geboren. Sein Vater machte seine ersten beruflichen Schritte bei der Deutschen Bundesbahn (DB), im Bahnbetriebswerk Wiesbaden. Dies hat entscheidend dazu beigetragen, daß der kleine Markus sich schon früh für die Eisenbahn begeisterte. Viele Stunden hat er auf einer Brücke in der der Nähe seines Geburtshauses zugebracht, welche die Einfahrtsgleise des Bahnhofes Wiesbaden überspannt und einen guten Blick auf die Bewegungen der Lokomotiven im Betriebswerk bot. Zur damaligen Dampflokzeit war dieses mit zwei Drehscheiben und Rundhaus perfekt ausgestattet. Aufgrund des sichtbaren Interesses schenkte der Vater dem Sohnemann zu Weihnachten 1970 ein eMärklin-Modellbahn aus zweiter Hand, mit drei Kreisen und vier Lokomotiven. Dies hat den Sohn für den Rest seines Lebens geprägt, denn bis zum heutigen Zeitpunkt hat der die Eisenbahn nicht mehr aus der Hand gelassen. Promovierter Ingenieur von Beruf und seit zwei Jahrzehnten am Ruder verschiedener Produktionsstandorte für Elektro-Haushaltsgeräte in Spanien, widmet er seine wenige Freizeit der Arbeit des Vereins der Eisenbahnfreunde von Navarra. Als Schriftführer des Vereins und aktives Mitglied in allen Fragen rund um die kleine und große Bahn versucht er den Nachwuchs zu fördern. Dabei ist er von dem Wunsch besessen daß die Kinder der Generation „Wii“ auch noch lernen etwas mehr mit Ihren Händen zu tun als eine Fernbedienung zu halten, was durch die Ausübung des vielseitigen Hobbys sichergestellt ist. Diese Prämisse in Verbindung mit häufigen Fragen der Clubkollegen „Wie hast Du denn das gemacht“ ließen den Wunsch des Autors reifen seine Erfahrung durch dieses Buch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Das Besondere an diesem Buch ist dass alle gezeigten Lösung sehr einfach sind, Schritt für Schritt im Detail und ohne Jägerlatein erklärt werden sodass sie für jedwedes Publikum leicht nachzuvollziehen und nachzubauen sind. Einfachste Materialien sind dabei der Weg zu dem Ziel sowenig Geld wie möglich auszugeben und trotzdem sehr respektable und motivierende Arbeitsergebnisse zu erreichen. Durch den mit Humor gespickten Schreibstil und den dosierten Einsatz von gelegentlichem Sarkasmus wird die Lektüre zum Vergnügen, im Gegensatz zu vielen anderen trockenen und sehr technischen Publikationen, die ohne Vorwissen in der Materie nicht einfach zu verstehen sind.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Einführung
  • Die Wahl des richtigen Systems und des Maßstabes
  • Gleisbau
  • Steuerungen für Bahnhöfe (auch: Schattenbahnhöfe)
  • Zugbeeinflussung und Weichensteuerung
  • Landschaftsgestaltung
  • Mauern, Brücken und Viadukte
  • Beleuchtung
  • Stromversorgung
  • Wie man die Dinge richtig anschließt
  • Eingriffe an Loks und Wagen
  • Digitalisierung alter Lokomotiven
  • Dekormaterial aus dem Computer
  • Industriebauten, Gebäude und Bahnsteige
  • Alterung von Gebäuden und Strukturen
  • Hintergrundgestaltung
  • Empfohlenes Werkzeug
  • Anhang
  • Nützliche Informationen
  • Ausführliches Inhaltsverzeichnis (Index)
  • Alphabetisches Schlagwortsuchverzeichnis
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 28.11.2015

Mit diesem Buch hat der Autor dem Einsteiger und auch dem erfahrenen Modellbahner Nützliche und mit wenig Aufwand zu realisierende Tipps und Tricks zur Verfügung gestellt. Ein Buch das in keiner Modellbahn –Werkstatt fehlen sollte.SEHR EMPFEHLENSWERT.

Datum: 20.11.2015

Sehr interessantes, kurzweiliges Buch! Nützliche und hilfreiche Tricks und Anregungen, auch für Modellbahner, die dem Hobby schon lange frönen. Rundherum gelungen und sehr empfehlenswert!

Datum: 20.11.2015

Hallo allerseits, Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Habe lange an meiner Modelleisenbahn gebastelt und als Jugendlicher ist ja klar klar, dass man sich das ganze Equipment nicht unbedingt leisten kann. Markus Rockland gibt in dem Buch so viele gute Tipps zum Selberbasteln und wie man die Modelleisenbahn geschickt aufbaut und verkabelt. Also wenn ihr nicht genau wisst wo ihr anfangen sollt oder einfach mal ein bisschen kreativ sein wollt dann ist dieses Buch genau das Richtige für euch!