​Leseprobe

Realismus in Perfektion

Jörg Chocholaty

192 Seiten, 24,5 x 29,5 cm, Hardcover im Schutzumschlag, über 250 Abbildungen

 

ISBN: 978-3-8375-1567-1
Autor: Jörg Chocholaty
Erscheinungstermin: 18.12.2015

Printausgabe
Best.Nr.: 581529

39,95 €

eBook
Best.-Nr.: 581529-e

34,99 €

Jörg Chocholaty ist einer der profiliertesten deutschen Eisenbahn-Modellbauer. Bekannt wurde er durch zahllose Publikationen u.a. im "Eisenbahn-Journal" und im "Modelleisenbahner". Viele seiner Arbeiten befassen sich mit dem Fahrzeug-Modellbau - sei es ein Lokmodell, das er verbessert, sei es ein Wagen, den er aus Teilen und Elementen anderer Modellfahrzeuge zusammensetzt, seien es Schienen- und Straßenfahrezuge, die er "supert", neu lackiert und altert, Aber auch und gerade das nähere und weitere Umfeld der Schienen fordert sein gestalterische Phantasie heraus. Und seinen Willen, ein möglichst perfektes Abbild der Realität zu erschaffen.

Ob Modellbahnfahrzeuge oder Gebäudemodelle, ob Landschaftsgestaltung oder filigrane Details links und rechts der Strecke – die hyperrealistische Ausgestaltung der Dioramen und Modellbahnanlagen von Jörg Chocholaty versetzt den Betrachter ins Staunen. Dieser großformatige Sammelband zeigt die beeindruckenden Modellbau-Meisterwerke in fantastischen Bildern – und wirft einen Blick ins Atelier dieses Modellbahn-Virtuosen. Er zeigt, mit welchen Materialien Jörg Chocholaty arbeitet, welche Basis-Modelle er verwendet und welche Arbeitstechniken und -schritte nötig sind, um zum gezeigten Ergebnis zu kommen: Eine Fundgrube an Knowhow für jeden Modellbahner!

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Vorwort
  • Porträt
  • Der Haltepunkt Sersheim
  • Flusslandschaften
  • Lady in Black
  • Charmanter Oldtimer
  • Das Pöstchen
  • Fleißiges Lieschen
  • Mobile Hebekraft
  • Ein Werk vom Fach
  • Zweiklassen-Gesellschaft
  • Mast-Kur
  • Ätzplatinen-Origami
  • Triebwagen-Tuning
  • Blickfang mit Durchblick
  • Feuerwehrhaus
  • Geritzte Gipslandschaft
  • Hochbahn quert Straße
  • Zahn-Behandlung
  • Groß, grün, rätselhaft
  • Staubtransport de luxe
  • Platz fürs Froschkonzert
  • Ein Käfig für den Kbs
  • Nebenbahn-Bummler
  • Rucksack für den Schienenbus
  • Drei - Stufen - Kur
  • Hölzerne Hütte für Florians Jünger
  • Haftkraft für Modellautos
  • Güter vom Lande
  • Württembergischer Heißdampf
  • Ein Dach wie tausend andere?
  • Punktgenau
  • Materialien, Bezugsquellen
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 09.03.2017

Wie vom Autor gewohnt, zeigt er seine Projekte in allen Details und mit schönen Illustrationen. Es ist wirklich für jeden und aus allen Gebieten des Eisenbahn- und -zubehörmodellbaus etwas dabei. Was mir besonders gefallen hat, sind einerseits einige neue Ideen zu Materialien und andererseits die Bezugsquellenliste für Bewährtes und Neues.

Datum: 19.08.2016

Viele super Bilder,super Informationen und Anleitungen. Da ich demnächst meine Anlage baue,muss ich dieses Buch haben und vieles umsetzen!

Datum: 04.08.2016

Am besten, Sie wünschen sich dieses wunderbare Buch zu einem kommenden Anlass, oder legen es sich selbst zu. Einmal in ihrer Hand, werden Sie es kaum mehr weglegen wollen. „Realismus in Perfektion“ ist für jeden Modelleisenbahner ein Volltreffer.

Datum: 19.04.2016

Das Buch enthält sehr viele Ideen und Basteltips. Allerdings ist nicht alles für jeden geeignet da man meiner Meinung nach z.T. schon recht fortschrittliches Können haben muss. Allerdings tut das dem Genuß beim Lesen und beim Betrachten der hervorragenden Bilder keinen Abbruch! Man kann maches auch als Inspiration oder Ansporn nehmen um die eigenen Fähigkeiten weiter auszubauen.

Datum: 16.02.2016

Modellbau in höchster Perfektion, die der Autor hier präsentiert. Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Arbeitsschritte und großartige Fotos zeichnen das Buch aus. Man versinkt förmlich in den gezeigten Modellbauten, die mit ihre Detaillierung nicht realistischer gefertigt werden können.

Datum: 08.02.2016

In diesem Buch wird auf sehr viele kleine Deteils eingegengen, es ist sehr gut erklärt und man lernt auch viele Artikel kennen die es zur Zeit auf dem Markt gibt.

Datum: 01.02.2016

Jörg Chocholaty ist einer der besten Eisenbahn-Modellbauer Deutschlands. Im nun vorliegenden Werk stellt der passionierte Modellbauer und Fotograf dreißig seiner Arbeiten im Detail vor. Schon beim ersten Durchblättern des Buches stellt man fest – es ist garantiert für jeden etwas dabei. Der Autor zeigt, wie man Fahrzeuge auf Schiene und Straße perfektionieren kann und auch wie die Umgebung entlang der Schiene kaum noch vom Vorbild zu unterscheiden ist. Neben der Darstellung einzelner Bauabschnitte bei Dioramenbau zeigen, teils großformatige, Bilder das Gesamtkunstwerk und lässt den Betrachter rund um das Gesehene eine Geschichte träumen. Und damit hat Jörg Chocholaty ganz sicher schon ein Ziel erreicht. Er hat den Betrachter zum Träumen angeregt. Chapeau. Aber auch der wissbegierige Modellbauer findet in der in Einzelschritten dokumentierten Vorgehensweise Anregung und Anleitung zum Selbst- bzw. Nachbau. So ist dieses Buch vieles in einem – nämlich Anregung, Anleitung und Schulung. Eigentlich darf das Buch bei keinem ambitionierten Modellbauer im Bestand fehlen. Fazit: Einfach nur gelungen! Das Wort „Perfektion“ stimmt für dieses Werk absolut. Sehr empfehlenswert.

Datum: 18.01.2016

Das Buch macht einen sehr sachlichen, klaren und aufgräumten Eindruck, besonders die Texte und Fotos sind strukturiert / gut gelungen. Man hat das Gefühl sofort loslegen zu müssen! Ich wünsche dem Autor, dass das Buch viele "Anhänger" findet.

Datum: 07.01.2016

Einfach nur gut! Man kennt Jörg Chocholaty von vielen Publikationen. Leider sehr verstreut und man muß als Fan seiner Werke auf der Hut sein um nichts zu verpassen. Jetzt gibt es diesen kompakten Überblick mit den überaus hilfreichen Tipps zum Bau. Ich hoffe sehr, daß seine Vorhaben und Umsetzungen weiterhin so hervorragend dokumentiert werden. Dieses Buch hat schon lange gefehlt! Auch ist seine Handschrift in den Fotos sehr gut zu spüren und mit ein Alleinstellungsmerkmal.

Datum: 06.01.2016

Einfach nur gut! Man kennt Jörg Chocholaty von vielen Publikationen. Leider sehr verstreut und man muß als Fan seiner Werke auf der Hut sein um nichts zu verpassen. Jetzt gibt es diesen kompakten Überblick mit den überaus hilfreichen Tipps zum Bau. Ich hoffe sehr, daß seine Vorhaben und Umsetzungen weiterhin so hervorragend dokumentiert werden. Dieses Buch hat schon lange gefehlt! Auch ist seine Handschrift in den Fotos sehr gut zu spüren und mit ein Alleinstellungsmerkmal.

Datum: 28.12.2015

Die Leseprobe hat mich vollkommen überzeugt das Buch zu kaufen.

Datum: 22.12.2015

Perfektion ist hier der richtige Ausdruck, realistischer und dem Vorbild näher geht es kaum noch! Hier müsste der Tag 48 Stunden haben. Natürlich darf man nicht vergessen, dass der finanzielle Aufwand auch in etwa dem zeitlichen entspricht. Trotzdem ein Buch das man haben muss, es gibt Inspirationen zu holen und Träume zu entwickeln.

Datum: 21.12.2015

Wie immer von diesem Autoren wunderschöne Fotos von großartigem Modellbau. Allerdings ist mir mindestens ein Projekt schon aus einer anderen Publikation bekannt gewesen. Sehr gut auch die Beschreibungen des "Making of". Das Layout könnte für etwas größere Fotos gerne angepaßt werden! Aber auch so 5 Sterne :-))

Datum: 21.12.2015

Ein Buch , wie es sich jeder Modellbahner wünscht. Leicht verständlich erklärt und vorallem jeder Bauabschnitt bebildert und erläutert, das sowohl der Profi, als auch der Anfänger es Schritt für Schritt nachbauen kann. Das ist tatsächlich Realismus der Modellbahn auf höchstem Niveau. Anhand dieses Buches kann sich jeder Modellbahner weiterentwickeln und die nächste Stufe der Perfektion erreichen. Glückwunsch zu diesem Buch, ich werde es mir bestimmt kaufen.

Datum: 21.12.2015

Gut geschrieben und zu verstehen - gute Schritt für Schritt darstellung und erklährung.Trotzdem ist es kein " ich mach mal eben Buch "da in den meisten Fällen ein ausgeprägtes Grundwissen sowie einiges an Erfahrung nötiger Ruhe ,Zeit und Geduld vorrausgesetzt wird.Sauberes Arbeiten ist hier ein absolutes muß. Bezugsquellen,Material sowie deren Eigenschaften sind sehr gut dargestellt. Nur bedingt für Anfänger geignet aber es sollte in keinem Buchregal fehlen !!

Datum: 18.12.2015

Zur Erstellung eines solchen Buchs gehören die Wahrnehmung der Umgebung, handwerkliches Geschick beim Basteln und Können beim Fotografieren. Das alles wird hier geboten und macht Lust darauf es nach zu machen.

Datum: 14.12.2015

Sehr schöne Bilder, wichtige Alltagssituationen nachgebildet, ohne kitschig zu sein. Farben und Formen der Natur sehr gut nachempfunden. Die Texte sind verständlich und gut zu lesen. Ein schönes Buch.

Datum: 11.12.2015

Ein Kommentar zum Buch ist nicht möglich. Noch nicht. Die Leseprobe hat mich allerdings überzeugt und so wird diese Ausgabe sicher den Weg in meine Bibliothek finden. Die einzelnen Arbeitsschrite sind ausführlich in Text und Bild dargestellt. Fotografisch ins rechte Licht gerückt, sind die Szenen eine Augenweide.

Datum: 11.12.2015

Toll!!! Bei Jörg Chocholaty ist der Übergang zwischen Modellbauer und Künstler fließend. Interessante Projekte werden mit Bildern zum Schwelgen garniert. Ein Ansporn, die eigenen Fähigkeiten zu verfeinern.

Datum: 09.12.2015

Traumhafter Vorlagengeber für eine farbliche perfekte Ausgestaltung der Modellbahn. Reichhaltige Tipps und Bilder zum perfekten Nachmachen. Da bekommt man sofort Lust loszulegen

Datum: 09.12.2015

Schöne Umbauten, interessante Projekte, eine Fundgrube für Jeden, dem Modellbahn von der Stange nicht reicht. Die gut erklärten Arbeitsschritte- und techniken werden durch die erstklassigen Detailfotos noch besser verständlich. Ein echter Chocholaty in der von Ihm gewohnten Qualität.

Datum: 03.12.2015

Fazit: am Ende der Nachbauperiode gehört dieses Buch unbedingt neben Borgas, Nouaillier, Brandl ins Regal.

Datum: 01.12.2015

Wie lange habe ich darauf gewartet - endlich werden die Arbeiten von Jörg Chocholaty als gesammeltes Werk veröffentlicht. Nach erstem Eindruck werden bei bekannten Dioramen dennoch neue Aspekte beleuchtet, so dass das Buch selbst für Kenner der Arbeiten eine gute Ergänzung darstellt. Neben großformatigen Bildern der Dioramen sind die Bauschritte mit vielen kleinen Bildern und Beschreibungen erläutert und ermöglichen somit ein Nachbauen, ähnlich wie es bereits das Buch "Perfekt bis ins Detail" von Emmanuel Nouaillier ist. Eine klare Kaufempfehlung an alle, die sich für eine detailreiche Modellbahn- oder Dioramengestaltung inspirieren lassen wollen.

Datum: 30.11.2015

Endlich habe ich gelernt, wie man beim Modellbau eine Ziegelwandmauer macht. Wie man eine Betonfläche aus Hartschaum herstellen kann. Was mir besonders gefällt: Kopfsteinpflasterstrassen, welche in den 50-er Jahren in Ungarn üblich waren, will ich in meine Anlage bauen. Danke.

Datum: 30.11.2015

Hervorragende Ergebnisse mit überzeugenden Bildern, nachvollziehbar beschrieben. So sieht Perfektion aus.

Datum: 30.11.2015

Chocholaty. Das Buch ist wie der Name seines Verfassers eine Sahneschnitte, so süß und verführerisch kommt das neue Werk beim Modellbahner an. Detailverliebte Szenen, mit Gespür für die darzustellende Situation, perfekt komponiert und mit großem Modellbau-Können erstellt und dann noch professionell beleuchtet und fotografiert. Jedes Detail stimmt, ist epochengerecht ausgewählt, ausgewogen patiniert und gealtert. Und dann zeigt er bei einigen Bauschritten sogar Schritt für Schritt wie er es gemacht hat. Chocholatys Buch macht Lust auf mehr, ich würde ihn gerne mal kennen lernen.

Datum: 30.11.2015

Aufteilung in einzelne Projekte sehr gut gelungen. Die Beschreibung über die Motivation der einzelnen Projekte und dann die ausführliche Beschreibung der Arbeitsschritte ist sehr gut gemacht. Das Besondere an diesem Buch scheint mir zu sein, die vorgestellten Projekte regen die Phantasie an, das neu gewonnene Wissen auf andere Beispiele (Fälle) anzuwenden. Nach der Leseprobe kommt man wahrscheinlich um einen Kauf des Buches nicht herum, meine Bewertung wäre eigenlich auch zwischen "sehr gut" und "ausgezeichnet". Ich glaube mit diesem Buch wurde mitten ins Herz eines Modelbahners getroffen!

Datum: 30.11.2015

Ich finde die Aufteilung der Baubeschreibungen in einem Fließtext (oben) und einer erläuternden Bildfolge am unteren Buchrand sehr gut gelungen. Die Szenen selbst sind überragende Baukunst in H0. Da ist für jeden Modellbahner und -bauer was dabei. Ich habe das Buch auf meine Weihnachtswunschliste gesetzt.

Datum: 30.11.2015

Das Buch hat mir in der Leseprobe ausgezeichnet gefallen: es ist verständlich geschrieben, hat ein gutes Verhältnis zwischen Bildern und Text und fasst wichtige Infos (z.B. Materialien, Kleber, etc.) noch einmal gesondert in übersichtlicher Weise zusammen. Es ist sicherlich nichts für "blutige Anfänger", aber für diese ist es auch nicht geschrieben worden, denke ich. Alles in allem sicherlich sehr zu empfehlen!!!

Datum: 30.11.2015

Endlich ein Buch vom Meister! Ich habe ihn schon persönlich kennengelernt auf einer Modellbahn-Ausstellung in Köln, seine Werke sind mit das Non-Plus-Ultra des Modellbahn-Bauens! Bei seinen Werken wirkt nichts überladen, aber genau die Realität ins Modell umgesetzt! Er versteht sein Handwerk in Präzision!

Datum: 30.11.2015

Dieses Buch verfeinert noch einmal alles. Detaillierte Beschreibungen und Darstellung der Bauweise machen Mut und Lust aufs Nachbauen und regen zu eigenen Kreationen an. Hervorragende Qualität in exzellenten Bildern. Und immer wieder die Frage: Echt oder Modell?

Datum: 30.11.2015

Zugegeben: ich bin einen grossen Fan von Chocholaty's Arbeiten. Die Bilder in diesem Buch sind wunderschön, wie vom Meister im Kleinen gewohnt. Sowohl Arbeiten an Landschaft als an Fahrzeuge werden gezeigt, wobei die Bilder vom Text unterstuetzt werden. Ein attraktives Buch, wovon man auch noch was lernen kann.

Datum: 30.11.2015

Sehr gelungen mit guten Illustrationen, abgesetzt von Herstellerquellen und allgemein verständlich. Obwohl ich schon zahlreiche Lokomotiven mit und ohne Schnittstelle umgerüstet habe, geben die wenigen Seiten der Leseprobe neue Anregungen und Optionen.

Datum: 30.11.2015

Einfach nur SPITZE! Ich kenne Jörg Chocholaty von einigen Publikationen und habe ihn auch schon in Weissenstein erlebt. Bei mir auf meiner "Lützelen" in N steht sein tolles kleines Gebäude Aufhausen ! Dieses Buch hat schon lange gefehlt!

Datum: 30.11.2015

Chocholaty ist ein absolutes Muss. Die hier zusammengefassten Berichte sind stets mit vielen Bildern versehen und auch der Text gibt "alten Hasen" und vielen Experten immer noch Anregungen. Selbst meine Frau hat bei einigen der Fotos gestutzt und mich gefragt: "Das ist doch ein Foto aus der Realität, oder?" Nein, denn die Realität hat oft weniger Details als die Bauten und Dioramen von Jörg Chocholaty. Die Perfektion von Jörg Chocholaty ist Realismus - der Rest nur die Realität. Viel Vergnügen beim Lesen, Anschauen der Fotos und Staunen beim Inhalt dieses tollen Buches.

Datum: 30.11.2015

Dieses Buch gibt viele Tipps für Anfänger und Profi. Es werden die Arbeitsschritte sehr gut erklärt und durch Bilder untersetzt so das auch der Modellbahnleihe oder Kinder dies umsetzen können. Ich habe mich an eine Lokalterung getraut so wie es im Buch beschrieben wurde. Natürlich ist mein Ergebnis nicht 100% gleichzusetzen aber Übung macht den Meister. Das Buch war und ist dabei eine große Hilfe. Ich werde es auf alle Fälle kaufen.

Datum: 30.11.2015

Erstklassiges Buch mit hervorragenden Bildern, die die Bauabschnitte dokumentieren. Teils verblüffend einfache Methoden mit großer Wirkung. Die Gestaltung des Bachlaufs, mit zum Teil kostenlos erhältlichen Materialien (Steinchen, Schleifstaub, Sand) ist sehr durchdacht. Das Endprodukt kann sich wirklich sehen lassen. Auch die Empfehlungen und Warnungen zu den verwendeten Klebstoffen und Werkzeugen sind sehr hilfreich. Denn wer hat noch nicht durch einen falschen Klebstoff alles ruiniert? Das Buch für den Modellbauer, der noch ein bisschen näher an der Realität sein will. Hier kann sich selbst der erfahrene Modellbauer noch einiges abschauen.

Datum: 30.11.2015

Ein sehr ansprechendes Buch. Die einzelnen Herstellschritte sind sehr anschaulich beschrieben. Bezugsquellen der Materialien werden angegeben, so dass die Beschaffung einfach ist. Durch die vielen detaillierten Bilder dürfte der Nachbau kein Problem sein.