​Leseprobe

Perfekt bis ins Detail

25 Modell-Bauanleitungen

160 Seiten, Format 24,5 x 29,5 cm, Hardcover im Schutzumschlag, mit über 260 Fotos

ISBN: 978-3-8375-1163-5
Autor: Emmanuel Nouaillier
Erscheinungstermin: 08.07.2014

Printausgabe
Best.Nr.: 581408

39,95 €

eBook
Best.-Nr.: 581408-e

34,99 €

Der Name Emmanuel Nouaillier steht seit einigen Jahren europaweit für Modellbau höchster Detaillierungsgüte. Der Alltags-Charme seiner Gebäude, die scheinbar schon einmal bessere Zeiten gesehen haben, ruft immer wieder die Frage „Modell oder Vorbild?“ hervor. Der vorliegende großformatige Band ist mehr als eine Retrospektive von Emmanuel Nouailliers Arbeiten. Der Künstler – so kann man ihn mit Fug und Recht nennen – verrät, wie er seine Werke erschaffen hat: Knowhow, das jeder Modellbahner gewinnbringend einsetzen kann.

Auszüge aus unserem Inhalt

Vorwort

Portrait

Schienen im Pflaster

01 Schritt für Schritt zur Ziegelwand

02 Beton aus Hartschaum

03 Problemlos pflastern

04 Alte Fassaden

05 Lebendige Dächer

06 Altes Holz

07 Rostiges Wellblech

08 Wandwerbung nach Vorbild

09 Hohlziegel

10 Verwitterte Firmenanschriften

11 Fenster in zwei Varianten

12 Alte Fässer

13 Regenrinnen richtig

14 Kamine nach Maß

15 Rostblüte

16 Schön alte Funzeln

17 Blank statt braun

18 Maueranker

19 Training mit Tanks

20 Buntes rostiges Blech

21 ein alter Holzkarren

22 Blätternde Farbe

23 rostige Tore

24 Wandwerbung zweifach

25 Verwittertes Zink-Dach

Materialien und Bezugsquellen

Aus Emmanuels Fotoalbum

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 09.03.2017

Ein mir bislang nicht bekannter Autor, der die beschriebenen Modellbau-Projekte (insbesondere Straßen-, Hof- und Gebäudegestaltung) wunderbar und wirklich bis ins Detail, d.h. nicht nur mit Beschreibungen, sondern auch mit sehr guten Bildern, zu illustrieren weiß. Das Buch gefällt mir sehr gut, der Preis etwas weniger. Auf der anderen Seite sparen die Tipps des Autors aber auch sicher manchen Euro für den Kauf unnötiger "Spezialwerkzeuge".

Datum: 06.02.2017

Ein absolutes "Muss" für den ambitionierten Modellbahner! In leicht nachvollziehbaren Schritten wird der Leser zum fotorealistischen Modellbau geführt, und unter Verwendung einfacher Materialien, sodaß auch Anfänger mit etwas Geduld tolle Ergebnisse erzielen können. Das Buch steht definitiv auf meiner Einkaufsliste.

Datum: 19.10.2016

Da ich selbst Eigenbauten von Gebäuden aus, in der Regel, nicht handelsüblichen Modellbaumaterial baue, finde ich die anschaulichen Darstellungen und sehr präzisen Fotos sehr ausdrucksreich und hilfreich. Einzelne Schritte werden genau beschrieben und dargestellt. So hat auch der weniger erfahrene Modellbauer die Möglichkeit, hier Anregungen und Anleitungen zu finden es selbst erfolgreich zu probieren. Auch Fortgeschrittene können Ihre Techniken erweitern und verfeinern.

Datum: 31.08.2016

Das Buch ist sehr gut gemacht und enthält wirklich tolle Anleitungen zur realistischen Gestaltung der eigenen Anlage

Datum: 19.04.2016

WOW, das Buch kommt in meine Sammlung. Hier sieht der anspruchsvolle Modellbahner was und wie alles geht wenn man einmal etwas morbiederes, sprich älter und verfallener darstellen möchte. Die gezeigten Techniken kann man mit Sicherheit auch auf andere Bauprojekte anwenden. So, jetzt geh ich meinen Mund zuklappen nachdem ich das gesehen habe!

Datum: 07.10.2015

Ein traumhaftes Bilderbuch für alle Liebhaber atmosphärisch stimmiger Darstellungen. Aber auch ein detailliertes "Werk- und Anleitungsbuch" um selbst einer solchen handwerklichen Perfektion Schritt für Schritt näher zu kommen. Auch für den erfahrenen Modellbauer ein Buch das er sicher immer wieder gerne zur Hand nimmt um sich anregen zu lassen oder um sich einfach an den Bildern zu erfreuen. Selbst für den Romantiker (-rin!) ohne eigene Baupläne ein schönes Buch zum Träumen.

Datum: 07.10.2015

Einfach nur toll. Sicher sind die Methoden arbeitsintensiv aber das Ergebnis belohnt die Mühe. Die Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte sollte jedem Modellbauer die Möglichkeit eröffnen, seine Modelle individuell zu gestalten. Und auch hier gilt, die Übung macht den Meister. Auch wenn es beim ersten Mal nicht so ist wie gewünscht werden die Ergebnisse von Mal zu Mal besser. diese Anleitung ist wirklich zu empfehlen und auch für andere Spurweiten anwendbar.

Datum: 13.04.2015

Da ich schon einige Erfahrung im Modellbau habe , und auf einigen Ausstellungen mit meinen Anlagen gut weg gekommen bin war ich sehr gespannt was da drinn stehen soll was ich noch nicht weiß. Was nun dort dargestellt wird, und wie das beschrieben ist... Ich bin erstaunt, was ich doch noch nicht wusste bzw. wie ich einiges viel zu umständlich gemacht habe , bzw. mir zu wenig gedanken über das Material gemacht habe. Ich kann das Buch ( wenn es denn so durchgezogen ist wie Testleseteil ) nur empfehlen - für Anfänger , damit sie sich trauen und nicht denken sie könnten nie so einen Standart erreichen, wie mich als Fortgeschrittener , der noch viel an Kniffen, Materialien usw. erfahren kann.

Datum: 13.04.2015

Ich habe dieses Buch immer griffbereit im Bücherschrank. Es ist sicher kein Buch, welches mal so eben von vorn bis hinten gelesen werden kann. Aber eines kann ich versichern, einmal angefangen, wird der Leser immer wieder dieses Buch nehmen, um seine eigenen Bauten nach diesen Vorlagen zu verbessern. Meine Empfehlung lautet: unbedingt kaufen, es ist jeden Euro wert !!!!

Datum: 01.04.2015

Der Name Emmanuel Nouaillier steht seit vielen Jahren europaweit für Modellbau höchster Detaillierungsgüte. Bekannt geworden in Deutschland durch Artikel im Eisenbahn-Journal, eröffnet der vorliegende großformatige Band einen noch intensiveren Blick auf seine Arbeiten. Der Künstler verrät, wie er seine Werke erschaffen hat. Aber hier ist noch mehr zu sehen. Da er wohl fast alle Fotos selber gemacht hat, kommt noch mehr von seinem Können rüber. Die Aufnahmen sind ein Gedicht. Schließlich erfährt man auch so einiges über seinen Werdegang und die Entwicklung seiner Handschrift. Es ist schon teilweise irrwitzig was er in 1:87 gebaut hat. Und ich entdecke immer wieder neue Details. Kein Buch zum Weglegen, auch wenn es den Eindruck eines Coffee Table Books macht. Das ist es wirklich nicht. Einfach zu gut. Er erklärt die Materialien und zeigt seine Werkzeuge, dazu die Arbeitsschritte. Macht nicht jeder in den Heften bzw. Büchern. Aber es gilt die 10.000 Stundenregel. Immer. (Kundenrezension auf Amazon)

Datum: 11.03.2015

Die hohe Schule des Modellbaus. Für Dioramen- und Anlgenbau geeignet. Anhand von Fotos und im Schritt für Schritt Verfahren, lernt man die perfekte Detaillierung und Alterung von Gebaüden und Strassen. Werden sie zum Modellbaukünstler und machen sie ihre Bauwerke lebendig.

Datum: 11.03.2015

Unter Modellbahn Bauern sollte Emmanuel Nouaillier schon länger ein Begriff sein. Seine bis ins kleinste Detail ausgeführten Nachbauten grenzen dermaßen an einen Realismus, den man sonst nur selten sieht. In dem vorliegenden Buch teilt Emmanuel 25 seiner wertvollen Geheimnisse, wie man aus profanen Plattenmaterialien unter anderem wunderschöne Ziegelsteinmauern oder Betonflächen zaubern kann. Für jeden Modellbauer der seine Skills ein Stück weiter treiben möchte eine unbedingte Kaufempfehlung.

Datum: 11.03.2015

Modellbau vom Feinsten. Da braucht es schon mehrfaches Hinsehen, um festzustellen, dass es ein Modell ist. Absolute Spitzenklasse. Das Nouaillier-Buch kommt auf meine Wunschliste.