​Leseprobe

Legendäre Züge

Rheingold, Orient-Express, TEE

240 Seiten, im DIN-A4-Großformat, Softcover-Einband, über 400 Farb- und Schwarzweißbilder

ISBN: 978-3-8375-1621-0
Erscheinungstermin: 27.04.2016

Printausgabe
Best.Nr.: 601602

19,95 €

eBook
Best.-Nr.: 601602-e

16,99 €

Diese Ausgabe der EditionXL, zusammengestellt aus den beliebten Sonderheften der Eisenbahn-Journal-Redaktion, widmet sich dem vergangenen Glanz berühmter Luxusreisezüge, die im internationalen Verkehr für ein betuchtes Publikum eingesetzt wurden. Im Mittelpunkt des opulent ausgestatteten Sammelbandes stehen die Fahrtrouten und die einzigartigen Fahrzeuge von Orient-Express und Rheingold sowie der Trans Europ Express, dessen markante Züge nur Wagen 1. Klasse führten.

Eigene Kapitel widmen sich der Vorgeschichte und der Entwicklung der Nobelzüge von den 1880er- bis in die 1920er-Jahre und schildern ihren raschen Niedergang, der mit der Einführung des zweiklassigen InterCity-Systems Ende der 1970er-Jahre begann. Zahlreiche oft großformatig wiedergegebene Fotos und ein kompetenter Text beantworten nahezu alle Fragen zu einer historischen Zuggattung, die heute nur noch in Museumsgarnituren oder touristischen Angeboten weiterlebt.

Auszüge aus unserem Inhalt

Orient-Express

  • Vorgeschichte - Nagelmackers´Compagnie
  • Zeitraum bis 1914 - Im Glanz der »Belle Epoque«
  • Zeitraum 1914 bis 1940  - Die zweite Epoche
  • Fahrzeuge in der Epoche II - Edle Zugpferde, blaue Wagen
  • Lokschaden - Ein Abenteuer mit dem Orient-Express
  • Zeitraum 1945 bis 1977 - Klangvolle Namen, verblasster Glanz
  • Nostalgiezüge  - Auferstanden und luxuriöser denn je
  • Zeitraum 1977 bis heute - Balkan-Verkehr im Niedergang
  • Zeittafel - 125 Jahre Orient-Express

Rheingold

  • Vorgeschichte - Von Pullman inspiriert
  • Premiere 1928  - Elitäres Doppel-F
  • Rollmaterial - Noble Wagen, edle Zugpferde
  • Zuglauf 1928 - 1939 - Letzten Endes bis Mailand
  • Wagenschicksal - Zweckentfremdet und umgebaut
  • F-Zug ab 1951 - Blauer Zug der jungen DB
  • Rheingold ab 1962 - In neuem Glanz erstrahlt
  • Zugbildung - Knifflige Rangiermanöver
  • 1965 - 1987 als TEE - Geadelt zum Trans-Europ-Express
  • Kinofilm - Liebe nach Fahrplan
  • Rheingold museal - Der Nachwelt erhalten
  • FEK-Rheingold - Auf Tour mit dem 28er-Rheingold
  • TEE-Garnitur für Sonderfahrten - Zeitreise in die TEE-Ära
  • Tabelle - Erhaltene Rheingold-Fahrzeuge

Trans Europ Express

  • »Premium«-Konzept - Erstklassig durch West-Europa
  • Vorgeschichte - Ahnen des Trans-Europ-Express
  • Angebote, Züge, Steckennetz - Glanzvolle TEE-Epoche
  • Vom FFD zum TEE - Hochkarätiger Rheingold
  • Fahrzeugflotte - Vielfalt unter einem Markenzeichen
  • Zugnamen - Alle TEE-Züge im Überblick

Quellen- und Literaturverzeichnis

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.