​Blick in diese Ausgabe


Die DB in den 1950ern, 1960ern, 1970ern

Die große Zeit der Bundesbahn

240 Seiten im DIN-A4-Format, Softcover-Einband, mit ca. 440 Farb- und Schwarzweiß-Bildern

ISBN: 978-3-8375-1386-8
Autor: Konrad Koschinski
Erscheinungstermin: 18.12.2014

Printausgabe
Best.Nr.: 601501

19,95 €

eBook
Best.-Nr.: 601501-e

16,99 €

Der erste Ausgabe der neuen EditionXL aus der VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH lässt auf 240 Seiten die goldenen Jahrzehnte der Deutschen Bundesbahn Revue passieren. Der Bogen spannt sich von der Epoche des Wiederaufbaus zu Beginn der 50er-Jahre, als die Dampfloks das betriebliche Zepter noch fest in der Hand hielten, über die stürmischen Wirtschaftswunder-Jahre bis in die Pop-Dekade der 70er, in der die DB ihren Loks endgültig "das Rauchen abgewöhnt" hatte.

Mehr als 400 einzigartige oft großformatig wiedergegebene Bilder und ein kompetenter Text berichten von historischen Fahrzeugen aus der Zeit der Länderbahnen, die lange unentbehrlich waren, von Dampfloklegenden und faszinierenden Neubau-Elloks, von eleganten Trieb- und Expresszügen, von Designklassikern und Kultlokomotiven wie E 03, VT 11,5 und V 200, von der Blütezeit der TEEs und dem Start des InterCity-Taktverkehrs - und von der längst vergangenen Bedeutung der "guten alten Bundesbahn" für die aufstrebende Wirtschaft und die wiedergewonnene Mobilität der Menschen.

Der informative und spannende Sammelband für Eisenbahnfans, aber auch für zeit- und technikgeschichtlich Interessierte, entstand in Zusammenarbeit mit der Eisenbahn-Journal-Redaktion aus den beliebten Extra-Ausgaben "Die DB in den 50ern", "Die DB in den 60ern" und "Die DB in den 70ern".

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 24.10.2015

Wunderschöner Bildband im dezenten Design, dazu zum kleinen Preis - hoffe sehr, dass diese Reihe fortgesetzt wird!