​Leseprobe

Das Natur-Talent

Modellbau der Spitzenklasse

208 Seiten, 24,5 x 29,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag, über 250 Abbildungen

 

ISBN: 978-3-8375-1963-1
Autor: Marcel Ackle
Erscheinungstermin: 19.11.2018

Printausgabe
Best.Nr.: 581801

39,95 €

Marcel Ackle betreibt Modellbau von einem anderen Stern. In diesem Buch zeigt er, wie seine Modelle und Dioramen entstehen. Am Anfang steht die ausgetüftelte Planung. Bei Wanderungen in der Natur entdeckt er seine Anregungen zum Nachbau und findet dort einen Teil seines Baumaterials, das er akribisch sammelt. Sein inzwischen bevorzugter Maßstab lautet 1:35, der für ihn ideal ist, seine Vorstellungen von Detaillierung und Anlagengröße zu verwirklichen. Die Eisenbahn, die stets in Form einer lautstarken Feldbahn durch das Ausstellungstück tuckert, steht zwar nicht im Mittelpunkt seines Schaffens, aber sie darf als belebendes Element nicht fehlen. Geduld, ein sagenhaftes Gespür für Farben und ganz viel Talent machen aus dem sympathischen Schweizer einen Modellbauer der Extraklasse. Bis zu 1000 Arbeitsstunden stecken in einem seiner kleinen Meisterwerke. Wer genau hinsieht, glaubt dies sofort.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 22.04.2019

Es ist schon einmalig, was dieser Künstler entstehen lässt! Ich glaube, besser geht es nicht mehr. Obwohl ich nur in HO baue, sind einige Techniken für diese Grösse nicht anwendbar. Dennoch sind die Anregungen unbezahlbar! Was die Druckfarbe des Textes angeht, so gebe ich meinem Vorbeurteiler Recht - könnte dunkler sein. Leider sind auch hier in der 2ten Auflage keine Bezugsquellen benannt was gerade bei den oft sehr speziellen Teilen sehr hilfreich wäre. Dennoch uneingeschränkt 5 Sterne!

Datum: 12.03.2019

Rechtzeitig zur IMA Köln 2018 erschien das Buch von Marcel Ackle "Das Natur-Talent". Es könnte auch heißen "Der Geduldige", denn er erarbeitet nicht nur mit Akribie seine Pläne und baut darauf die Modelle auf, er hat auch viel Geduld mit Interessenten, die alles über seine Methoden und Kunstkniffe wissen wollen. So ist das Buch an vielen Beispielen mit den einzelnen Arbeitsschritten, wie man zum Ergebnis kommt, aufgebaut. Dabei verrät der Künstler viele Kniffe. Besonders überrascht seine Arbeit mit alltäglichen Materialien aus der Natur, Buntstifte, Wasserfarben, Holz und Gips, die zu sensationellen Ergebnissen führen. Viele perfekte Fotos zeigen die Details seiner künstlerischen Arbeiten. dabei versteht er sich selbst nicht als Künstler, sondern gestaltet Modelle, die der Wirklichkeit abgeschaut sind, weil es ihm Spaß macht, ja Erholung ist. Das hochwertige Buch steckt voller Anregungen für jeden Modellbauer, wenn Marcel auch selber festgestellt hat, als er Freunden sein Vorgehen erklärte, dass sie es danach trotzdem nicht konnten. Es steckt etwas in ihm, das einzigartig ist.

Datum: 03.01.2019

Das ist genau das Buch, das mir noch fehlt. So viele schöne Ideen, die ich bei meiner eigenen Modellbahn auch umsetzen möchte.Auch wenn ich kein Buch Gewinne, werde ich es mir kaufen. Schade, dass ich es nicht schon vor Weihnachten entdeckt habe. Es wäre bestimmt ein schönes Geschenk für mich gewesen.

Datum: 30.12.2018

Fantastisches Buch.Es regt die Fantasie und Bastellleidenschaft an.Das einzige Manko ist der dünne,blasse Druck der das lesen erschwert und bei hellem Licht fast unmöglich macht.Deshalb nur vier Sterne.

Datum: 13.12.2018

Einfach genial. Mund offen, Sabber läuft.

Datum: 22.11.2018

Datum: 22.11.2018

Unwahrscheinlich realistischer Modellbau – Wie im richtigen Leben – Näher an der Realität kann man nicht sein! So oder ähnlich könnte man das kommentieren, was Marcel Ackle in seinem neuen Buch vorstellt. Einfach Modellbau in 1:35 vom Feinsten. Und dafür braucht er in den meisten Fällen noch nicht einmal ein Gleis. Chapeau! Hier baut jemand, der seine Umwelt mit offenen Augen betrachtet und dann das Gesehene in ein Miniaturwelt überträgt. Marcel Ackle zeigt in seinem Buch jedoch nicht nur vollendete Ergebnisse, sondern er lässt den Leser hinter seine Kulissen blicken. Zuerst kommt die ausführliche Planung. Danach sammelt er Eindrücke und zudem auch gleichzeitig, dass eine oder andere Baumaterial für das Projekt. Eisenbahn findet auch immer in seinen Dioramen statt und zwar in Form einer Feldbahn, aber eben nicht als Schwerpunkt, sondern als Zugabe, eben als belebendes Element. Dann, so schreibt er, braucht man Geduld. Hinzu kommt beim Autor noch ein fabelhaftes Gespür für Farben und Modellalterung. Und nicht zu vergessen ist das Talent, das aus dem Eidgenossen einen der exzellenten Modellbauer macht. Ein Buch, das nicht nur die Fertigkeiten Marcel Ackles zeigt, sondern auch eine Fundgrube an Anregungen, Tipps und Ideen darstellt, welche man nach den Lesen und Betrachten der ersten Seiten für immer nicht missen möchte. Ein Buch, dass man eigentlich zweimal besitzen sollte. Einmal als Anregungsheft auf der Werkbank und einmal im Regal. Ein meisterliches Buch mit einem Inhalt von lauter Meisterwerk eines begnadeten Meisters. Einfach toll!!!

Datum: 24.09.2018

Sehr detailliert, jeder Schritt wird mit Bildern beschrieben. Dazu eine ausführliche Dokumentation was an Werkzeug und Zubehör benötigt wird. Beispielhaft. Der Autor ist leider im etwas größeren Maßstab unterwegs so das es ein H0er bei der Umsetzung etwas schwieriger haben dürfte was aber der ausgezeichneten Qualität des Buches keinen Abbruch tut. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 24.09.2018

Ich kenne Marcel Ackle nun seit Jahren von einigen Messebesuchen, in denen er seine Module ausgestellt hat und teilweise auch daran gearbeitet und ich war vom ersten Moment an fasziniert von der vorbildgerechten Gestaltung seiner Arbeiten. Es ist wirklich faszinierend, seine Arbeitsweisen so ausführlich beschrieben und perfekt fotografiert in einem Buch gesammelt kaufen zu können. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 03.09.2018

Sehr schönes Buch mit unzähligen Fotos, Tipps und Tricks des Schweizer Modellbahn Künstlers, der übrigens ein guter Freund von mir ist. Das Schweizer sparsam sind, ist bekannt und mit welch sehr kostengünstigen Materialien Marcel Ackle arbeitet zeigt, dass das Hobby Modellbahn für jeden erschwinglich ist. Ackle ist ein Tüftler und Genie, wie die unzähligen, liebevoll gestalteten Details seiner Feldbahn Anlagen überdeutlich beweisen. Die Aufmachung des Buches ist hervorragend gelungen! Gespickt mit vielen qualitativ sehr Hochwertigen Farbfotos und Schritt für Schritt Bau - Anleitungen, wird man zum "Nachbasteln" geradezu verführt. Ein fantastisches Buch, gerade richtig für die langen Herbst- / Winter-Monate! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 03.09.2018

Schon SUPER, was er da macht! Dieses Buch ist eine Hilfe für jeden Modellbauer. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 03.09.2018

Wer einmal ein Modul von Marcel Ackle gesehen hat, wird begeistert sein. Genauso begeistert war ich, als ich die erste Leseprobe seines Buches "Das Natur-Talent" gesehen und gelesen habe. Ein toller Tipp zum Bau der verrosteten Ölfässer, zudem noch aus Küchenmaterialien, die normal in den Müll wandern. Auch der akribische Bau eines Gewölbekellers ("Champignonzucht") ist beeindruckend. Die Leseprobe gibt nur einen kleinen Einblick, mal schauen was zukünftig noch dargestellt wird. Schade nur das einiges nicht so einfach auf kleinere Maßstäbe übertragbar ist. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 29.08.2018

Wie kommt man zu so einem fantastischen Ergebniss? Eine Frage, welche sich beim Betrachten der Arbeiten von Marcel Ackle stellt. Der Autor gibt hier Antworten auf die Frage nach dem "wie geht das" in detaillierten und mit ausführlichem Bildmaterial versehenen Schritt - für - Schritt Anweisungen. Sehen und staunen Sie, auf welche Art und Weise die Modelleisenbahn von Marcel Ackle entstanden ist. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 20.08.2018

Diese fantastischen, unglaublich Original getreuen Modelle und keinen Welten sind mit einer unglaublichen Präzision und einer wahnwitzigen Geduld hergestellt. Dieser Mann spielt in einer anderen Liga. Die sehr beeindruckenden Fotos machen dieses Buch zudem zu einem absoluten Muss für jeden Modellbahn Liebhaber. An diesem Buch kommt man nicht vorbei! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 20.08.2018

Wer die Hefte/Bücher über Josef Brandls Anlagen sowie die Berichte von Herrn Nouallier kennt, der findet in diesem Buch quasi die Nonplusultra-Steigerung. Marcel Ackle kann man guten Gewissens als Anlagen-KÜNSTLER bezeichnen. Egal ob man Modelleisenbahner ist oder nicht, was dieser Mann "zaubert", an "Natur", vor Allem aber an "Flair", ist an Einfühlsamkeit und Verständnis im besten Sinne für "das Vorbild" nicht mehr zu übertreffen - für mich gehört er in eine Reihe mit Künstlern wie großen Malern oder Bildhauern. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 20.08.2018

Schon die zwei Testkapitel "Stahlfässer aus Senftuben" und "Champignonzucht" sind beeindruckend und versprechen ein Modellbaubuch der Spitzenklasse. Im Kapitel "Champignonzucht" gefällt mir besonders, dass Marcel Ackle auch den Hintergrund für sein Bauprojekt erläutert. Praktische Tipps zu Werkzeugen und "Baustoffen" runden das positive optische Erscheinungsbild des Buches ab. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 20.08.2018

Auf verschiedenen Ausstellungen habe ich bereits einige Anlagen von Marcel Ackle selbst erlebt und war beeindruckt. Hier in diesem Buch kommt zu den fertigen Eindrücken noch das "Wie macht man Das" dazu. Man könnte sagen, dies ist ein Kochbuch für Modellbahner im 3 Sterne Bereich. Nicht für jeden Tag und alle Leser, ich könnte so nicht bauen aber davon träumen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 17.08.2018

Als langjähriger, praxiserprobter Modellbauer erwartet man nicht viel Neues. Umso größer war die Überraschung. Nicht, dass sich die erhältlichen Materialien für die natürliche Gestaltung von Gebäuden und Landschaft nicht drastisch verbessert hätten. Doch es ist eben nicht nur das Material, das den Unterschied macht, sondern die kreativen Ideen und die Handwerkskunst, die hinter den Projekten von Marcel Ackle stecken. Absolut ein Must Read! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 16.08.2018

Modellbau von einem anderen Stern und doch so irdisch und echt, dass man beim Betrachten vergisst, dass es Modelle sind. Marcel Ackle nimmt einen mit in seine Welt, beschreibt genau, warum die Dinge so sind, wie sie sind. Jeder Schritt ist genau erklärt, wo die Reihenfolge einzelner Arbeiten entscheidend ist, wird extra darauf hingewiesen. Man möchte sofort das Material und das Werkzeug zusammen suchen und selbst loslegen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 16.08.2018

Schon die zwei Testkapitel "Stahlfässer aus Senftuben" und "Champignonzucht" sind beeindruckend und versprechen ein Modellbaubuch der Spitzenklasse. Im Kapitel "Champignonzucht" gefällt mir besonders, dass Marcel Ackle auch den Hintergrund für sein Bauprojekt erläutert. Praktische Tipps zu Werkzeugen und "Baustoffen" runden das positive optische Erscheinungsbild des Buches ab. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 14.08.2018

One of the most interesting builders right now. God high resolution pictures that makes me want to imediately plan a new build projekt. Fairly easy technicues that I feel I can learn from. The books makes me start dreaming. I want to see more. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 14.08.2018

Beeindruckend die Detail Genauigkeit, und die sehr verständlichen aufgezeigten Wege die auch einem nicht so versierten Modellbauer ein faszinierendes Ergebnis ermöglichen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Zunächst einmal sind die Szenen super fotografiert. Was mich einfach fasziniert, wie man aus achtlos weggeworfenen Resten noch etwas zaubern kann. Ich versuche auch schon seit einier Zeit vorgefertigte Industriemodelle zu vermeiden. Erfolg bis heute: mäßig. Bin wohl auch mein stärkster Kritiker. Sieht nach einem Superbuch aus, für all diejenige, die nicht auf Teufel komm raus meterweise Schienen verlegen wollen. Bin echt begeistert!!! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Ich habe bereits einige Werke von Marcel Ackle auf Ausstellungen bewundert. Das Leseprobe zeigt verständlich und eindrucksvoll mit welchen einfachen Mittel wahrhaftige Meisterwerke entstehen können. Somit wird sich das neue Buch in die Reihe "Modellbahn der Spitzenklasse" nahtlos einfügen und bereichern. Ich freue mich auf das Erscheinen! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Sehr praxisnahe Beschreibung der Umsetzung, dabei sind die Materialien für jedermann erschwinglich. Wer ein künstlerisches Händchen hat, oder besser sich in der Natur umsieht, kann die Arbeitsschritte step by step nach vollziehen. Somit ist jedermann(Frau) mit diesem Buch der eigene Gestalter von sehr realistischen Szenen im Modellbau. Hut ab und das Marcel Ackle seine Kniffe und Tricks für jedermann zugänglich macht. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Sehr gute und ausführliche Beschreibung der Projekte. Die Abbildungen zum Nachbau sind ebenfalls sehr ausführlich und anschaulich gestaltet. Es macht viel Spaß, die Projekte zu betrachten und Anregungen für eigene Projekte zu übernehmen oder auch einfach die Modelle nachzubauen. Marcel Ackle ist ein großer Meister der kleinen Bahn. Es ist wirklich faszinierend wie nah an der Natur die Modelle gestaltet sind. Leider gib es die Anleitungen nur im Maßstab 1:22,5, so dass man für andere Maßstäbe umrechnen muss. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Sehr ausführlich und übersichtlich, da kann auch eine Laie die Sachen nachbauen. Vor allem die Felsen finde ich super. Ich finde es selbst als Frau sehr verständlich und die Fotos zeigen wie es sein sollt. Einfach klasse und empfehlenswert. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Der Autor beschreibt hier leicht verständlich wie er aus einfachen Materialien, die in jedem Haushalt vorhanden sein sollten, viele nicht alltägliche Accessoires für die Modellbahn herstellt. Einfache Schritt für Schritt Anleitungen mit Bildern helfen dem versierten Modellbauer die ungewöhnlichen Ideen entsprechend umzusetzen. Die Alterungstipps sind ebenso leicht erklärt und nachzuvollziehen. Das Ergebnis gehört zum Besten, was die Modellbaukunst zu bieten hat! Selbst als erfahrener Modellbauer muss man ganz genau hinschauen, um zu erkennen, dass es sich hier "nur" um Modelle und nicht um das Original handelt! Ein Buch der aboluten Spitzenklasse, das bei keinem vorbildorientierten Modellbauer fehlen sollte! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Schon die zwei Testkapitel "Stahlfässer aus Senftuben" und "Champignonzucht" sind beeindruckend und versprechen ein Modellbaubuch der Spitzenklasse. Im Kapitel "Champignonzucht" gefällt mir besonders, dass Marcel Ackle auch den Hintergrund für sein Bauprojekt erläutert. Praktische Tipps zu Werkzeugen und "Baustoffen" runden das positive optische Erscheinungsbild des Buches ab. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Super Beschreibungen, die auch für Anfänger umsetzbar sind. Einfache und preisgünstige Materialien, die teilweise Abfallprodukte sind, führen zu beeindruckenden Ergebnissen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Ich habe mich schon vielmals inspirieren lassen von Herrn Ackles' Blog auf Internet. Aber so ein Buch das man überall durchblättern kann, ist noch immer Himmel auf Erde... Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Ein weiteres Exemplar der Pflicht- und Kürlektüre für den Modell- und Betriebeisenbahner! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 13.08.2018

Eine äußerst positive Bewertung dieses Buches steht außer Frage, wenn ein derartiges "Natur-Talent" einen Einblick in seine Arbeitsweise in der hier vorliegenden & umfassenden Form gibt! Hinzu kommt die detaillierte und mehr als ausreichend bebilderte Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte, erforderlichen Materialien und Werkzeuge! Ich stehe jedesmal fasziniert vor Anlagen oder Dioramen, die in dieser Präzision gestaltet sind. Deshalb bin ich erfreut und dankbar, wenn der Erbauer einem Modelleisenbahner wie mir, der nicht über die zeitlichen Mittel und/oder Fähigkeiten verfügt, in dieser Art und Weise eine Hilfestellung gibt. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

1. Klasse mit Stern!! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Absolut faszinierend zu lesen, wie Herr Ackle seine Unikate erstellt und ihnen eine Patina verleiht, die hundertprozentig realistisch wirkt! Von den Metallfässern - hergestellt aus Senftöpfen - bis zum verwitterten Felsenkeller wird akribisch und Schritt für Schritt der Entstehungsprozess dargestellt -anschaulich, in Wort und Bild. Dabei wird deutlich, dass auch viel Hintergrundwissen vonnöten ist, um solch realistische Ergebnisse zu erzielen. Neben Naturtalent bedarf es selbstversterständlich auch einer gewissen Portion Geduld und Geschicklichkeit. Die Ergebnisse, die in diesem Buch präsentiert werden, lohnen diese Mühe auf jeden Fall! Ein Buch das im wahrsten Sinne des Wortes Lust auf Modell- und Dioramenbau macht. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Warum kann ich das nicht? Bilder und Anleitungen die zum selber machen anregen, zum Träumen und Verweilen. Auch beim xten Male Details zu finden und sich zu fragen, wie geht das? Ist das ein Modell oder echt? Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Der Umgang mit Farben und manchmal exotischen Materialien macht den Normalo-Modellbahner staunen. Akribische ist die Umsetzung ins Modell. Man(n und Frau) kann nur die Fertigkeiten bewundern. Die Module sind bis ins Kleinste perfekt modelliert. Dankenswerter Weise sind Ackles Modelle in einem gut gestalteten Buch zusammengefasst. Ich nenne das ein perfektes "Lehrbuch". Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Unglaublich mit welch einer Akribie und Detailtreue hier gearbeitet wurde, um dieses Aussehen zu erzeugen. Aber auch das hier mit sehr großer Geduld und Genauigkeit, die einzelnen Arbeitsschritte, erklärt werden, ist herausragend, vom Autor,gemacht und stellt eine Hilfe große Hilfe, auch für andere Spurweiten dar. Die Leseprobe hat mich wirklich begeistert. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Der Eindruck der Leseprobe spricht für die hohe Kunst des Modellbaus. Die gezzeigten Tipps sind mit Sicherheit vielfältig bei anderen Projekten verwendbar. Die Fässer finden sich jedenfalls demnächst auf meiner Modellbahn - großartig! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Man glaubt nicht, was da gezeigt wird. Orginal oder Modell? Unglaublich perfekt in Idee und Ausführung. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Marcel Ackles ist ein Künstler, den ich schon auf diversen hochwertigen Modellbahnausstellungen bewundern durfte. Umso erfreulicher ist es nun, dass er sein Wissen und seine Kunst im vorliegenden Buch weitergibt. Dies geschieht auf sehr verständliche Art und Weise, sodass auch weniger erfahrene Modellbauer die einzelnen Entstehungsschritte nachvollziehen können. Unterlegt wird das Ganze von sehr aussagekräftigen Fotos, welche die wichtigsten Arbeitsschritte darstellen. Besonders beeindruckend ist die Verwendung von einfachen und preiswerten Materialien, wie z.B. Senftuben für die kleinen Meisterwerke von Marcel Ackles. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch, welches zum Nachbau anregt und bestimmt öfters wieder aus dem Schrank geholt wird. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Ich verfolge schon seit einiger Zeit die fast täglich voranschreitenden Bauberichte von Marcel Ackle auf seiner Homepage. Ob das Buch dazu beitragen kann, auch nur annähernd so realistische Modelle zu erstellen muss sich noch zeigen, denn es gehört sicherlich etwas mehr dazu, einem Meister bewundernd bei der Arbeit zuzusehen. Schön ist zu lesen, welche Gedanken zu einer Umsetzung führen, denn sie helfen dabei, auch selber mit anderen Augen, den Brückenschlag zwischen Vorbild und Modell zu bilden und auch, die eigene Umwelt bewusster wahrzunehmen und den Reiz des Vergänglichen zu entdecken. Faszinierend sind die Arbeitsschritte und die Überzeugungskraft der fertigen Modelle allemal und mein Respekt für so viel Talent ist gegeben. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Es ist Modellbau vom Feinsten. Lesenswert beschrieben, es macht Lust immer weiter zu lesen und einiges selbst zu versuchen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Super Detailfotos, erstklassige Schritt für Schrittanleitung. Gehört in jede Bibliothek von Modellbahnern die eine möglichst realistische Modellbahnanlage erbauen wollen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Genial gemacht, tolle Inspiration!!!! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Es ist sagenhaft, mit welchen und einfachen Mittel sowas in die Natur umzusetzen ist. Man muss nur ein Gespür dafür haben und darauf kommen, und da ist Herr Ackle unbestreitbar ein Meister seines Fachs. Die Formen, die Farben, das auf den wenigen Bildern zu sehende Ambiente stellt alles, was ich bisher gesehen habe, in tiefste Schatten. Ein aus jedem bekannten Rahmen fallendes, ungewöhnlich beeindruckendes und schönes Buch! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Super beschrieben, kann man gut für die eigenen Bauvorhaben verwenden. nützliche Tipps. Hoffe der Rest des Buches ist genauso wie die Testleseseite Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

So wie ich das als "Laie" ansehe … sieht das richtig gut aus … vor allem die Idee mit den verrosteten Fässern, aus den Tuben. Denke, da kann sich so mancher eine gute Idee rauslesen. Würde das Buch gerne meinem Mann, zukommen lassen, der ist Eisenbahner durch und durch, (hauptsächlich Dampfloks) in allen Größen …. und selbst auch penibler Modellbauer, der alles sehr kritisch beäugt :) ….. er könnte sicher auch einen guten Kommentar zu dem Buch abgeben. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Sehr gut beschriebene Anleitung zu zwei interessanten Projekte. Herr Ackle zeigt auf, das man mit einfachen Mitteln, etwas Phantasie und handwerklichem Geschick ans Ziel kommen kann. Was mir auch gefällt, ist seine Aussage, das er ohne Hintergrundrecherche nicht an ein Projekt geht. Das zeigt seine Akribie auf. Die Texte sind in ihrem Aufbau klar gegliedert und führen den Leser von der Idee, der Planung, hin zu den erforderlichen Materialien und den zu verwendenden Werkzeugen. Danach wird man Schritt für Schritt durch den Ablauf des Bastelprojekts geführt. Die beigefügten Bilder sind dabei eine weitere gute Hilfe, dem Ablauf und dem daraus entstehenden Modell zu folgen. Dadurch kann sich auch ein Bastelnovize an solche Projekte wagen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Ein Meisterwerk! Die Bauschritte sind sehr schön erklärt, so kommt auch ein Laie zu sehr guten Ergebnissen! Man möchte gleich selbst loslegen ;-) Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 10.08.2018

Sehr gut gelungen ist die Aufmachung des Buches mit der nachvollziehbaren Arbeitsweise, die hier in Bild und Text dargestellt wird. So reizt es, das auch einmal zuhause zu versuchen. Jedoch sei dir Frage erlaubt, ob sich die Szenen, die meist für große Spuren gebaut wurden, auch in H0 auf der heimischen Anlage oder in einem kleinen Diorama nachahmen lassen Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

So was von detailgetreu - Wahnsinn. Dabei aber auch gut erklärt, wie man es selbst versuchen kann, so etwas mit etwas Geschick hinzubekommen (Fässer aus Senftuben sag ich nur..), gestochen scharfe Bilder und informativ. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Die Anleitung macht Lust es selbst zu probieren und ist so bebildert, dass man es sich auch zutraut! Das Ergebnis ist am Foto vom großen Vorbild nicht mehr zu unterscheiden. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Unglaublich realistische Umsetzung Schritt für Schritt mit einfachen und günstigen Materialien und verständlich geschrieben. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Für Modellbahner im Maßstab 1:22,5 oder größer sind die Selbstbauten leicht nach zu bauen, für kleinere Maßstäbe sind sie eher ungeeignet. Daher auch der 1 Punkt Abzug. Die selbstgebastelten Teile sind aber wirklich gekonnt in Szene gesetzt, deshalb bin ich auf den Rest des Buches sehr gespannt. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Phänomenal !! Ich habe Marcel Ackle bei mehreren Ausstellungen erlebt und bin jedesmal fasziniert von seinen Dioramen. Die Beschreibungen und Fotos in seinem neuen Buch sind überwältigend: mit einfachen Ausgangsmaterialien solche Kunstwerke zu schaffen ist ist spitze! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

In dem Buch wird sehr genau beschrieben, wie man mit teils einfachen Mitteln wunderschöne naturnahe Modelle herstellen kann. Natürlich mit sehr viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Es gefällt mir gut, wie gezeigt wird dass man auch aus Dingen die eigentlich im Müll landen oder in der Natur zu finden sind anspruchsvolle Landschaftsteile basteln kann. Sicher ein tolles Buch, soweit ich beurteilen kann, was ich im Auszug lesen konnte. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Super, sehr illustrativ und lehrreich, macht Mut es auszuprobieren. Klar formuliert. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Marcel Ackle ist wirklich ein Künstler, wie man ihn nur sehr selten findet. Ich kann jedem Modellbahn Liebhaber dieses Buch wärmstens empfehlen. Wer die Möglichkeit hat, Marcel Ackle und seine Werke live zu erleben, der sollte diese Gelegenheit nicht verpassen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

In der Natur sehr gut beobachtet und umgesetzt - ein Traum, wer so was kann und natürlich auch die Zeit hat. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Aber die Werke in Natura zu sehen ist unschlagbar. Ich habe Herrn Ackle in Lahnstein kennengelernt und dort Bauten von ihm gesehen. Es ist unglaublich was er baut. In dem Buch sieht man wie es geht. Sehr aufschlussreich die einzelnen Schritte zu verfolgen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Einfach super! "Naturtalent" beschreibt die Arbeit von Marcel Achle bestens. Dem ist nichts hinzuzufügen. Auch wenn das Nachvollziehen zuhause die eine oder andere Schwierigkeit machen wird. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Das Buch ist absolute Spitze. Die Beschreibung wie man vorgeht, ist sehr detailliert beschrieben. Für meine Modellbahn habe ich viele Tipps angewendet. Ein Muss für jeden Modellbahner, der seine Anlage selber Gestalten will. Der Titel des Buchs besagt es schon. Das Natur Talent. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Ein absolut empfehlenswertes Buch für jeden Modellbauer und Modelleisenbahner. Wunderschöne detaillierte Abbildungen zum Nachbauen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr gut beschrieben, so dass ein Nachbau gelingen dürfte. Auch die Bebilderung der einzelnen Bauschritte gefällt. Ein sehr lohnenswertes Buch. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr kreative, überzeugende und realistische Ideen. Modellbau pur! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Wahre Kunst und so anregend geschrieben, das es Interesse weckt es nachzumachen. Die Tipps sind praktisch umsetzbar und mit etwas Geduld erzielt man ansehnliche Ergebnisse. Aber auch nur zum Entspannen gut geeignet man entdeckt immer wieder neue Kleinigkeiten. Habe bereits den ersten Band und alle Artikel sehr bewundert und einige Ideen bei meinem Anlagenbau eingesetzt. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Da macht das Lesen richtig Spaß, es ist alles schön erklärt! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Unglaubliches Talent! Man kann neidisch werden. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Eine verständliche Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte und sehr aussagekräftige Fotos! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr detaillierte Beschreibungen und viele anschauliche Bilder vermitteln einem die Vielfalt der Güterwagen aus dieser Zeit. Mit entsprechenden Skizzen und Bauplänen angereichert, ist es dem ambitionierten Bastler auch möglich, das ein oder andere Modell nach zu bauen, oder ein bestehendes entsprechend zu ändern. Alles in allem ein tolles informatives Nachschlagewerk für alle die in dieser Epoche Güterverkehr nachbilden. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Modellbau wird immer mehr zur Kunst. Die Ergebnisse werden in diesem Buch meisterhaft dargestellt. Landschafts-Modellbau in Vollendung. Mehr geht kaum. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Man glaubt das Original zu sehen, einfach toll Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Ein absolutes Meisterwerk, wenn der Rest so weiter geht wie es in der Leseprobe begonnen hat, dann ist das wahrlich meisterhaft. Ich habe noch selten was besseres gesehen und gelesen. Verständliche Anleitungen und ansprechende Bilder vermitteln einem die vermeintlich einfache Herstellung solcher Landschafts- und Naturdetails. Ein Buch, das jeder ernsthafte Modellbahner in seinem Bücherregal haben sollte. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Modellbau auf höchstem Niveau. Hier schreibt jemand der Extra-Klasse, ein Meister seines Faches. Seine Methoden sind aber im Gegensatz zu dem Ergebnis einfach gehalten und nachvollziehbar. Ergänzt durch hochwertige Fotos ist das Buch nicht nur eine Augenweide, sondern auch Anregung und Anleitung für eigenes Handeln. Insgesamt erstklassige Unterhaltung für entspanntes Genießen des schönen Hobbys Modellbau. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr detaillierte Darstellung einzelner Arbeitsschritte der verschiedenen Ausstattungsgegenstände. Großzügige photographische Präsentation der Beispiele mit hohem Lehrcharakter. Insgesamt ein sehr gelungenes Buch, ein optischer Leckerbissen, in dem man sicherlich gerne und wiederholt "schmökert". 5 Sterne! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Wunderbar! Ackle schafft Kunstwerke, die gut im Buch dargestellt werden. Ansporn für alle Modellbauer. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Hr. Ackle beschreibt anschaulich und leicht verständlich, wie er seine „Kunstwerke“ erstellt. Seine Erklärungen, Tipps und Kniffe sind das Ergebnis jahrelanger Erfahrung und eine Fundgrube für jeden Modellbauer. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Modellbau in höchster Perfektion. Klasse Buch. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Ein einfach nur begnadeter Modellbauer. Der in der Lage ist seinen Modellbau sehr gut und verständlich zu erklären. Man meint es wäre ein Stück aus der Natur herausgeschnitten. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Modellbau vom Feinstem. Wunderbare Bilder und Anleitungen. Sollte in keiner Bibliothek fehlen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr interessant diese ersten Auszüge, und fantastische Bilder. Ideal das Material und Werkzeuge angegeben sind. Ein Buch das ich auf jeden Fall brauche um realistische Akzente auf die Platte zu zaubern. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr gute Beschreibung, farbliche Gestaltung hervorragende Ideensammlung vom Feinsten Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr gut beschrieben. Durch die Detaildarstellungen nachvollziehbar. Super zum Nachbauen. sehr gut gelungen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Sehr gut beschrieben. Durch die Detaildarstellungen nachvollziehbar. Super zum Nachbauen. Sehr gut gelungen. Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Schöne Bebilderung. Informative Schritt für Schritt Anleitungen. Eine Fundgrube für alle Modellbauer! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser

Datum: 09.08.2018

Dieses Buch scheint perfekt für alle zu sein, die ihre Grundfähgkeiten im Ausgestellten ihrer Anlage oder Dioramen auf ein nächstes Level heben möchten. Super Techniken anhand von einzelnen Projekten perfekt in Wort und Bild erklärt. Ich bin begeistert! Bewertung aus unserer Testleser-Aktion www.vgbahn.de/testleser