44 Artikel  
Ausgaben, die in den nächsten Wochen und Monaten erscheinen, finden Sie in unserer Rubrik „In Vorbereitung“.

product marker

Robin Garn: Heißdampf

Fotografien und Erlebnisse in Deutschland (1973 – 2020)

Ein neuer Dampflok-Bildband. In diesen Zeiten? Wann, wenn nicht jetzt! Wir spüren, dass sich die Eisenbahn in Deutschland in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert hat. Die Teilung unseres Landes in ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 04.12.2020

product marker

Ludger Kenning: Reinhard Todt bei den Straßen- und Privatbahnen - Bahn- und Zeitgeschichte

Band 1: Von Nordfriesland bis in die Lüneburger Heide

Reinhard Todt (1929–2014), mit Leib und Seele ein Freund der Straßen- und Privatbahnen, liebte es, per Bahn, Fahrrad oder zu Fuß in Ruhe und mit Muße die Bahnen und Betriebe zu erkunden, ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 10.06.2020

product marker

Udo Kandler: Winter bei der Bundesbahn

Alle reden vom Wetter

Wie war sie eigentlich, die Winterzeit bei der seit über einem Vierteljahrhundert nicht mehr existenten Deutschen Bundesbahn? Bestimmt war sie maßgebend vom unbedingten Willen der Eisenbahner, unter ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 13.03.2020

product marker

Jean-Pierre Malaspina, Martin Brandt: Die EuroCity-Züge - Teil 1 1987-1993

Europäische Zuglegenden

„Europäische Eisenbahnen führen ab Sommerfahrplan 1987 ein Eurocity-Qualitätszugnetz ein“ - mit dieser Schlagzeile und einer dazugehörigen Pressemitteilung wurde die ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 21.01.2020

product marker

Peter Glanert / Wolfgang-Dieter Richter / Thomas B: Wechselstrom-Zugbetrieb in Mitteldeutschland

Von den Anfängen 1900 bis zur Demontage 1946: Die Direktionen Halle (S.), Magdeburg und Erfurt

Die Autoren widmen sich grundlegend der Entwicklung des elektrischen Zugbetriebs im mitteldeutschen Raum zwischen Magdeburg, Dessau, Leipzig, Halle (S.) und Probstzella im Zeitraum zwischen 1900 und 1946. Dies ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 05.12.2019

product marker

Jürgen Schubert: Die Hänichener Kohlenbahn

Das Meisterwerk sächsischer Eisenbahnkunst

Was den meisten Eisenbahnfreunden als Windbergbahn oder Sächsische Semmeringbahn bekannt ist, wurde Mitte des 19. Jahrhunderts als Hänichener Kohlezweigbahn gebaut. Unmittelbar vor den Toren Dresdens ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 08.10.2019

Ludger Kenning: Schmalspurig nach Todtnau

Das „Todtnauerli“, die Schmalspurbahn Zell i.W. – Todtnau

Das „Todtnauerli“, wie die 1889 eröffnete Zell-Todtnauer Eisenbahn im Volksmund liebevoll auch heißt, verlief von der regelspurigen Wiesentalbahn Basel – Zell ausgehend hinauf in den ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 07.08.2019

Gerhard Greß, Jörg Petzold: Ostpreußen und seine Verkehrswege - Teil 2 ab 1945

In den Jahren 1989/90, als die Menschen den „Eisernen Vorhang“ überwanden und die 1949 entstandenen Teilstaaten Bundesrepublik und DDR wieder zu einem Deutschland zusammenfanden, kam uns gedanklich ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 04.06.2019

Matthias Büttner / Markus Fischer / Berthold Halve: Abschiedstour

Expeditionen zu den letzten Dampfloks der Welt und Erlebnisse am Ende einer Epoche

Die Faszination des planmäßigen Dampfbetriebes mit Personen- oder schweren Güterzügen, mit Lokdepots in ständigem Betrieb rund um die Uhr ließ die drei Autoren über zwei ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 08.04.2019

Konrad Koschinski: DB und DR in den 1980er Jahren

Die Deutsche Bundesbahn setzte in den 1980er Jahren bemerkenswerte Akzente, gleichzeitig verschwanden die letzten Oldies im Triebfahrzeugbestand. Während der ICE stolz über neugebaute ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 20.03.2019

Helge Scholz / Manfred Meyer: Dampf bleibt Dampf

Teil 3: Mit Günter Meyer rund um den Bahnknoten Aue

Im dritten Band über den Lokführer und Eisenbahnhistoriker Günter Meyer laden wir Sie zu einer bemerkenswerten Reise ins Erzgebirge ein. Die Hauptrolle spielen das Bw Aue und die landschaftlich ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 13.03.2019

Jürgen Lehmann: Mit dem Obus durch Solingen

Der Obus bedient im Raum Solingen die Hauptachsen des öffentlichen Nahverkehrs und gehört seit Jahrzehnten zum Straßenbild. Die Stadt nimmt hierbei in Deutschland eine Sonderstellung ein, ... mehr Infos

Ludger Kenning: Die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn

Die mittlerweile 120 Jahre alte, nur 18,7 km lange Nebenbahn Dessau – Wörlitz hat eine hochinteressante Geschichte mit einem vielfältigen Fahrzeugeinsatz und einigen baulichen Besonderheiten. Die ... mehr Infos

Ludger Kenning: Kleinbahnreise durch die Prignitz

„Pollo“ – so die volkstümliche Bezeichnung des längst historischen Prignitzer Schmalspurnetzes – ist noch heute der Inbegriff einer beschaulichen, jedoch leider gegen Ende der ... mehr Infos

Ludger Kenning: Kleinbahnreise durch die Kreise Vechta und Cloppenburg

Nicht nur im Emsland, auch im Oldenburger Münsterland gab es einst zwei Kleinbahnen mit dem Namen „Pingel-Anton“. In den Jahren 1900-03 eröffnete der Cloppenburger Kleinbahnverein in drei ... mehr Infos

Ludger Kenning – Chris Stein: Die alte Weißeritztalbahn

Strecke und Stationen der Schmalspurbahn Freital-Hainsberg – Kurort Kipsdorf

Seitens der Deutschen Reichsbahn hieß sie ab den 60er Jahren offiziell „Schmalspurbahn Freital-Hainsberg – Kurort Kipsdorf“, ihr typisch sächsisches Kürzel lautete ... mehr Infos

Ludger Kenning – Wolfgang Löckel: Mosbach – Mudau

Mit der Schmalspurbahn in den Odenwald

Noch heute im Bewußtsein der örtlichen Bevölkerung wie auch etlicher Schmalspurbahnfreunde fest verwurzelt ist der „Odenwaldexpreß“, „Entenmörder“ bzw. das ... mehr Infos

Gerhard Greß, Jörg Petzold: Ostpreußen und seine Verkehrswege - Teil 1: bis 1945

Mit Ostpreußen verbinden sich besondere Vorstellungen: herrliche, von Moränenhügeln, Flussniederungen und Moorgebieten durchzogene Landschaften mit Elchen und Störchen, tiefdunkle Wälder ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 11.12.2018

Andreas Knipping & Burkhard Wollny: Interzeitenzüge

Ost-westliche Eisenbahn-Belichtungen vor und nach 1989

Jahrzehntelang war der Interzonenzug ein Symbol der Teilung Deutschlands wie auch des Zusammenhalts der Deutschen. Als Interzeitenzüge, als Züge zwischen den Zeiten, belichten und beleuchten Andreas ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 05.12.2018

Rainer Schnell, Helmut Philipp: Bundesbahn-Tour '68

Als die DB ihren Loks das Rauchen abgewöhnte

Deutschland 1968. Es war ein Jahr des Umbruchs – auch und gerade bei der Deutschen Bundesbahn. Elektrifizierung und „Verdieselung“ schritten ebenso zügig voran wie die Ausmusterung von ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 07.11.2018

Jean Buchmann / Jean-Marc Dupuy: Der Aderlass

Die Waffenstillstands-Lokomotiven von 1918 und ihr Verbleib

Im Ersten Weltkrieg spielte die Eisenbahn als Massentransportmittel eine wesentliche strategische Rolle. Kein Wunder also, dass ihr auch bei den Waffenstillstandsverhandlungen zwischen Entente und Deutschland ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 12.09.2018

Gerd Wolff, Andre Marks: Kleinbahn-Erinnerungen

Mit Gerd Wolff durch die Bundesrepublik 1948 bis 1986

Kleinbahnen – es gibt kaum einen Heimat- und Eisenbahnfreund, über dessen Gesicht beim Hören dieses Wortes kein verzücktes Lächeln huscht! An unserem heutigen Wissen über Kleinbahnen ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 30.04.2018

Prof. Wilhelm Schulz: Die liebe Eisenbahn

Ein Kinderbuch-Klassiker ist das Buch "Die liebe Eisenbahn" von Prof. Wilhelm Schulz aus den frühen 1920er-Jahren. Über viele Jahre war es nur gebraucht und meist in sehr schlechtem Zustand ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 06.02.2018

Udo Kandler: Auf Schienen durchs Wirtschaftswunderland

Die Geschichte der Bundesrepublik - Die frühen Bundesbahn-Jahre

Die Geschichte der Bundesrepublik und das Wirtschaftswunder waren eng mit der rasanten Entwicklung der Eisenbahn verbunden. Deutsche Bundesbahn hieß das Unternehmen seit 1949 und es war maßgeblich am ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 16.03.2018

Sven Heinemann & Burkhard Wollny: Mythos Ostkreuz

Die Geschichte des legendären Berliner Eisenbahnknotens - 1842 bis heute

Im Jahr 2017 jähren sich zwischen Berlin-Ostbahnhof und Berlin-Ostkreuz zahlreiche Eisenbahnjubiläen: 175 Jahre Ostbahnhof, 150 Jahre Ostbahn und RAW Warschauer Straße sowie 135 Jahre Ostkreuz. ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 26.02.2018

Helge Scholz / Manfred Meyer: Dampf bleibt Dampf

Teil 2: Mit Günter Meyer in den Norden der DDR

In dem bereits erschienenen Band „Dampf bleibt Dampf“ konnten Sie schon viel über Günter Meyers Leben und Schaffen erfahren und wie ich diesen begnadeten Eisenbahnfotografen kennenlernte und ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 19.12.2017

Andreas Rasemann: Dienstfahrpläne deutscher Eisenbahnen 1920 bis 1949

Wir wissen viel über Lokomotiven, über einzelne Strecken und Epochen. Wenig bekannt sind hingegen die betrieblichen Abläufe, draußen auf der Strecke. Welche Regelwerke lagen dem Zugbetrieb der ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 15.11.2017

Bernhard Foos: EisenbahnRomantik – Reizvolle Strecken im Südwesten

Eisenbahnen üben auf den Menschen seit jeher eine ganz besondere Faszination aus: das Zischen der Lok, die Bewegung von mehreren Tonnen Eisen und Stahl, der Reiz des Fortfahrens und des Ankommens ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 11.04.2017

Henk Zwoferink, Vincent van Werkhoven: 15 Jahre Lokomotion

Gesellschaft für Schienentraktion mbH

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Lokomotion, einem der ersten privaten Eisenbahnunternehmen, das den Verkehr über den Brennerpass aufgenommen hat. Zwischen 2001 und 2016 hat Lokomotion zahlreiche ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 19.12.2016

Helge Scholz, Manfred Meyer: Dampf bleibt Dampf

Teil 1: Mit Günter Meyer durch Sachsen

Das vorliegende Buch erhebt zwar nicht den Anspruch, eine umfassende Biographie eines weit über die Grenzen seiner Auer Heimatstadt bekannten Dampflokführers, Eisenbahnhistorikers, Fahrzeugkenners und ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 01.12.2016

Dr. Thomas Samek: Unbekannte Meister der Eisenbahn-Photographie

Die Lokomotiven der Länderbahn- und Reichsbahnzeit

Die Lokomotiven der Länderbahn- und Reichsbahnzeit
Namenlos – und doch schön. Unbekannt – und doch Geschichte. Wem verdanken wir das Vermächtnis? Neben den professionell arbeitenden ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 22.08.2016

Roland Rösch: Das Öchsle

Die Geschichte einer kleinen Dampflokomotive

"In einem schönen Land, wo der Himmel oft blau, die Wiesen immer grün und die Kühe meist braun sind, lebte eine Dampflokomotive. Weil sie aber klein war und in Ochsenhausen wohnte, nannten sie die ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 24.06.2016

Peter Glanert / Wolfgang-Dieter Richter / Thomas B: Reichsbahn-Elloks in Schlesien

Entwicklung, Einsatz und Verbleib von 1909 bis heute

Die Güterzugloks EG 538 bis EG 594 (E 90, E 91, E 95)
Die Personenzugloks EP 202 bis EP 252 (E 30, E 42, E 50)
Die Versuchsloks E 18 01, E 16 101, E 21
Vor über 100 Jahren begann man im ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 11.11.2015

Stefan Carstens, Paul Scheller: Fritz Willke - Fotograf und Archivar

Von den Anfängen zum Europa-Waggon-Archiv

Fritz Willke machte es sich zur Aufgabe, Güter- und Reisezugwagen zu dokumentieren und ein Archiv aller europäischen Güterwagen aufzubauen. Ab 1949 fotografierte er die Wagen systematisch, notierte ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 27.08.2015

Bernard Huguenin, Karl Fischer: Altenbeken Band 3: Die 1960er- und 1950er-Jahre

Band 3 der Altenbeken-Trilogie handelt davon, wie die noch junge Bundesbahn "fahren lernt". Zur Zeit des Wirtschaftswunders war im Leben der Eisenbahner so vieles anders als heute! Wie war es? Das haben ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 19.10.2015

Bernard Huguenin, Karl Fischer: Altenbeken Band 2: Die 1980er- und 1970er-Jahre

Nachdem in Band 1 chronologisch die Eisenbahngeschichte im geografischen Raum zwischen Paderborn, Warburg, Höxter und Hameln mit dem Zentrum Altenbeken behandelt wurde, brechen die Autoren mit der Chronologie ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 06.08.2015

Bernard Huguenin, Karl Fischer: Altenbeken Band 1: 160 Jahre Chronik

Dieses Buch sorgt für Gesprächsstoff! Es verändert die Sicht auf die bewegte Eisenbahngeschichte des berühmten Eisenbahnknotens. Viele offene Fragen der Altenbekener – und ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 06.08.2015

Stefan Carstens: Philipp Schreibers Foto-Notizen

Lokomotiven und Wagen in Baden und Rheinland-Pfalz

Philipp Schreiber, geboren 1925 in Mainz, begann Anfang der 1950er-Jahre mit der Eisenbahn-Fotografie. Zunächst konzentrierte er sich auf Bahnanlagen von Mainz und Umgebung. Ein Schwerpunkt bildeten Fotos von ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 27.05.2014

Hans-Dieter Jahr: Deutschlandreise 1950 - 1970

Fotoraritäten aus der großen Zeit der Eisenbahn

Hans-Dieter Jahr unternimmt eine Reise durch das Bundesbahn-Land der 50er- und 60er-Jahre. Dabei geht es ihm weniger um eisenbahnhistorische Fakten oder technische Details, sondern um die Atmosphäre der ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 07.05.2014

Historischer Eisenbahnatlas

Deutschland und angrenzende Länder 1925

Historischer Eisenbahnatlas

Erstmals in aufwendiger großformatiger Reproduktion

von 1925, Velhagen & Klasing

mehr Infos

Erscheinungstermin: 13.01.2014

Robin Garn (Hrsg.), Christian Eilers, Wolfgang Eil: Unser Dampf

Acht Fotografen, acht Rückblenden

Jeder der acht Autoren hat die längste Zeit seines Lebens dem Alltagsgeschehen von "König Dampf" gewidmet, ihn leidenschaftlich gesucht und mit geschärften Sinnen erlebt. 186 fantastische Aufnahmen - ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 01.01.2007

Eisenbahn Lexikon Erfinder und Erfindungen

Lokomotive, Kybernetische Insel, Fernrohre für Dampflokomotiven, Frankaturmarken, Zugleine, Schleiferbremse - das sind nur einige von 850 Stichwörtern, die durch viele zeitgenössische Abbildungen ... mehr Infos

Erscheinungstermin: 01.02.2001

Anzahl der Produkte je Seite: 10 | 25 | 50