Eisenbahnchronik

Aktuelle Kalenderwoche 25


17.06.1935 Epoche II

Schnellfahrt der E 18: Von 0 auf 165 km/h

Am Montag, 17. Juni 1935, stellte die neueste elektrische Reichsbahn-Schnellzuglokomotive der Baureihe E 18 einen Leistungsrekord für elektrische Zugförderung auf der 241 km langen Strecke von München über Augsburg und Ulm nach Stuttgart Hauptbahnhof und zurück auf. Bei Nannhofen erreichte der 500 t schwere Zug (einschließlich Lok) eine Höchstgeschwindigkeit von 165 km/h.

17.06.1926 Epoche II

Markstein in der Entwicklung Schweizer Elektrolokomotiven: Die schweren Ae 6/8 der BLS

In der Entwicklung der Elektrotraktion mit Einphasenwechselstrom nimmt die schweizerische Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn (BLS) seit ihrem Bestehen eine herausragende Stellung ein. So auch Mitte der 20er-Jahre, als mit der Inbetriebnahme der Ae 6/8 ein Markstein in der Entwicklung der Schweizer Elektrolokomotiven gesetzt wird.

weitere Infos

18.06.1936 Epoche II

Deutsche Reichsbahn unternimmt Versuche mit 50-Hertz-Lokomotiven auf der Höllentalbahn

Die Höllentalbahn und die Dreiseenbahn gehören zu den bekanntesten und schönsten deutschen Eisenbahnstrecken. Als vor fast 130 Jahren der Schienenstrang von Freiburg aus die Höhen des Schwarzwaldes rund um Hinterzarten, Titisee und Neustadt erreichte, galt die Höllentalbahn als eine der großen Meisterleistungen der Ingenieurskunst. 

weitere Infos

21.06.1851 Epoche I

Bayern und Österreich beschließen die Brennerüberquerung

Nachdem die Nordtiroler Kaufleute immer stärker auf einen Bahnanschluss nach Deutschland und Italien gedrängt haben, unterzeichnen Bayern und Österreich schließlich ein Abkommen, das eine Verbindung der Bahnstrecken beider Staaten besiegelt. Die neue Magistrale soll von Verona zur bayerischen Grenze über Trient, Bozen, Brenner und Innsbruck verlaufen. Im Sommer 1867 wird auch die Brennerstrecke Innsbruck - Bozen fertig. In den 1990ern ist die Brennerbahn zu einer internationalen Transitstrecke mit beachtlichen Güterverkehr angewachsen. Hochwertige Reisezüge verbinden deutsche deutsche Zentren mit Verona und Mailand.

weitere Infos

21.06.1931 Epoche II

"Schienenzeppelin" fährt Weltrekord

22.06.2019 Messe

70 Jahre PIKO

Wir gratulieren! Die PIKO Spielwaren GmbH mit Sitz im thüringischen Sonneberg lädt ein zum „Tag der Offenen Tür“ am Samstag, den 22. Juni 2019.

23.06.2002 Epoche V

Älteste betriebsfähige Lokomotive der DB AG: 89 6009 wird 100 Jahre alt