Dampf bleibt Dampf

Eine Würdigung des fotographischen Schaffens von Günter Meyer

Bei der Buchreihe "Dampf bleibt Dampf" steht Günter Meyer im Mittelpunkt; ein Eisenbahner und sein von der Eisenbahn geprägtes Leben. Die Bücher sind in erster Linie ein Querschnitt seines Schaffens, mit dem er seine geliebte Dampfeisenbahn in Sachsen im Bild festgehalten hat. Und das konnte er wirklich perfekt. Sie sind bei diesem ungewöhnlichen Werk eingeladen, den Dampflokführer und Eisenbahnfreund Günter Meyer näher kennen zu lernen. Freuen Sie sich, mit Bildern und Geschichten auf seine Eisenbahnabenteuer mitzukommen und zu den aufgenommenen Betriebssituationen weitere teils ungewöhnliche Informationen zu erhalten.

 

>>Eine ausgezeichnete Würdigung des fotographischen Schaffens von Günter Meyer mit einmaligen, stimmungsvollen Aufnahmen aus der Zeit der DDR-Reichsbahn. Die Fotos "leben" und sind keine gestellten Aufnahmen wie bei Bellingrodt. Auch die Texte sind sehr gut geschrieben.<<

Kundenrezension von Herrn Bergsteiner aus Ingolstadt

 

In der Reihe sind bislang erschienen:

 

Dampf bleibt Dampf Teil 1:
Mit Günter Meyer durch Sachsen

 

Dampf bleibt Dampf Teil 2:

Mit Günter Meyer in den Norden der DDR

 

Dampf bleibt Dampf Teil 3:
Mit Günter Meyer rund um den Bahnknoten Aue

 

Werfen Sie einen ersten Blick in das Buch:

www.vgbahn.de/testleser