Die Baureihe 180/230

Die Reichsbahn-"Knödelpresse"

DVD, Laufzeit 60 Minuten

ISBN: 978-3-89580-822-7

DVD
Best.Nr.: 6361

16,95 €

Videostream (unbegrenzte Nutzung)
Best.-Nr.: 6361-e

9,99 €


Videostream (24 Stunden Nutzung)

4,99 €

Die DB-Reihe 180 war die einzige Zweisystemlok, die von der DDR entwickelt wurde. Noch stehen diese interessanten Loks im täglichen Einsatz. Ihre Ablösung ist aber geplant.

Auszüge aus unserem Inhalt

Kurz vor dem Ende der DDR erschien auf Reichsbahn-Gleisen der Ellok-Prototyp 230 001 – die erste Zweisystemlok der DR. Sie war mit der tschechoslowakischen Staatsbahn CSD entwickelt worden. Diese neue Baureihe war vor allem für die Züge Berlin – Dresden – Prag gedacht. Die Serienfertigung bei Skoda in Pilsen lief aber erst nach der Wende an, LEW Hennigsdorf war beteiligt. 1991 kamen 19 Exemplare zur DR, die Tschechen beschafften 14 baugleiche Loks. Wegen ihres markanten Aussehens und der tschechischen Herkunft erhielten die Maschinen bald den Spitznamen "Knödelpresse". Die DB reihte sie als Baureihe 180 ein. Sie liefen im hochwertigen Reiseverkehr und vor Güterzügen. Inzwischen gehören alle DB-180 zu Railion, ihre Ablösung durch die 189 ist beschlossene Sache. Grund genug, dieser technisch und optisch interessanten Lok ein Filmporträt zu widmen, wobei die tschechischen Schwestern ebenfalls eine Rolle spielen.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.