Die Baureihe 03

Stars der Schiene, Folge 28

DVD, Laufzeit 48 Minuten

ISBN: 978-3-89580-643-8

DVD
Best.Nr.: 6328

16,95 €

Videostream (unbegrenzte Nutzung)
Best.-Nr.: 6328-e

9,99 €


Videostream (24 Stunden Nutzung)

4,99 €

Die leichte Pacifik-Schnellzuglok - 298 Nulldreier wurden in den dreißiger Jahren gebaut. Dieser Film würdigt die äußerst gelungene Konstruktion ausführlich mit seltenen technischen Bildern und vielfältigen Betriebsszenen.

Auszüge aus unserem Inhalt

1929 wurde das 1923 von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft aufgestellte Einheitslokprogramm um die Reihe 03, einer leichteren Variante der berühmten 01, erweitert. Die 03 konnten auch Strecken mit schwächerem Oberbau befahren. Sie bewährten sich von Anfang an bestens und liefen im gesamten Deutschen Reich. 298 Nulldreier wurden gebaut, einige liefen in den dreißiger Jahren sogar ganz oder teilweise stromlinienverkleidet. 74 Loks verblieben in der DDR, sie waren bis zum Ende des Dampfschnellzugbetriebs eine wichtige Stütze des DR-Lokparks. Die dortige Reichsbahn setzte dieser zuverlässigen Lokgattung mit der im Originalzustand erhalten gebliebenen 03 001 ein Denkmal. Von den 145 DB-Nulldreiern ist keine betriebsfähig erhalten geblieben. Ab und zu erinnert die von der DDR-Reichsbahn stammende 03 295 in Süddeutschland an die letzten DB-03, die 1972 abgestellt wurden. Diese Folge von Stars der Schiene würdigt diese gelungene Konstruktion ausführlich mit seltenen technisch orientierten Bildern, aber auch mit vielfältigen Betriebsszenen aus den abwechslungsreichen Einsatzgebieten dieser Reihe seit den 50er Jahren. Die Höhepunkte: einmalige, bisher unveröffentliche historische Aufnahmen.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.