Modelleisenbahn - Die neue große Modellbahn-Schule

Das Grundlagenwissen

248 Seiten im Format 24,0 x 27,0 cm, gebunden, ca. 500 Abbildungen

 

ISBN: 978-3-95843-194-2
Erscheinungstermin: 10.11.2015

Printausgabe
Best.Nr.: 961501

19,99 €

Von der Planung über den Unterbau und das Verlegen der Gleise bis hin zu Landschaftsgestaltung und Gebäudebau - dieser umfangreiche, großformatige Sammelband bietet einen Querschnitt durch den Erfahrungsschatz der Redaktion des Modellbahn-Magazins MODELLEISENBAHNER.

  • Präzise Anleitungen sowie professionelle Farbbilder und Zeichnungen erklären die richtige Vorgehensweise beim Bau einer Modellbahnanlage
  • Ideales Geschenkbuch für Anfänger und Fortgeschrittene im Modellbahn-Hobby
  • Das ultimative Handbuch für alle, die nicht nur "Spielbahner" sondern "Modellbahner" sein möchten

Auszüge aus unserem Inhalt

Dieses ultimative Handbuch ist ideal für alle, die nicht nur Spiel- sondern Modellbahner sein möchten: eine unerschöpfliche Ideensammlung zum Verwirklichen Ihrer Vorstellungen, Ihr treuer Begleiter während des Anlagenbaus und sowohl Fehlerfinder als auch Problemlöser im späteren Spielbetrieb.

Vorwort

Bilderstrecke

Liebe zum Detail

  • Genussvoller Verzehr im Kleinen
  • Ein packender Löscheinsatz im Maßstab 1 : 87
  • Feldarbeiten im Kleinen
  • Erinnerungen aus den eigenen Kindertagen
  • Sportliche Vitalität im Modell

Planung

  • Vom Teppich auf die Platte
  • Epochen en miniature
  • Brückenbauwerke en miniature
  • Überladene Modellbahnanlagen – heute noch immer?
  • Geräuschdämmung für einen optimalen Anlagenbetrieb
  • Vorbildgerechte Verschmutzung des Gleiskörpers

Werkstatt

  • Werkzeuge für die perfekte Oberf lächengestaltung
  • Mittel und Geräte für präzise Flächen und Kanten
  • Sinnvolle Ausstattung für ein perfektes Lötergebnis

Workshop

  • Technik und Gebrauch von Spritzpistolen
  • Wissenswertes über Pinsel und ihre Verwendung
  • Ein Star für die Anlage
  • Die Krönung der Fahrzeugalterung: Die Dampf lokomotive
  • Diesel- und E-Loks – übereinstimmende Alterung

Begrünung

  • Farben und Formen der Miniaturnatur
  • Perfekte Begrünung mit Grasfasern
  • Durch Lasercut zu filigranen Minipflanzen
  • Wiesen und Wildkraut als Basis der Natur
  • Wenn Waggons auf Wiesen parken
  • Wassergestaltung mittels Gießharzes

Bahnbauten

  • Interessante Bahnhofstypen für die Modellbahn
  • Für Bahnhöfe bis Epoche IV – reichhaltige Ausstattung
  • Basteltipps zum Bau verschiedener Bahnsteige
  • Treppen im Selbstbau anfertigen
  • Gebäudemodell nach authentischem Vorbild

Fahrzeuge

  • Der E-Lok aufs Dach geschaut
  • Individuelle Verschmutzungen von Güterwaggons
  • Altern von KesselwagenGrundlagen der Beladung
  • Geöffnete Ladeklappen als Gestaltungsmittel
  • Schüttgutrutsche in der Nenngröße H0 von Vampisol

Weitere Bücher der Reihe:

Modelleisenbahn - Meine perfekte Traumanlage

Planung - Gestaltung – Betrieb

Modelleisenbahn - Die Meisterwerkstatt

Schneiden - Sägen - Löten – Kleben

Modelleisenbahn - Das große Gleisplan-Buch

Vorbildliche Anlagenentwürfe für alle Spurweiten

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 09.03.2017

Zwar nicht abschließend, aber doch vielfältig präsentiert dieses Buch interessante Projekte aus der Eisenbahn-Modellbauszene, einige als "Workshops" deklariert. Interessant und lehrreich ist vor allem auch die Materialkunde für Modelleisenbahner, die es noch nicht zum "Profistatus" gebracht haben.

Datum: 24.10.2016

Sehr gute Detailaufnahmen den einzelnen Fachbereichen. Alterung der Dampflok bestens dokumentiert und bebildert! Text ist gut zu lesen, um später evtl. es selbst umzusetzen. Sehr gut sind am Schluss der einzelne Bereiche die Materiallisten, so kann man sich schnell einen Einkaufszettel erstellen.

Datum: 30.03.2016

Genau was ich gesucht habe für den Aufbau meiner Modellanlage in N....nach 23 Jahren habe ich wieder angefangen mit diesem Hobby. Bin mit der damaligen H0-Anlage nicht über den Gleisaufbau weggekommen mangels Anleitungen!! Nach der Lektüre der dargestellten Seiten kann ich dieses Werk sehr empfehlen, deshalb: sehr empfehlenswert...

Datum: 14.12.2015

Das Buch eignet sich hervorragend für alle, die auch das Kleine am Bahnsteig/Bahndamm sehen. Man kann davon nur provitieren.

Datum: 20.11.2015

Die Darstellungen vom Baubeginn einer Anlage bis hin zur Ausschmückung sind sehr genau, gut verständlich und interessant zu lesen, ein wunderbares Buch für Anfänger und Neueinsteiger.

Datum: 16.11.2015

Ein tolles und umfassendes Buch, in dem die einzelnen Facetten des Hobbys Modelleisenbahn sehr anschaulich und verständlich dargestellt werden. Auch auf neue Produkte und weniger bekannte Techniken und deren Einsatzmöglichkeiten sowie ihre Vorzüge (und Nachteile) gegenüber dem althergebrachten wird detailliert eingegangen. Schon das Vorgängerwerk war toll, und auch die "neue Schule" sollte jeder ambitionierte Modellbahner in seiner Bibliothek greifbar haben.

Datum: 16.11.2015

Nach einer Leseprobe muss ich sagen das dieses Buch sehr gut die einzelnen Themen beschrieben hat, vor allem sehr verständlich auch für mich als Frau die sich für Modellbahnen interessiert, unsere H0-Bahn im Keller ist zwar mit trinkenden und essenden kleinen Leute gut bestückt, aber es gibt auch darüber noch viel Neues zu lesen

Datum: 13.11.2015

einfach genial, wie immer ein Genuß. Man kann sich immer schwer entscheiden zwischen weiterlesen oder das erlesene ausprobieren. weiter so.

Datum: 12.11.2015

Ein sehr gut gemachtes Buch mit vielen anschaulichen Bildern und Fotostrecken zu einzelnen Arbeitsschritten. Diese sind sehr verständlich und detailliert beschrieben. Auch die Aufmachung und das Layout sind sehr ansprechend. Ein Buch das zum Weiterlesen einlädt. Das finde ich richtig gut an einem Sachbuch, wenn man darin lesen kann wie in einem guten Roman. Man kann sich nicht davon losreisen weil man immer wissen möchte wie es weiter geht und was dahinter steckt. Gott sei Dank, ist dieses Bucht nicht nur eine Ansammlung trockener Fakten. Sollte ich es nicht gewinnen, werde ich es mir auf jeden Fall selber kaufen oder schenken lassen.

Datum: 05.11.2015

Da ich gerade dabei bin, meine Anlage komplett neu zu planen musste ich hier rein schnuppern und finde es ein sehr gutes Buch, das ich mir wohl zulegen muss.

Datum: 26.10.2015

Die neue große Modellbahnschule führt den Modellbahner in die Kniffe und Tricks ein, um das Leben der kleinen Leute in H0 angenehmer zu gestalten. Es ist nicht damit getan eine Anlage zu bauen oder sie auf dem Fussboden aufzubauen. Für den richtigen Modellbahner ist es eine Angelegenheit mit Herz, die Landschaft, die Natur und das kleine Stilleben detailgetreu zu gestalten und kleine Geschichten zu erzählen. Es wird auch erklärt, wie und wo man am besten die entsprechenden Füll und Spachtelmaterialien einsetzt um Trennnähte, Übergänge oder auch Risse zu füllen und zu kaschieren. Für jede Art der Risse etc gibt es das entsprechende Material zum füllen und spachteln. In der Rubrik farbliche Gestaltung gibt es die richtigen Tipps um den Alltag auf der Bahn reeller zu gestalten, denn wo gibt es Lokomotiven, die immer aussehen, als wenn sie frisch aus der Lackerei kommen. Tender und Dampflokomotiven sind vom Kohlenstaub schmutzig und mit der entsprechenden Patina und einem feinen Schmiergelpapier lassen sich Dreck und Arbeitsspuren an den Pleuelstangen anfertigen. Der Leser wird Stück für Stück durch die Arbeitsgänge geführt und auch wer noch in den Anfängen der Modellbahntechnik steckt, der kommt mit diesem Buch der Erfüllung der Realität etwas näher. Wer der Natur liebt, der wird in der Abteilung Lasercut auf neue Wege geführt. Es wird zum einen beschrieben, welche Artikel die besten Eigenschaften aufweisen, es wird aber auch gezeigt, was die Nachteile bei anderen Lasercutprodukten sind. So ist es dann immer aus der Sicht des Betrachters zu sehen, ob er sich damit zufrieden gibt, dass die Weireben sehr flach aussehen oder ob er es lieber sieht, wie prall, rund und natürlich geführt Lasercutprodukte das Erscheinungsbild einer Modellbahnanlage erheblich verbessern und verschönern können.

Datum: 14.10.2015

Wenn auch das eine oder andere eher für Könner als für Laien geeignet z.B. Lok-Alterung ist dieses Buch jedoch eine großartige Bereicherung für alle die diesem Hobby frönen. Ob alte Hasen oder Neulinge - hier kann jeder auf seine Weise fündig werden - bauen, reparieren oder nur fein machen - Bilder ,Anregung und Schritt für Schritt Erklärung gibt es in Hülle und Fülle . Sehr Gut und wann gibt es mehr ??

Datum: 14.10.2015

Die Tipps zur Arbeitsweise, z.B. beim Altern von Dampflokomotiven, sind in Verbindung mit den detaillierten Photos sehr aufschlussreich. Leicht zu lesen, gut strukturiert. Auch als Anfänger wie ich es bin, kann man sich gut vorstellen wie man es macht und wie das Ergebnis aussehen sollte/könnte, selbst wenn man die "große Dampflokzeit" nur als Kind erlebt hat. Und die Übung kann kein Buch ersetzen.

Datum: 08.10.2015

Sehr schönes Buch mit praktischen Tips im Wort und Bild für die Modellbahn, ob der Bau oder Alterung von Modellen für jeden sicher was drin.

Datum: 08.10.2015

Das Buch ist gut strukturiert und behandelt Themen, die noch nicht "breitgetreten" sind (z.B. Speis und Trank Punkte, spachteln, abbröckelnder Putz,...). Das Inhaltsverzeichnis weckt die Erwartung auf Grundlagenthemen (z.B. Vom Teppich zur Platte). Man könnte darüber diskutieren, ob Altern von Fahrzeugen zu den Modellbahn-Grundlagen gehört. Es wurde auf jeden Fall schon in unzähligen Artikeln und Büchern darüber geschrieben. In meinen Augen aber gut: die Kurzübersicht der typischen Verschmutzung einer Dampflok. Die Artikel sind verständlich geschrieben, die Fotos zeigen in guter Schärfe und Größe viele Details zum Nachbauen.

Datum: 07.10.2015

Übersichtlich. Themen gut gewählt und erklärt. Detaillierte Beschreibungen und Produkthinweise. Für jeden neuen Modellbahnfan ein guter Helfer für den Einstieg.

Datum: 07.10.2015

Für "Alte Hasen" sicher nicht ein Muß und wer viel MoBa- Zeitschriften ließt, hat alles irgendwie schonmal gelesen. Wer aber als relativer Neuling ans Werk gehen will und mit seiner neuen Anlage wenigstens einen Achtungserfolg bei seinen Hobbykollegen einfahren will, für den ist das Buch eine Empfehlung! Als Kompendium der wichtigsten Schritte zur eigenen Anlage mit Vorbildcharakter. Es zeigt auch das viele Techniken kein Hexenwerk sind und sich schnell gute Ergebnisse einstellen mit natürlich etwas Fingerspitzengefühl und Beobachtungsgabe.

Datum: 07.10.2015

Sehr schönes Buch das ich mir für den geplanten Anlagenneubau sicher zulegen werde, beim Lesen hab ich schon einige interessante Punkte gefunden, die das Buch empfehlenswert machen