​Blick in diese Ausgabe


MEB 6/2020

Adieu TGV

100 Seiten im Großformat 215 mm x 280 mm

Erscheinungstermin: 13.05.2020

Printausgabe
Best.Nr.: 902006

5,50 €

eBook
Best.-Nr.: 902006-e

4,49 €

Eine Generation tritt ab: Adieu TGV

Letzte Einsätze: Die 94 im Thüringer Wald

Alle Jahre wieder: Bahn versus Unkraut

MEB-Testreport: 107 von Piko, 55 von Hädl, V 10C von LGB

Werkstatt: 3D-Druck für Einsteiger, Behelfs-Spritzzug

Auszüge aus unserem Inhalt

TITELTHEMA

  • Au revoir, Patrick! Festlicher Abschied für eine Legende: Die erste TGV-Generation hat ausgedient.

VORBILD

Drehscheibe

  • Bahnwelt aktuell
  • Eisenbahn-Macher: Von EVU-Beratern zum eigenen EVU: Die Triangula Logistik GmbH aus Gelenau.

Geschichte und Geschichten:

  • Abschied vom "Rennsteig-Hirsch": Vor 45 Jahren wurden die letzten T 161 der DR im Thüringer Wald abgestellt.
  • Radikal-Kur: Die chemische Keule zur Unkrautbekämpfung schlägt heute nicht mehr so zu wie früher.

Bahn und Technik:

  • Moderner Dampfer: Die neuen Coradia iLint: eine umweltfreundliche Perspektive für Dieselnetze.

MODELL

Werkstatt

  • Zauberkasten: Michael Siemens stellt das noch junge 3D-Druck-Verfahren DLP vor.
  • Da wächst kein Gras: Im Eigenbau entsteht ein kleiner Zug zur Unkrautbekämpfung im Maßstab 1:87.

Test

  • Reichsbahn-Import: Piko stellte die neu konstruierte 107 der Deutschen Reichsbahn im Maßstab 1:87 vor.
  • Premiere geglückt: Hädls erste Dampflokomotive in TT ist marktreif: die preußische G8.1 (BR 55.25-56).

Probefahrt

  • Großer Kleindiesel: Neukonstruktion von LGB: V 10 C-Diesellok 199 006 für die Gartenbahn.
  • Erfolgsformel UIC-Z2: Roco hat die Halberstädter 26,4-Meter-Reisezugwagen für H0 neu konstruiert.
  • Remshaldener: Uerdinger Kesselwagen in vielen Varianten von Brawa in 1:87.
  • Hightech für AC: Pikos beliebter H0-Messwagen ist jetzt auch für Wechselstrom zu haben.

Unter der Lupe

  • Leicht und robust: Hacker aus Tschechien entwickelte ein pffifiges modulares Anlagentisch-System.

Szene

  • Doppelstock in Z: Spektakulär wird auf Rainer Tielkes Z-Anlage das Tal der Mosel bei Bullay überquert.
  • Landschaft und Bahn im Saaletal: Der traditionsreiche Leipziger Verein „Friedrich List” zeigt auch in 1:160 sein Können.

Außerdem

  • Bahnpost
  • Buchtipps
  • BDEF & SMV
  • Termine + Treffpunkte
  • Modellbahn aktuell
  • Impressum
  • Vorschau
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.