​Blick in diese Ausgabe


MEB 5/2020

50 Jahre 103

108 Seiten im Großformat 215 mm x 280 mm

Erscheinungstermin: 08.04.2020

Printausgabe
Best.Nr.: 902005

5,50 €

eBook
Best.-Nr.: 902005-e

4,49 €

Sechsachsige Legende: 50 Jahre 103

Außergewöhliche HU: 52 der OSEF mit Giesl-Ejektor

Nadelöhr Inntal: Schwieriger Brenner-Nordzulauf

MEB-Testreport: Big Boy von Märklin, 42 von Arnold, SBB-Krokodil von Jägerndorfer

Werkstatt: Marode Industriehalle, Prellbock von Weinert, Pförtnerhäuschen

Leserwahl: Goldenes Gleis - Gewinnen Sie eine Stadtrundfahrt durch Nürnberg!

Auszüge aus unserem Inhalt

TITELTHEMA

  • Rundes Jubiläum: 50 Jahre nach dem Bau der ersten Serienloks hat die 103 immer noch zahlreiche Anhänger.

VORBILD

Drehscheibe

  • Bahnwelt aktuell
  • Ein Siegel für den Giesl: 52 8141 ist nach Jahrzehnten die erste Lokomotive mit einem neuen Flachejektor.
  • Brenner Nordzulauf: Während der Basistunnel bald fertig sein wird, zieht sich die Planung für die Zulaufstrecken.

Europa

  • 100 Prozent elektrisch: Die letzte Fahrdrahtlücke der 421 Streckenkilometer in Tirol ist beseitigt.

Lokomotive

  • Die Premiere: Die neuen Eurodual-Hybridlokomotiven sind seit wenigen Wochen im Plandienst.

MODELL

Werkstatt

  • Ennos hässliche Halle: Mut zur Anti-Romantik bringt einer Anlage viel Aufmerksamkeit – garantiert.
  • Abschlußarbeit: Aus dem Weinert-Bausatz eines Rawie-Prellbocks entsteht ein Kleinod am Gleisende.
  • Pförtners Welt: Pragmatische Entscheidung: Der Pförtner zieht in ein umfunktioniertes WC-Häuschen ein.

Test

  • Big-Boy-Revival: Traditionslok UP 4014 als H0-Formvariante mit zahlreichen Anpassungen von Märklin.
  • Kantig und schwer: Arnold lieferte die Baureihe 42 in 1:160 als DB- und DR-Varianten aus.
  • Ein drittes N-Kroko: Nach Arnold und Minitrix ist das SBB-Reptil nun auch von Jägerndorfer zu haben.

Probefahrt

  • Diesel-Geduldsprobe: Nach langem Warten ist die V 60 der Bundesbahn für Trix-Express verfügbar.
  • Nachtblauer Traum: Simplon-Orient-Express in H0 als Digital-Erlebnis von Märklin.
  • Öl-44 Ost: Fleischmann-Highlight für DR-Freunde: 44 mit Ölfeuerung in 1:160.
  • Kohle-03 West: 03 268 als Epoche-IV-Variante des Auslauf-Betriebswerks Ulm in N von Minitrix.

Unter der Lupe

  • Arbeiters Traumhäuschen: Wohnhaus um 1900 von Busch in 1:87.
  • Gelbes Gemüse-Gebäude: Lasercut-Gewächshaus in TT von Haselhuhn.
  • Ost-Schönheit: Brekina liefert ein Skoda-450-Cabrio für H0.
  • Ein Zylinder: Busch erweitert sein Kfz-Sortiment um zwei frühe Fahrzeuge im Maßstab 1:87.
  • Mal kein Mercedes-Benz: MAN-LF16 der zweiten Generation von Lemke in N.

Szene

  • Inselbetrieb: Die Magdeburger Eisenbahnfreunde nahmen sich der herbstlichen Rübelandbahn in H0 an.
  • Im Herz der Eisenbahn: Die Gewinnermodelle des „Goldenen Gleises”, Jahrgang 2020, sind gewählt.

Außerdem

  • Bahnpost
  • Buchtipps
  • BDEF & SMV
  • Termine + Treffpunkte
  • Modellbahn aktuell
  • Impressum
  • Vorschau
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.