​Blick in diese Ausgabe


MEB 11/2017

Die beste 50

Erscheinungstermin: 11.10.2017 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 901711

5,50 €

eBook
Best.-Nr.: 901711-e

0,99 €

Leistung ohne Ende dank Reko-Kessel: Die beste 50

Reisen mit der Bahn: Bella Italia mit Touropa, Autozug nach Sylt, Luxus in Fernost

MEB-Testreport: DE 2500 von Liliput, E 52 von Piko, 187 von Märklin

Werkstatt: Bewegliche Schuppentore

 

Auszüge aus unserem Inhalt

TITELTHEMA

  • Die Disponiblen: Rekolok-Premiere: Vor 60 Jahren rollte die erste 5035 aus dem Raw Stendal.

VORBILD

Drehscheibe

  • Bahnwelt aktuell
  • Feiertage in der Eifel: Vor 40 Jahren wurden auf der Brohltalbahn die Weichen für die Zukunft gestellt.
  • Von Menschen gemacht: Beim Abschied von 41 1150 flossen Tränen.

Lokomotive

  • Vision Drehstrom: Die Henschel-BBC-DE 2500 waren bedeutende Versuchsträger der Schienenfahrzeugindustrie.

Geschichte und Geschichten

  • Sonderzüge nach Bella Italia: Urlaub an der Adria war in den 50er-Jahren erschwinglich, auch dank der Bahn.
  • Mit Oma und Teddy nach Sylt: Reisen mit den Autozügen der Deutschen Bundesbahn waren ein besonderes Erlebnis.

Abenteuer Eisenbahn

  • Züge zu den Sternen: Mit luxuriösen Fernreisezügen hat Japan auch auf Schienen eine Sonderrolle inne.

Bahn und Technik

  • Revolution auf Knopfdruck: Mittels 3D-gedruckten Ersatzteilen möchte die DB AG ihre Instandhaltung optimieren.

MODELL

Werkstatt

  • Das Tor macht weit: Mit analogen Mikro-Getriebemotoren werden Schuppentore beweglich.

An meinem Küchentisch

  • Schnell geflickt: Mit Blech flicken lassen sich auf Güterwagenmodellen interessante Akzente setzen.

Test

  • Modefarben: Von Liliput ist die Versuchslokomotive DE 2500 in drei H0-Varianten verfügbar.
  • Der Heuwender: Neukonstruktion von Piko: Die E 52 in H0.
  • Märklins neue 1:87: Die jüngste Traxx, die Baureihe 187, ist von Märklin als Einsteigermodell in H0 erhältlich.

Probefahrt

  • Das rote Blitzchen: Uerdinger Triebzug der Bauart Y für die dänische Staatsbahn in H0.
  • Über den Damm: 218 499 und Autotransportwagen als Roco-H0-Sonderserie von „Reisezugwagen.eu“.
  • Niederländer? TT-Eanos der DB AG von Tillig in Verkehrsrot.
  • Blauer Europäer: VTG-Großraumschüttgutwagen in N von Piko.
  • Behelfslösung: DSG-Schlafwagen von ESU-Pullmann in H0.
  • Schwergewicht: Muldenkipper IFA G5 von Herpa in H0.
  • Geduldsspiel: Karton-Gebäude von Märklin-Start-Up in H0.
  • Haifischmaul: H0-Ursprungsversion des Robur LO von Busch.

Szene

  • Westkanada in TT: Alles außer gewöhnlich: Anlagenthema, -gestaltung und -maßstab.
  • Gigantisch: Die TT-Anlage des MEC Hoyerswerda beschäftigt sich mit dem Thema Braunkohle-Tagebau.

Außerdem

  • Internet
  • Bahnpost
  • BDEF & SMV
  • Termine + Treffpunkte
  • Modellbahn aktuell
  • Impressum
  • Vorschau

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Sie möchten den MODELLEISENBAHNER abonnieren?

Informieren Sie sich über Ihre Vorteile und attraktive Abo-Prämien!

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.