​Blick in diese Ausgabe


MEB 10/2020

Die Legende VT 18.16

100 Seiten im Großformat 215 mm x 280 mm

Erscheinungstermin: 09.09.2020

Printausgabe
Best.Nr.: 902010

5,50 €

eBook
Best.-Nr.: 902010-e

4,49 €

Mit dem SVT nach Karlsbad: Die Legende VT 18.16

601 als Alpen-See-Express: Ein Lokführer erinnert sich

EVU-Fusion im Süden: Wo DB-Loks noch geschätzt sind

Phantastische H0-Anlage: Kurvig durchs Grüne

MEB-Testreport: E 11/E 42 von Brawa, 241 A 65 von Märklin, P 8 von Lenz, RBe 4/4 von Piko, 103 von Minitrix

Werkstatt: Gesuperte Führerstände, XXL-Villa

Auszüge aus unserem Inhalt

TITELTHEMA

  • "Karlex und Karola": Die beiden Zugpaare der DR sind Legende, nicht zuletzt durch den SVT-Einsatz.

VORBILD

Drehscheibe

  • Bahnwelt aktuell
  • Reisen und Speisen auf Gleisen: Das Eisenbahnmuseum in Utrecht widmet historischen Speisewagen eine Ausstellung.
  • Ein Geschenk: SBB Historic stellt hunderte Triebfahrzeug-Zeichnungen zur freien Verfügung.
  • Gemeinsam stark: ELBA Logistik und NeSA starten mit vereinten Kräften in die Zukunft.

Lokomotive

  • Aufbruchstimmung: Mit der Ablieferung der E 11/E 42 wagte die DR eine Elektrifizierungs-Offensive.

Geschichte und Geschichten:

  • Besuch im AW: Mit tollen Bildern dokumentierte Heinz Sickert einen Besuch im Aw Nürnberg im März 1974.
  • Der D-Zug: Die Einführung eines Flügelzugs ins Erzgebirge war 1969 eine kleine Sensation.
  • Urlaubs-TEE: Eine zweites Leben für die renommierten TEE-Triebzügeder DB: Touristik-Verkehr ab 1980.
  • Mit der Sonne unterwegs: Die Odenwald Solardraisine ist ein Geheimtipp für umweltbewusste Eisenbahnfreunde.

MODELL

Werkstatt

  • Innenleben: Damit an der Zugspitze alles stimmt, bringt Michael Siemens Leben in die Führerstände.
  • Hausbau XXL (Teil 1): Prachtbau für die Gartenbahn: Utz Damm setzte eine Stadtvilla im Eigenbau um.

Test

  • Frühe Exemplare: Brawas neue H0-Modelle der E 11/E 42 der DR repräsentieren die ersten „Holzroller”-Serien.
  • Beeindruckende Schönheit: Dampflok-Königin mit „Wow”-Effekt: 241-A-65 für die Nenngröße 1 von Märklin.
  • Edel in Matt: Lenz setzt mit seinem neuen Modell der P 8 Maßstäbe in 1:45.
  • Kräftiger Pendelzug: Piko stellt den Schweizer RBe 4/4-Triebwagen nebst Steuerwagen auf die N-Gleise.
  • Ganz schön zugelegt: Die Minitrix-103 kommt jetzt mit einem Gehäuse aus metallisiertem Kunststoff.

Probefahrt

  • Flachländler-Express: Neuauflage des VT 601 als „Alpen-See-Express” von Roco in 1:87.
  • Kurz und gut, auch in N: Die NS-1100 von Piko erfreut nun auch die N-Bahner, nicht zuletzt mit viel Ausstattung.
  • Spanier für alle: Dreiachsige Güterwagen-Einheiten von MF Train/Lemke in H0.
  • Schnitzel, Bockwurst und Soljanka: Mitropa-Speisewagen der 80er-Jahre von Roco im Maßstab 1:87.

Unter der Lupe

  • Fasern stillgestanden 3.0: Neue Gras-Master-Generation von Noch.
  • Vom Reiz der Baustelle: Häuslebauer-Zubehör von Busch in H0.

Szene

  • Goldgleis mit Abstand: Coronabedingte Preisübergabe der anderen Art: Wir besuchten die Gewinner vor Ort.
  • Im Reich der Zwerge und Elfen: Die H0-/H0e-Anlage „Mystica” begeistert mit sattem Grün und einigen Fabelwesen.
  • Näher am Kunden: Zum runden Geburtstag sprachen wir mit einem Vorstand der Märklin-Händler-Initiative.
  • Aktivität aller Orten: Die positive Seite von Corona: Die Vielzahl und Kreativität der Leser-Bastelprojekte.

Außerdem

  • Buchtipps
  • Bahnpost
  • BDEF & SMV
  • Modellbahn aktuell
  • Termine + Treffpunkt
  • Impressum/Vorschau
  • Impressum
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.