Blick in diese Ausgabe


MEB 10/2017

Das letzte Aufflackern

108 Seiten

Erscheinungstermin: 13.09.2017 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 901710

5,50 €

eBook
Best.-Nr.: 901710-e

0,99 €

DB-Dampflokabschied 1977: Das letzte Aufflackern

Schmalspurdampf im Erzgebirge: Erinnerung an Mulda – Sayda

Schieneninfarkt in Rastatt: Spektakuläre Umleiterzüge

MEB-Testreport: T 3 von Tillig, Gläserner Zug von Kres, Sybic von Roco

Werkstatt: Ein Bahnhof wird aufgewertet

 

Auszüge aus unserem Inhalt

TITELTHEMA

  • Alles nur noch Schall und Rauch: Der Abschied von der Dampflok war einWendepunkt in der Geschichte der DB.

VORBILD

Drehscheibe

  • Bahnwelt aktuell
  • Fürs platte Land: Vor 125 Jahren begann in Norddeutschland die Ära der Lenz-Kleinbahnen. Die Selfkant-Museumsbahn hat an das Ereignis erinnert.
  • Container in der Provinz: Wegen der Rheintalbahn-Sperrung bei Rastatt herrscht auf Umleitungslinien Hochkonjunktur.

Geschichte und Geschichten

  • Schmalspurdampf nach Sayda: Vor 50 Jahren wurde die kleine Bahn durch das Chemnitzbachtal im Erzgebirge stillgelegt.
  • Über kurz oder lang: Interessanter Militärverkehr herrschte einst auf der Strecke Menden – Hemer im Sauerland.
  • Hart an der Grenze: Die kleine Werkbahn in Blankenberg verlief einst direkt neben der innerdeutschen Grenze. Bis heute lohnt sich ein Besuch des Kleinods.

Lokomotive

  • Ikone ade: In Frankreich ist die Zeit der legendärenDiesellok-Baureihe CC 72000 fast abgelaufen.

Reiseziele

  • ... die Bergroute: Trotz Neubaustrecke ist die alte Rampe überden Lötschberg immer noch eine Reise wert.

MODELL

Werkstatt

  • Bahnhof im Grünen: Der Auhagen-Bausatz „Hohendorf“ wird nach allen Regeln der Modellbaukunst verfeinert.

Test

  • TT-T 3: Tillig beglückt die TT-Freunde mit einem nagelneuen Modell der preußischen T 3.
  • Schöne Aussichten: Eine weitere Neuheit für die Spur der Mitte: Kres liefert den Gläsernen Zug als TT-Modell.
  • So schön synchron: Die „Sybic“-Drehstromlok der SNCF-BaureiheBB 26000 als H0-Supermodell von Roco.

Probefahrt

  • TA-TA-TA-TA: Jetzt ist sie da, die französische Tenderlok 141 TA von Jouef für den Maßstab 1:87.
  • Mobil-Einsatz: Kibri hat den Liebherr-Mobilkran LTM 1050-4 als Zweiwegefahrzeug für H0 umgesetzt.
  • Schienen-Vaporetto: Die urige italienische Dampflok der Baureihe 851 als filigranes H0-Modell von Lima.
  • Mit Gepäckabteil: Die Y/B-Halbgepäckwagen als TT-Modelle nach Vorbildern der DR und der CD von Kühn.
  • Kühn'scher Kaliwagen: Auch der moderne Taaos-y-Schwenkdachwagen ist nun als detailstarkes TT-Modell erhältlich.
  • Es ist alles im Eimer: Busch bringt einen alten Eimerkettenbagger als Lasercut- und 3D-Druck-Bausatz für H0.
  • Vertragswerkstätte: Passend zu neuen Opel-Modellen hat Lemkeeinen Autohaus-Bausatz für N entwickelt.

Szene

  • Modellbahn-Träume: Die Spur 1-Tage im Technikmuseum Sinsheim.
  • Betriebshalt in Dorfchemnitz: Bernd Rügers traumhafte H0e-Anlage nach Motiven aus Sayda wurde erweitert.
  • Hinauf ins Hönnetal: Eine Reise von Menden nach Neuenrade im Sauerland bietet auch im Maßstab 1:87 viel.

Außerdem

  • Internet
  • Bahnpost
  • BDEF & SMV
  • Termine + Treffpunkte
  • Modellbahn aktuell
  • Impressum
  • Vorschau

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Sie möchten den MODELLEISENBAHNER abonnieren?

Informieren Sie sich über Ihre Vorteile und attraktive Abo-Prämien!

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.