Rennstrecke

Die „Badische Hauptbahn“ von Karlsruhe nach Basel

Das Großherzogtum Baden eröffnete am 12. September 1840 die erste Eisenbahn zwischen Mannheim und Heidelberg. Es folgten Mannheim – Karlsruhe im Jahr 1843, Karlsruhe – Offenburg sowie Oos – Baden ein Jahr später, Appenweier – Kehl und Offenburg – Freiburg (1845), Freiburg – Efringen (1848) und Efringen – Haltingen (1851). Basel wurde 1855 erreicht. Das Streckennetz umfasste nun 290 Kilometer, wovon 273 zweigleisig ausgebaut waren.

 

Um 1900 war die Badische Hauptbahn längst zu einer der wichtigsten Magistralen Deutschlands geworden. Inzwischen hatten sich auf ihrer gesamten Länge Bahnhöfe zu Knotenpunkten entwickelt.

 

Die Eröffnung des elektrischen Betriebes zwischen Freiburg und Karlsruhe erfolgte in Etappen von 1955 bis 1957, Mannheim wurde am 1. Juni 1958 erreicht. Die Zeit der Heidelberger E 10 war angebrochen. Bis zu 180 Güterzüge nutzen heutzutage diese Route im Rheintal täglich. Vor allem für den Warenverkehr von und zu den großen Häfen in Rotterdam und Genua ist der Weg durch das Rheintal von überragender Bedeutung und die Notwendigkeit des Ausbaus schon seit Jahrzehnten unstrittig.

 

Am 12. August 2017 bewirkte ein Tunneleinbruch bei Rastatt den Infarkt dieser so bedeutenden Magistrale: Wochenlang mussten Reisende in Busse umsteigen und Güterzüge über kaum geeignete Routen aufwendig umgeleitet werden.

 

Der viergleisige Ausbau der Rheintalstrecke ist derzeit erst zu etwa einem Drittel realisiert: im nördlichen Abschnitt auf 44 Kilometern zwischen Rastatt-Süd und Offenburg sowie im Süden kurz vor der Schweizer Grenze auf 17,6 Kilometern vor und nach dem 9,4 Kilometer langen Katzenbergtunnel. Derzeitige Planungen sehen den Abschluss der Bauarbeiten für 2041 vor. Geduld ist gefragt in Deutschlands Südwesten.

 

von Gerhard Greß/Stefan Alkofer

 

Auszug aus MEB 12/2017

Europa-Magistrale: Geschichte und Zukunft der Rheintalbahn

=> DR unter Strom: Lückenschluss in Wittenberge

=> Beliebte Besonderheit: Die ELNA-Dampfloks

 

MEB-Testreport

=>  111 von Piko, E 18 von Märklin, Reko-41 von Minitrix

 

Werkstatt

=> Kohlenwäsche, Fahrzeughallen fürs THW

 

erscheint am 08. November 2017

Best.-Nr.: 901712