Spezial 91

Modellbahn-Kleinstanlagen

104 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, über 240 Abbildungen

(mit VideoTrailer zu den Beiträgen)

Erscheinungstermin: 11.01.2012 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 12089112

10,00 €

eBook
Best.-Nr.: 12089112-e

8,99 €

Hand aufs Herz: Wer träumt nicht von einer riesigen Modellbahnanlage? So ein richtig turnhallengroßes Monstrum mit zweigleisiger Hauptstrecke, Nebenbahn, einem Großstadt-Bw – und vor allem mit jeder Menge Neidfaktor. Doch nur wenige Privilegierte haben daheim den Platz, vom Finanzbedarf wollen wir gar nicht erst reden, um diesen Traum zu realisieren.

Eine kleine Ecke in der Wohnung, manchmal sogar im Wohnzimmer, ist hingegen wohl bei jedem frei. Das neue Spezial der MIBA-Redaktion zeigt daher, dass sich auch auf vergleichsweise kleiner Fläche eine Modellbahn realisieren lässt, die betrieblich viel hergibt, wenig kostet und dennoch (oder gerade deshalb) besonders viel Freude macht. Quer durch alle Baugrößen und Themen stellen Planungsspezialisten und Anlagenbau-Praktiker eine Auswahl gelungener Entwürfe und Beispiele vor – von einer Anlage im Format eines Kasperltheaters bis hin zur Fläche eines ehemaligen Kinderzimmers. Der alte Modellbahn-Grundsatz „weniger ist mehr“ wird durch dieses Spezial einmal mehr untermauert.

Auszüge aus unserem Inhalt

Zur Sache

  • Kommt es auf die Größe an?

Grundlagen

  • Klein, aber ohne Langeweile

Modellbahn-Anlage

  • Klassisches Rangierspiel als Güterbahnhof
  • Zweispurig auf 2 m²
  • Reinhausen im Maingau
  • Wendelberger Dreiecksbahn in N
  • Großstadtflair

Modellbahn-Anlage

  • 4 Jahreszeiten
  • Einstieg mit 0
  • Klein - kleiner - Nemerow Bad
  • Werktätige Loren
  • Holzwurms Lust
  • Weinhaus Nummer 2
  • Traugott Trödel & Sohn
  • Das Sägewerk am Wolfspfad
  • Kleine Schätze auf dem Dachboden
  • B. A. Bodil
  • Mann beißt Hund!

Zum Schluss

  • Vorschau/Impressum

VideoTrailer zu den Beiträgen:

Ein Schotterwerk kurz vor der Wende

Werktätige Loren (S. 54 bis 60)

Eine betriebsintensive Waldbahn in 0f

Das Sägewerk am Wolfspfad (S. 80 bis 86)

Die Anlage in der Anlage

Kleine Schätze auf dem Dachboden (S. 88 bis 89)

Uden: Viel Bewegung neben dem Gleis

Mann beißt Hund! (S. 94 bis 97)

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.