Ihr Spar-Paket aus der Rubrik "MIBA Modellbahn-Werkstatt": 3 Filme nach Wahl nur 39,90 € (statt 59,85) 4 Filme nach Wahl nur 49,90 € (statt 79,80) 5 Filme nach Wahl nur 59,90 € (statt 99,75) Spar-Pakete sind online leider nicht bestellbar.

Spar-Pakete sind online leider nicht bestellbar.
Bitte senden Sie uns Ihre Paketbestellung per eMail oder rufen Sie uns an, Tel: 08141/534810

Modellbahn-Werkstatt - Folge 5

Anlagengestaltung und Fahrzeugalterung

DVD, Laufzeit ca. 59 Minuten

 

 

Erscheinungstermin: 29.03.2018

DVD
Best.Nr.: 15285027

19,95 €

Einmal mehr haben die Filmteams von MIBA und ModellbahnTV dem Modellbau-Profi Mike Lorbeer beim Anlagenbau über die Schulter geschaut. Diesmal steht die abschließende Geländegestaltung, u.a. mit Sand und Steinen, im Mittelpunkt. Außerdem gibt es viele Tipps für letzte Verfeinerungen. Weitere Filmbeiträge der fünften Folge der „Modellbahn-Werkstatt“ befassen sich mit diesen Themen:

  • Verlegen von Feldbahn-Gleisen
  • Einfärben einer Stützmauer
  • Betriebsspuren an einem Container-Tragwagen
  • Bau eines Haltepunktgebäudes mit überdachtem Holzunterstand in 1:22,5

Die Filmaufnahmen entstanden mit Profi-Ausrüstung. Sie sind kompetent und nachvollziehbar kommentiert, sodass die einzelnen Bau- und Bastelprojekte Schritt für Schritt nachempfunden werden können. Aktive Modellbahner finden in diesem filmischen Praxisratgeber jede Menge Anregungen für ihre eigene Anlage.

Auszüge aus unserem Inhalt

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 09.04.2018

In der neuen Folge der Modellbahn-Werkstatt zeigt Andreas Mock die Alterung von Containertragwagen und der Beladung. Hierbei kommt unter anderen auch die Airbrush zum Einsatz. Neben dem eigentlichen Tragwagen altert bzw. verwittert er auch einen See- und einen Tankcontainer. In diesem Zusammenhang wird auch gezeigt, wie aus einem Lkw-Container ein Container als Beladung mit entsprechenden Betriebsspuren entsteht. Ebenfalls durch Andreas Mock wird ein VT 95 mit leichten bis mittleren Betriebsspuren versehen (= “gealtert“). Mike Lorbeer zeigt den Weiterbau seines begonnenen H0-Dioramas. Im Einzelnen vermittelt er, wie Feldbahngleise von Auhagen verlegt und in die Landschaft eingepasst werden. Weiterhin zeigt er die Boden- und Bachgestaltung. In einem weiteren Kapitel widmet sich Mike Lorbeer dann der Begrünung und dem Finish der Landschaft mit kleinen Details. Ein weiterer Schwerpunkt der neuen DVD ist dem Bau eines Haltepunktes im Maßstab 1:22,5 gewidmet. Neben dem Selbstbau und der Gestaltung des Haltepunkt-Gebäudes zeigt Herr Lorbeer den Bau eines Holunterstandes. Letztendlich stellt er das Diorama fertig und gestaltet dieses mit kleinen und feinen Details. Die neue DVD setzt die begonnene Werkstattserie fort und zeigt auch diesmal Modellbau auf einem sehr ansprechenden Niveau.