Blick in diese Ausgabe

MIBA 3/2011

Zwischen Zeche und Zentralbahnhof

108 Seiten im DIN-A4-Format

Erscheinungstermin: 25.02.2011 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 1101103

6,90 €

eBook
Best.-Nr.: 1101103-e

0,00 €

Titelthema: Zwei Module mehr - Ruhrpott in H0

VT 187 011 in Vorbild + Modell: Ein Eifeler im Harz; Urmodelle Vervielfältigen: Mit Gips und Gummi; Fleischmann-92 in N: Kompakt und kräftig u.v.m.

Auszüge aus unserem Inhalt

MODELLBAHN-ANLAGE

  • H0-Anlage nach Ruhrgebiets-Motiven: Zwischen Zeche und Hauptbahnhof 8
  • Altbauellokparadies: Feldafing
  • Die Stadtoldendorfer Gipsbahn in 0e: Die Gipsverarbeitung
  • Der Anfang mit dem Ende: 0 auf 5 Segmenten

MODELLBAHN-PRAXIS

  • Frühlingserwachen auf dem Wintermodul: Leichte Anlage, grüne Landschaft
  • Rund um den Bauernhof: Ländliche Idylle - mit Pinsel und Buntstift
  • Vielseitiger Fahrzeugpark im Betonwerk: Rohstoffe & Fertigware
  • Vom Urmodell zum vielfachen Formteil: Wie aus einem Guss

VORBILD + MODELL

  • Talbot-VT der HSB, Vorbild und H0e-Modell: Einwanderer
  • Ländliche Schmalspur-Szenerie in H0e: Viel los in Posewald

ELEKTROTECHNIK

  • Rückmeldung für Viessmann-Lichtsignale: Signalrückmeldung

NEUHEIT

  • Lkw-Wage als Kartonbausatz von Joswood: Lastwagen wiegen
  • Lenz-Güterwagen für die Güterbahn: Dresden und Stuttgart in 0
  • Die Baureihe 64 in 1 von Märklin: Kompakter Bubikopf

MIBA-TEST

  • BR 92 der DB von Fleischmann: D-Kuppler in N
  • Triebwagen BR 429 in N von Liliput: N-Debüt mit FLIRT

RUBRIKEN

  • Zur Sache
  • Leserbriefe
  • Veranstaltungen • Kurzmeldungen
  • Bücher
  • Neuheiten
  • Kleinanzeigen
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.