​Blick in diese Ausgabe


Züge 5/2013

Blaue Schönheit unterwegs

Clubzeitschrift vom Eisenbahn-Romantik-Club

64 Seiten im DIN-A4-Format

Erscheinungstermin: 18.10.2013 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 18123

4,50 €

eBook
Best.-Nr.: 18123-e

3,99 €

Zahn der Zeit: Erste Streckenfahrt mit der Zahnradlok 97 501

Rübenzeit: Eine H0-Verladestelle, wie sie früher vielfach zu sehen war

Auszüge aus unserem Inhalt

Blaue Schönheit

  • Die schnellen E-Loks der Baureihe E 18 (118) ziehen auch heute noch Eisenbahnfreunde in ihren Bann, insbesondere bei den Sonderzug-Einsätzen. Ein Bericht von Peter Rappold.

Der Zahn der Zeit

  • Den Freunden der Zahnradbahn Honau - Lichtenstein e. V. gelang es, die 97 501 betriebsfähig aufzuarbeiten. Marcus Benz schildert den erstmaligen Steckeneinsatz der Lok.

Leise wie eine Katze

  • Bei seiner Probefahrt nach Hamburg löste der SVT 877, später "Fliegender Hamburger" genannt, Begeisterung aus. Markus Hehl erzählt vom Werdegang diese legendären Flitzers.

Aufgetaucht

  • Nach ihrem Ausscheiden aus dem Plandienst waren die berühmten Gotthardloks der Serie Ae 6/6 abseits der Hauptstrecken anzutreffen. Dr. Dietmar Beckmann hat die Veteraninnen dort aufgespürt und in Bildern festgehalten.

Der Weg als Ziel (Teil 2)

  • Für Thomas Kabisch und Julian Nolte gestaltete sich das Reisen mit der Bahn durch Osteuropa als echtes Abenteuer. Von Moldawien aus geht es nun, im zweiten Teil, bis in die Ukraine.

Neuer Salondampfer

  • Mit dem neuen H0-Modell einer Schleppentender-Dampflok der Baureihe 03 liefert Märklin ein Fahrzeug mit solider Technik für den Einsatz vor langen Zügen auf der Anlage.

Gut überbrückt (Teil 1)

  • Elvis Müller baut wieder ein N-Diorama. Das zentrale Motiv ist eine Stahlbrücke, im Eigenbau gefertigt. Als Erstes entstehen Rahmen sowie Landschaftsformen und der Brückenrohbau.

Gute Stimmung

  • Rückblick auf dei IMA 2013 in Göppingen, die wieder einmal viel Spaß und Infos für Jung und Alt bot. Nebenbei präsentierte das Haus Märklin seine neue Geschäftsleitung.

Zeit für Rüben

  • Herbstzeit ist Erntezeit, auch für Zuckerrüben. Wie die süßen Knollen vom Feld zu den Verladeanlagen und offenen Wagen der gelangen, lässt sich im Modell reizvoll darstellen
  • Panorama/Meldungen
  • Bastelbogen
  • Clubseiten
  • Bahnmarkt
  • Bahnpark-News
  • Vorschau/Rätsel/Impressum
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.