​DVD-Cover zum Download



​Blick in diese Ausgabe



Gesamtinhaltsverzeichnis 2014 - 2017

Magazin Eisenbahn-Romantik 4/2018

Wilder Westen - US-Bahnromantik anno 1930

116 Seiten mit exzellent illustrierten und betexteten Artikeln. Inklusive DVD FührerstandsTV Glacier-Express (Laufzeit 3 Stunden)

 

Erscheinungstermin: 21.12.2018

Printausgabe
Best.Nr.: 401804

7,90 €

eBook
Best.-Nr.: 401804-e

5,99 €

Noch vor Weihnachten erscheint die nächste Ausgabe unserer erfolgreichen Wohlführzeitschrift Eisenbahn-Romantik – wieder mit äußerst attraktiven Themen aus der weiten Welt der Eisenbahn:

Tibet – Mit der Eisenbahn zum Himalaya: Ein spektakuläres Abenteuer von Peking nach Lhasa. 3757 Kilometer in einem Zug, davon über 1000 Kilometer über die neue Qinghai-Tibet-Strecke, die auf 5072 Meter über dem Meer den höchsten Bahnpunkt dieser Erde markiert.

China Highspeed: China bietet nicht nur die Tibet-Eisenbahn mit vielen Superlativen. In atemberaubender Schnelligkeit hat das Land in den letzten Jahren ein Hochgeschwindigkeitsnetz von rund 25000 Kilometern gebaut. Dort fahren unter anderem Ableger des deutschen ICE 3.

Der alte Mann und der D-Zug: In unserer Sprache verstecken sich viele Begriffe und Sprüche, die aus der Welt der Eisenbahn stammen. Beispielsweise ist es oft höchste Eisenbahn oder man lässt Dampf ab. Selbst im modernen Flugverkehr redet man von der Holzklasse. Ein äußerst interessantes Essay.

Wintermärchen im Selketal: Zu Unrecht im Schatten des großen Bruders, der Harzquer- und Brockenbahn, steht die malerische Schmalspurstrecke durch das wildromantische Harzer Selketal.

01 1100 – ein legendärer Star der Bundesbahn: Diese majestätische Dampflokomotive kehrte unlängst in die Obhut des DB-Museums zurück. ER-CvD Hendrik Bloem war dabei. Wie immer ganz nah dran.

Hort der Ikonen: Das DB-Museum, das älteste Eisenbahnmuseum Deutschlands, fährt mit Volldampf und tollen Konzepten in eine gesicherte Zukunft.

Nevada Northern: Eine einmalige Eisenbahn in einer der einsamsten, aber auch schönsten Regionen der USA. Alte Dampfrösser und im Originalzustand erhaltene Anlagen erinnern an die große Zeit der Eisenbahn im Wilden Westen.

Gletscherbahn am Matterhorn: Vor der Kulisse des mächtigen Berggipfels führt eine spektakuläre Eisenbahn hinauf in eine herrliche Alpenwelt. Sie ist eine technische Meisterleistung aus dem 19. Jahrhundert.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Bahnmenschen - Menschen mit Bahngefühl
  • Lok Jagd Hase - Das Jahrhundertbild
  • Leserbriefe - Ihre Meinung zählt
  • Nah dran, DB Museum In Fahrt - Ein engagiertes Team strebt nach Neuausrichtung
  • Die Mitte ... muss raus - Wie 01 1100 auf eine Überführung vorbereitet wurde
  • Leise liebe Selketalbahn - Winterdampf im Unterharz
  • Selketal-Tipps - Industriekultur und Kurioses
  • Der alte Mann und der D-Zug - Die Eisenbahn in der Alltagssprache
  • Schwarz auf weiß - Der preisgekrönte Fotograf Miško Kranjec
  • Gletscherbahn am Matterhorn - Die Gornergratbahn zum berühmtesten Berg der Alpen
  • Schweizer Käsefondue - Leckeres Rezept aus den Bergen
  • Nach Tibet in einem Zug  - Strecke der Extreme
  • Superzüge für Milliarden - Chinas Bahn der Superlative
  • Inside Eisenbahnromantik - Schmalspuridylle in den Sudeten
  • Kulturerbe im Wüstensand - Die Nevada Northern Railway
  • Termine - Interessante Tipps für den Eisenbahn-Winter
  • Für Aug‘ und Ohr - Insider-Tipps in Schrift, Bild und Ton
  • Glosse / Impressum - Güterbahn ohne Romantik
  • Vorschau - Das erwartet Sie in der nächsten Ausgabe

SWR-Shop bei Facebook

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.