​Blick in diese Ausgabe



​DVD-Cover zum Download



Gesamtinhaltsverzeichnis 2014 - 2017

Magazin Eisenbahn-Romantik 1/2014

Unterwegs mit Lust und Leidenschaft

116 Seiten, über 200 Aufnahmen, Format 225 x 300 mm

Mit 70-minütiger DVD „Glacier-Express"

Erscheinungstermin: 15.05.2014 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

DVD
Best.Nr.: 401401

6,90 €

eBook
Best.-Nr.: 401401-e

4,99 €

Das neue Magazin von der Verlagsgruppe Bahn VGB (in Zusammenarbeit mit dem SWR Baden-Baden)

 

Träumen, staunen, einsteigen: Das neue Magazin Eisenbahn-Romantik weckt Emotionen und bietet gleichzeitig handfeste Informationen zu den schönsten Eisenbahnen dieser Erde – wie das gleichnamige, äußerst erfolgreiche TV-Programm.

Seit über 20 Jahren fasziniert die SWR-Serie Eisenbahn-Romantik bis zu eine Million Zuschauer pro Woche, aktuell werden bis zu 40 Folgen monatlich auf zahlreichen Dritten und auf arte („Mit dem Zug durch…“) ausgestrahlt. Damit zählt diese Sendung zu den erfolgreichsten europäischen TV-Formaten. Das Eisenbahn-Romantik-Team produziert obendrein die inzwischen fest etablierte arte-Serie „Mit dem Zug durch…“.

In Kooperation mit dem Südwestrundfunk Baden-Baden (SWR) bringt die Verlagsgruppe Bahn im Mai die erste Ausgabe von Eisenbahn-Romantik heraus. Mit 116 aufwendig recherchierten und perfekt bebilderten Seiten, die das Motto der neuen Zeitschrift exzellent widerspiegeln: Unterwegs mit Lust und Leidenschaft.

Besuchen Sie mit dem ER-Team den Zug in die Wolken, der das höchstgelegene Bahnviadukt auf einer Höhe von 4152 m. ü. d. M. befährt, oder den Rocky Mountain Express, eine einmalig schöne Wild-West-Eisenbahn, die seit 133 Jahren den wilden Animas-River-Canyon in Colorado erschließt. Liebhaber gediegener Luxuszüge kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Wir begleiten den legendären, im alten Ambiente restaurierten Orient-Express auf seiner spektakulären Reise von Venedig nach London oder stellen den langsamsten Schnellzug der Welt, den faszinierenden Glacier-Express, ausführlich vor – inkl. beigefügter DVD, die eine Langversion der ER-Sendung über den Glacier-Express enthält.

Aber auch in Deutschland kann man noch Glück auf Schienen erleben. So zum Beispiel beim Öchsle, einer schmalspurigen, urtümlichen Dampfeisenbahn in Oberschwaben. Dort ist Blumenpflücken während der Fahrt noch erlaubt und das „Zügle“, das im 30 km/h-Tempo dahinzuckelt, weckt Erinnerungen an das alte Volkslied über die Fahrt auf der „Schwäbsche Eisebahne“, bei der das „Bäuerle“ seinen Ziegenbock „an de letschte Wage“ hängt. Beim Öchsle ist übrigens auch die Eisenbahn-Romantik-Titellok zu Hause, die seit nunmehr über 800 Folgen die Zuschauer auf das filmische Bahnerlebnis einstimmt.

In Sachsen lädt das neue Heft zu einer Tour entlang der dortigen Dampfbahnroute ein. Dieses östliche Bundesland mit der berühmten Landeshauptstadt Dresden und anderen tollen Landschaften wie dem Erzgebirge ist ein Mekka für all diejenigen, die nostalgische Technik in herrlicher Umgebung genießen wollen – ob mit urtümlichen Dampfbahnen oder mit im Original erhaltenen Elbraddampfern.

Die beliebteste deutsche Nostalgiebahn fährt auf der Insel Rügen. Der „Rasende Roland“, wie die schmalspurige Kleinbahn liebevoll genannt wird, durchquert den schönsten Teil dieser beliebten Ferieninsel. Unternehmen sie mit dem ER-Team einen dampfgeschwängerten Ausflug mit dem „Roland“ von Putbus nach Göhren.

Ein uriger Schienenbus fährt als Moorexpress von Stade und Bremen ins Künstlerdorf Worpswede. Besonders Familien nutzen diesen Zug, um das einmalig schöne Teufelsmoor zu erkunden. Wie bei den anderen Themen werden nicht nur Zug und Landschaft gekonnt in Szene gesetzt und beschrieben. Unsere Redakteure haben auch viele Tipps und Tricks recherchiert, die gut verständlich beschreiben, wie man kostengünstig anreist, welche Tickets gelten und wo man buchen kann. Das Thema „richtig Bahn fahren“ spielt dabei natürlich eine wichtige Rolle.

Hinweise für eine kostengünstige und gut organisierte Anreise finden sich auch im Beitrag über das Miniatur-Wunderland in Hamburg. Diese weltweit wohl einmalige Miniaturwelt im hanseatischen Speicherviertel hat sich zur meistbesuchten Attraktion der Hansestadt entwickelt. Eisenbahn-Romantik war von Anfang an mit dabei und so lag es nahe, diese mit Leidenschaft gestaltete Schauanlagenwelt im ersten ER-Magazin ausführlich vorzustellen.

Aufmachung und Ausstattung dieser neuen Zeitschrift orientieren sich übrigens an den so erfolgreichen Landmagazinen.

Da kann es nun nur noch heißen: Bitte einsteigen, all aboard, suban el tren oder en voiture s’il vous plait!

Kommen Sie mit - auf eine faszinierende Lese-Reise zu den schönsten Bahnen dieser Erde.

 

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Dampf und Natur im Harz - Zahlen und Fakten von den Harzer Schmalspurbahnen
  • Wilder Westen in den Rockies - Die Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad
  • Rocks & Railroads - Spektakuläre Geheimtipps im Bahnland Colorado
  • Wo die Farben anders leuchten - Mit dem Moorexpress ins wildromantische Teufelsmoor
  • Die Welt der Wunder - Besuchermagnet: Das Hamburger Miniatur-Wunderland
  • Rasender Roland - Tempo 30 auf der Insel Rügen
  • Edmondson - Aus Liebe zur Pappe - Die letzte Pappfahrkarten-Druckerei
  • Orient-Express - Die Legende lebt
  • Die Aura verblich nach dem Krieg - Die Geschichte des alten Orient-Express
  • Mit allen Sinnen - Glacier-Express: Der langsamste Schnellzug der Welt
  • Geheimtipp an der Glacier-Route - Jugendstil-Juwel Kurhaus Bergün
  • Bergüner Spezialität - Capuns mit Milchbouillon
  • Blumen pflücken erlaubt - Mit der ER-Titellok auf der schwäbsche Eisenbahne
  • Zug in die Wolken - Hinauf zum höchstgelegenen Viadukt dieser Erde
  • Im Dampfbahnland - Unterwegs auf der sächsischen Dampfbahn-Route
  • Die Bahn muss nicht teuer sein - Günstige Angebote für den nächsten Bahnausflug
  • Termine - Interessante Tipps für den Eisenbahn-Sommer
  • Glosse/Impressum - Ziegen bellen nicht
  • Vorschau - Das erwartet Sie in der nächsten Ausgabe

SWR-Shop bei Facebook

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.