Steilrampenbetrieb

H0-Club-Anlage Lauscha, TT-Anlage Eibenstock

100 Seiten, DIN-A4-Format, Klammerheftung

ISBN: 978-3-89610-091-7
Autor: Ralf Roscher, Jörg Böhme, Rainer und Stefan Bilz
Erscheinungstermin: 01.01.2002 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 670201

13,70 €

eBook
Best.-Nr.: 670201-e

7,99 €

Wie sagte einst ein DB-Chef? „Zukunft kommt von Herkunft“ - letztere wird hier lebendig. Die Anlagen Lauscha und Eibenstock sind beste Beispiele, wie vorbildgerecht die Betriebsabläufe auf der Modellbahn praktiziert werden können. Es geht nicht nur um tiefgehende Recherche, den Eigenbau von „bitter notwendigen“ Fahrzeugen, nein auch um Gedanken, was so alles neben dem Gleis wichtig ist (! nicht wäre). Ein Gesamtkunstwerk ist auf diese Weise entstanden, mit Talent und Anspruch realisierte Modellbahnerträume.

Die Erbauer mit ihren Anlagen und Helge Scholz mit seiner Kamera bürgen für ein echtes Schmankerl, wie es sich nahtlos in die erfolgreiche Reihe „Super-Anlagen“ des Eisenbahn-Journals einfügt. Dass das, was abseits des Schienenstrangs zu sehen ist, mehr als genug Anregung für die eigene Modellbahnanlage birgt, ist da schon Tradition.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Bahnhof Lauscha - ein Modellbahntraum in 1:87
  • Aufbau der Anlage
  • Gleisbau und Geländegestaltung
  • Eigenbau der Gebäude
  • Anlagensteuerung und Fahrzeugeinsatz
  • Abseits des Schienenstrangs
  • Ausblick
  • Einmal Eibenstock oberer Bahnhof und zurück
  • So fing es an
  • Vorbildbekanntschaften
  • Aus vergangenen Zeiten
  • Steilstreckenbetriebsvorschriften
  • Erstes Eigenbau-Gebäude
  • Anlage im Bau
  • Anlagendetails
  • Fahrzeuge
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.