Blick in diese Ausgabe

Schwarzwaldbahn in 1:87

Eine Anlage vom Modellbauteam Köln: Die Strecke Hausach-Triberg in H0

92 Seiten im DIN-A4-Format, ca. 130 Abbildungen, Klammerheftung,

ISBN: 978-3-89610-325-3
Autor: Hartmut Groll, Helge Scholz
Erscheinungstermin: 01.07.2010

Printausgabe
Best.Nr.: 671002

13,70 €

eBook
Best.-Nr.: 671002-e

11,99 €

Die neueste Ausgabe der Eisenbahn-Journal-Reihe „Super-Anlagen“ ist einer Modellbahn-Anlage gewidmet, die in ihren vollständigen Ausmaßen nie in der Öffentlichkeit zu sehen sein wird. Die untere Etage des Clubheims des Modellbauteams Köln wird beherrscht von ihr, und daran wird sich auch nichts mehr ändern: Die Anlage ist stationär aufgebaut und kann aufgrund ihrer Größe und Bauart nicht mehr auf Reisen geschickt werden. Manches bereits fertiggestellte Teilsegment zeigte das Modellbauteam schon auf der einen oder anderen Publikumsmesse – und beeindruckte die Zuschauer mit hohen Bergen, mit unzähligen Nadelbäumen und mit einer Eisenbahn, die sich vorbildgetreu durch die eine grandiose Landschaft windet. Im Mittelpunkt der Anlage steht die Nachbildung des bekanntesten Abschnitts der Schwarzwaldbahn zwischen Hausach und Triberg. Ausgehend vom großen Talbahnhof Hausach führt die Strecke die Schwarzwaldhänge hinauf, verschwindet in Kehrtunnels, durchquert Triberg mit seinen typischen Gebäuden, um letztlich über einen großen Schattenbahnhof den Kreis nach Hausach wieder zu schließen. Hier findet Hauptstreckenverkehr mit Schnellzügen und schweren Ganzzügen statt, vorrangig mit Fahrzeugen der Epochen III und IV. Für einen Hauch von Nebenbahn-Romantik sorgt die Nachbildung der abzweigenden Kinzigtalbahn Richtung Freudenstadt. Die Sonderausgabe des Eisenbahn-Journals stellt aber nicht nur dieses Meisterwerk des Anlagenbaus in Wort und Bild vor. Auch die Vorbildsituationen, die für die detaillierte Modellumsetzung sorgfältig recherchiert wurden, sind hier beschrieben. Ein ausführlicher Bericht vom Bau der Anlage durch das Modellbauteam Köln rundet das Heft ab.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Galerie: Stadt und Hauptstrecke
  • Galerie: Triberg im Gutachtal
  • Galerie: Stars der Schiene
  • Galerie: Landschaftstraum in H0
  • Raum und Plan: Final verbaut - die Unausziehbare
  • Das neue Zuhause: Historie eines europaweit bekannten Modellbauerteams
  • Die Schwarzwaldbahn, die Let zte der Kölner?
  • Damals
  • Anlagenbau: Bau der Schwarzwaldanlage
  • Die Kinzigtalbahn
  • Rundgang: Abfahrt in Hausach
  • Großer Festzug
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.