Militärtransporte auf der Schiene

Bundeswehr und Verbündete – Fotos, Details, Vorschriften

100 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, über 210 meist farbige Fotos, zahlreiche Verladeskizzen und Typenzeichnungen

ISBN: 978-3-89610-186-0
Autor: Ulrich-Peter Staudt
Erscheinungstermin: 01.01.2007

Printausgabe
Best.Nr.: 710701

15,00 €

eBook
Best.-Nr.: 710701-e

13,99 €

Das gab es noch nie: 92 Seiten über den Transport von Militärfahrzeugen und -gerät auf der Bahn! Mit über 210 in der Regel farbigen Fotos sowie vielen Skizzen und Zeichnungen zeigt die neueste Sonderausgabe des Eisenbahn-Journals detailliert, wie Panzer, Geschütze, Radfahrzeuge und anderes Gerät der Bundeswehr transportiert werden, wie sie zu befestigen und welche Vorschriften beim Bahntransport zu beachten sind. Als ehemaliger Pionieroffizier kennt Autor Ulrich-Peter Staudt sein Metier aus dem „FF“. Zusätzlich runden eine Fotoreportage von der Verladung einer Panzereinheit sowie Kapitel über Zugbildungen und die am häufigsten verwendeten Wagentypen das Thema ab. Eine Fundgrube, zu der es keine vergleichbare Publikation gibt - nicht nur für Militär-Interessierte, sondern vor allem auch für Modellbahner!

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Editorial: Thema mit Sprengkraft
  • Galerie: Einstieg - Umstieg - Ausstieg
  • Geschichte: Eisenbahn & Militär - historisch
  • Panzer: Dickes Blech
  • Fotoreportage an der Panzerrampe: Leo verreist
  • Erinnerungen: Als Verladeoffizier bei den Gebirgsjägern
  • Geschütze und Werfer: Rohre und Raketen
  • Radfahrzeuge: Rollende Militärstraße
  • Spezialfahrzeuge und -Gerät: Fahrzeugvielfalt
  • Zuggarnituren: Ganzzüge und Übergaben
  • Wagengattungen: Panzer fahren huckepack
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.