​Blick in diese Ausgabe


Fahrzeuge altern und patinieren

Vorbildgerechte Betriebs- und Witterungsspuren – Schritt für Schritt

100 Seiten im DIN-A4-Format, über 250 Abbildungen, Klebebindung

ISBN: 978-3-89610-678-0
Autor: Andreas Mock
Erscheinungstermin: 13.10.2016

Printausgabe
Best.Nr.: 681602

15,00 €

eBook
Best.-Nr.: 681602-e

13,99 €

Vorbild oder Modell? Das fragt sich der Betrachter unwillkürlich bei einem Foto, das ein von Andreas Mock patiniertes Modellbahn-Fahrzeug zeigt. Schon seit vielen Jahren verrät er im Eisenbahn-Journal, welche Effekte bei der Nachbildung von Betriebs- und Witterungsspuren er mit welchen Methoden und Werkzeugen erzielt. Für diese Ausgabe der Eisenbahn-Journal-Erfolgsreihe "1x1 des Anlagenbaus" hat er eine Reihe von Alterungsprojekten systematisch aufbereitet. Der Bogen spannt sich von Loks aller Traktionsarten über typische Reisezug- und Güterwagen bis hin zu Dienstfahrzeugen. Grundlegende Abschnitte befassen sich mit Arbeitstechniken und mit der Wahl der jeweils geeigneten Werkzeuge und Farben. Entstanden ist ein Praxisratgeber, mit dessen Hilfe selbst alte Modellbahn-Hasen noch für neue Hingucker sorgen können und Ungeübte ihre Scheu davor überwinden, Hand an ihre teuren Modelle zu legen.  

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Selbst versuchen!

Grundtechniken

  • Lackieren mit der Airbrush-Pistole
  • Güterwagen
  • Personenwagen
  • Diesel- und Elloks

Pop-Wagen, leichte Betriebsspuren

BR 103 nach dem Einsatz

Dampflok BR 01.10 stark verschmutzt

BR 56.2 ganz klassisch mit dem Pinsel

Württ. C mit glänzendem Blech

Ludmilla vom Einsatz gezeichnet

KKd 49: Zement im Kessel

Ein Württemberger im Bahnhof

Bauzugwagen, ausgebleicht

So weiß – weißer geht’s kaum: Kühlwagen in Güterzügen

Diverses

  • Fachhändler-Verzeichnis
  • Spezialisten-Verzeichnis.
  • Vorschau, Impressum

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Datum: 22.11.2016

Im neuen Praxisratgeber „Fahrzeuge altern und patinieren“ der Reihe 1×1 des Anlagenbaus zeigt Andreas Mock anhand von ausgewählten Beispielen auf 100 Seiten das Nachbilden von Betriebs- und Witterungsspuren bei Modellfahrzeugen. Dabei spart er weder Lokomotiven, Reisezug- und Güterwagen noch Dienstfahrzeuge aus. Auch kommen bei der „Alterung“ Farben verschiedener Hersteller zur Anwendung. Zudem werden Arbeitstechniken und Auswahl der geeigneten Farben und Werkzeuge angerissen. Mittels dieses Ratgebers kann der Ungeübte, aber auch der alte Hase einiges lernen und danach in der Praxis anwenden.