Blick in diese Ausgabe

EJ Die SOB

Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 549206

eBook
Best.-Nr.: 549206-e

6,99 €

Die bisher relativ unbekannte Südostbahn, einer der schönsten Voralpenbahnen der Schweiz, erhält mit dieser Ausgabe ihre entsprechende Würdigung. Der sehr flüssig geschriebene Text von dem bekannten Autor Gerhard Ostwald führt den Leser im einführenden Kapitel als "Bahnreisenden" vom Zürichsee in den Finstern Wald und von der Ostschweiz zum Rigi. Beginnend mit der Ausgangssituation und dem Bau der Strecke von Wädenswil nach Einsiedeln erfährt der Leser sehr viel Wissenswertes über Streckenführung, Lokomotiven und Wagen sowie Sicherungs- und Bahnhofsanlagen der Südostbahn. Auch über heute vielerorts unbekannte technische Details, wie z.B. das Wetli-System zur Überwindung von 50 ‰-Steigungen berichtet der Autor in leicht verständlicher Form. Die Darstellung der Betriebsjahre der SOB mit ihren Höhen und Tiefen macht die Schwierigkeiten deutlich, mit denen die Betriebsleitung teilweise zu kämpfen hatte und die fast das "Aus" für dies liebenswerten Bahnstrecken bedeutet hätten.

Eine reiche Bildauswahl zeigt neben den landschaftlichen Schönheiten der Streckenführung der SOB auch viele der einst und jetzt eingesetzten Triebfahrzeuge, historische Geschehnisse sowie Bahnhöfe und eisenbahntypische Bauwerke. Würdigung in Wort und Bild findet auch die 1990 von der SOB beschlossene Anmietung von zwei Elektrolokomotiven der DR, um den Triebfahrzeugeinsatz auf ihren Strecken zu verbessern.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.