​DVD-Cover zum Download



​Blick in diese Ausgabe


E 44

mit E 44.5 und E 244

116 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, über 150 Abbildungen, inklusive Video-DVD mit 46 Minuten Laufzeit

ISBN: 978-3-89610-671-1
Autor: Konrad Koschinski
Erscheinungstermin: 21.11.2016

DVD
Best.Nr.: 701602

15,00 €

eBook
Best.-Nr.: 701602-e

10,99 €

Den drei ab 1930 in Dienst gestellten vierachsigen Probelokomotiven, die sich im Erscheinungsbild und bezüglich der Technik deutlich voneinander unterschieden, folgten 1933 die ersten von insgesamt 186 Serien-E 44. Der Fahrzeugteil der laufachslosen Drehgestellloks war erstmals vollständig geschweißt. Mit der auf 90 km/h erhöhten Maximalgeschwindigkeit und einer Stundenleistung von 2200 kW waren sie vielseitig einsetzbar. Die E 44 der Deutschen Bundesbahn konnten bis 1984 überwiegend im Reisezugdienst angetroffen werden, der Betriebseinsatz der Reichsbahn-E 44 währte sogar bis 1991. Für die mit dem Stromsystem 50 kV/20 Hz elektrifizierte Höllental- und Dreiseenbahn wurden fünf E 244 beschafft. Diese werden ebenso vorgestellt wie die Maschinen der Unterbaureihe E 44.5, die sich auf der Strecke nach Berchtesgaden ausgezeichnet bewährten. Die heute noch vorhandenen Museumslokomotiven sind das Thema eines eigenen Kapitels. Eine Lieferliste führt alle E 44 einzeln auf. Die großzügig bebilderte Neuerscheinung enthält zahlreiche Lokzeichnungen.

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Grundsolide mit knorrigem Charme

Galerie   

Vorgeschichte

  • Epochale Drehgestellbauart

Prototypen

  • Drei Konkurrentinnen

E 44 Serie – Technik

  • Innovatives Multitalent

Einsatz bis 1945

  • Von Stuttgart bis Breslau

Einsatz nach 1945 – DB

  • Stets in süddeutschen Gefilden

Aus Lokführersicht

  • Drehstromlok mit Handbetrieb

Einsatz nach 1945 – DR

  • Bis 1989 im Streckendienst

Baureihe E 44.5

  • Die „Nasenlosen“

Baureihe E 244

  • Verwandte für 50 Hertz

Museumsloks

  • Dem Schneidbrenner entgangen

Fahrzeugstatistik & Quellen

Fachhändler-Adressen

Impressum & Vorschau 

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.