​Blick in diese Ausgabe


E 18 und E 19

Schnellzugloks der Stromlinienära

92 Seiten im DIN-A4-Format, ca. 130 Abbildungen, Klammerbindung

ISBN: 978-3-89610-669-8
Autor: Konrad Koschinski
Erscheinungstermin: 07.07.2016

Printausgabe
Best.Nr.: 531602

12,50 €

eBook
Best.-Nr.: 531602-e

10,99 €

1933 gab die Deutsche Reichsbahn bei der AEG die Entwicklung einer 150 km/h schnellen Schnellzug-Elektrolok in Auftrag, deren stromlinienförmiges Design für Aufsehen sorgte. Ab 1935 wurden insgesamt 55 Exemplare der Baureihe E 18 geliefert. Zwei Jahre später bestellten die Österreichischen Bundesbahnen eine modifizierte Ausführung, in Dienst gestellt 1940 als E 18 201 bis 208. Über die Einsätze bei DB, DR und ÖBB wird in getrennten Kapiteln berichtet. Ausführlich dargestellt werden auch die beiden unterschiedlichen Spielarten der Baureihe E 19. Die 1939/40 im attraktiven roten Farbkleid gelieferten vier Hochleistungslokomotiven waren über 5000 PS stark und sollten Fernschnellzüge auf der Magistrale München – Berlin befördern. Im regulären Zugdienst war Tempo 180 vorgesehen, bei Versuchsfahrten sogar 225 km/h. Die DB setzte das Quartett viele Jahre im schweren Schnellzugdienst ein und musterte die E 19 ab 1975 aus. Die Neuerscheinung ist abwechslungsreich bebildert und enthält mehrere Lokzeichnungen. Eine Statistik führt alle Lokomotiven einzeln auf.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Editorial: Nach Norden und dann immer geradeaus
  • Galerie 
  • Editorial: Zeitlos elegante Renner
  • Galerie
  • Vorgeschichte: Abkehr vom Stangenantrieb
  • E 18 – Technik: Glanzstück der AEG
  • E 18 – Einsatz bis 1945: Auf drei Netze verteilt
  • E 18 – Zeit nach 1945 DB: Stets heimisch im Süden
  • E 18 – Zeit nach 1945 DR: Das Reichsbahn-Trio
  • E 18 in Österreich: Austro-Version E 18.2
  • E 19 – Technik und Einsatz: Auf Höchstleistung getrimmt
  • Fahrzeugstatistik & Quellen
  • Fachhändler-Adressen
  • Impressum & Vorschau

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.