Blick in diese Ausgabe

Betriebsanlage Immenfeld

Szenen aus bayerischen Mittelgebirgen meisterlich umgesetzt in H0

92 Seiten im DIN-A4-Format, über 150 Abbildungen, Klammerheftung,

ISBN: 978-3-89610-331-4
Autor: Josef Brandl
Erscheinungstermin: 01.07.2010

Printausgabe
Best.Nr.: 661002

13,70 €

eBook
Best.-Nr.: 661002-e

11,99 €

Aus der bestehenden klassischen Anlage „Murgs“ schuf der Modellbahn-Künstler Josef Brandl zwei Teile. Eines davon ist die hier vorgestellt Modellbahn „Immenfeld“, deren Charakteristikum die üppige Landschaft ist. Auf der U-förmigen Anlage in meisterlicher Qualität finden sich der Ort Immenfeld mit Kopfbahnhof, ein Bahnbetriebswerk und ein aufwändig gestalteter Landschaftsteil. Dort dominieren eine zweigleisige Hauptstrecke und eine Nebenbahn das Geschehen. Aus verschiedenen Schattenbahnhöfen heraus findet auf der Anlage Betrieb nach dem Vorbild der DB in der Epoche III mit vielen Dampfloks statt. Mit den Bautechniken können Sie jetzt auch ein Stückchen mehr „Brandl-like“ gestalten.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Editorial
  • Die Ungewöhnliche
  • Galerie
  • Städtischer Kopfbahnhof
  • Romantische Wälder
  • Namensgebend
  • Keine Anlage ohne Wasser
  • Anlagenporträt
  • Ein seltener Fall und ein wenig Glück
  • Rahmen und Gleise
  • Anlagentechnik für Fahrgenuss
  • Der Aufbau der Anlage
  • Jenseits von Stadt und Betriebswerk
  • Die zweigleisige Hauptlinie
  • Immenfeld bei Nacht
  • Gleise verlegen á la Josef Brandl
  • Anlagenumzug der besonderen Art
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.