Blick in diese Ausgabe

Auto-Bahn

Kraftfahrzeugtransporte auf der Schiene einst und heute

100 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, über 160 meist farbige Fotos

ISBN: 978-3-89610-324-6
Autor: Udo Kandler
Erscheinungstermin: 01.01.2010

Printausgabe
Best.Nr.: 711001

15,00 €

eBook
Best.-Nr.: 711001-e

13,99 €

Wussten Sie, dass die meisten fabrikneuen Pkw auch heute noch wie schon seit über 50 Jahren ihre erste Fahrt per Eisenbahn absolvieren? Dass die Kfz-Logistik heutzutage sogar eine der ausgeklügeltsten Sparten im Schienengüterverkehr darstellt? Dass die Anfänge der Autotransportzüge in den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg aber erst einmal hohe Improvisationskunst erforderten? - Die neue Exklusiv-Ausgabe des Eisenbahn-Journals gibt hierzu in einer bislang einzigartigen Herangehens- und Sichtweise kompetente Antworten und erläutert die technischen und logistischen Hintergründe des Autotransports per Bahn. Bebildert mit einzigartigen Fotos aus den 50er und 60er Jahren, aber auch aus den folgenden Jahrzehnten bis heute. Das „Ladegut Kraftfahrzeug“ offenbart ein äußerst facettenreiches Spektrum von technisch simplen Lösungen in den frühen Bundesbahn-Jahren über die Entwicklung der doppelstöckigen Transportwaggons bis hin zur heutigen europaweit ausgeklügelten Kfz-Logistik, die u.a. für Luxuskarossen mittlerweile rundum geschlossene Spezialtransporter bereithält. Großteils exklusive historische Fotos zeigen die Verladung und den Transport legendärer Autotypen von VW, Opel, Porsche, BMW und anderen Herstellern. Auch längst nicht mehr existierende Fabrikate sind zu sehen, womit die Historie der Autotransporte per Bahn auch viel Zeitkolorit der 50er, 60er und 70er Jahre mit sich bringt. Die EJ-Exklusiv-Ausgabe „Auto-Bahn“ spricht daher neben Eisenbahn- Oldtimerfans sowie allgemein an Güterverkehr und Zeitgeschichte Interessierte an.

Auszüge aus unserem Inhalt

  • Editorial: A+B=Auto-Bahn
  • Galerie: Bildraritäten der Autotransport-Historie
  • Automobil-Industrie und Eisenbahn: Heiligs Blechle
  • Zugpferd Volkswagen
  • Opel & Co. rücken nach
  • Opel Millenium Express
  • Nutzfahrzeug-Transporte: Schwere Kost
  • KFZ-Logistik heute: Just in time
  • Logistikketten für Audi, VW und Porsche
  • Express zwischen Opel-Werken
  • Kreuz und quer durch Europa
  • Dienstleister-Vielfalt
  • Nicht nur Autotransporte: Maßgeschneidertes: Transwaggon
  • Saatgrünes: Claas
  • KFZ-Transport in der DDR: Überschaubar
  • Trabant und Wartburg
  • Autotransportwagen der DR
  • Aus der Frühzeit: Vor dem großen Boom
  • Mit dem Zweirad fing es an
  • Vom Provisorium zum Spezialwaggon: Methode "d"
  • Goggomobil quergestellt
  • Bescheidener Anfang mit dem Off 52
  • Gesicherte Reise: Verladerichtlinien
  • Transportanforderungen verändern sich
  • "Unter Ausschluss der Öffentlichkeit"
  • Waggontypen bei Bundesbahn und DB AG: Vom Off 52 um Hcceerrs 330
  • Waggontypen im Ausland: Europäische Vielfalt
  • Umschlag im Hafen - Vom Zug aufs Schiff: Parken am Kai
  • Schwimmende Parkhäuser
  • Binnenschifftransporte
Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.