RocoLine: Gleise, Weichen, Anlagenpläne

1x1 vom Eisenbahn Journal: erscheint am 16. August 2018

Wenn Josef Brandl einen neuen Auftrag für eine große Modellbahnanlage erhält, stehen am Anfang oft vage Vorstellungen des Auftraggebers, die erst nach längeren Diskussionen in ein schlüssiges Konzept münden. Nicht so bei seiner großen Nebenbahnanlage aus den Jahren 2005/2006, deren Thema einfach lautete: „Von der Altmühl in die Oberpfalz anno 1967“.

 

Die Anlage hat die Form eines großen U mit einem breiten Ausleger mit den Maßen 7,20 m x 1,40 m und einem schmalen Ausleger mit 7,20 m Länge und nur 0,50 m Breite. Die Nebenbahn verläuft von Lauterhofen, einem dreigleisigen Durchgangsbahnhof mittlerer Größe mit Rangiermöglichkeiten zu einem Baywa-Lagerhaus und einer Ladestraße, nach Pilsach, dem Endbahnhof, der ähnliche Gleisanlagen aufweist, aber durch das angeschlossene kleine Bahnbetriebswerk an Bedeutung gewinnt. Zwei verdeckte Wendeschleifen werden zum Richtungswechsel benutzt und führen an einer Abzweigstelle zu einem mehrgleisigen Schattenbahnhof.

 

  • Maßstab 1:87 – H0
  • Fläche 14 m²
  • Gleislänge über 45 m
  • Gleissystem Roco-Line-Gleis ohne Bettung
  • Baujahr 2005
  • Verbleib Privatbesitz

 

Nebenbahnen nach bayerischen Motiven sind eben eine Spezialität Josef Brandls. Das besondere Flair des hügelig-ländlichen Raums prägt auch diese an der Oberpfalz orientierte Anlage. Zum Einsatz kam das Roco-Line-Gleis ohne Bettung.

 

Vom Vorbild zum Gleisplan zur Anlage mit dem RocoLine-Gleis

Das neue 1x1 vom Eisenbahn Journal 3/18 erscheint Anfang August mit Anlagenentwürfen von »Reinhold Barkhoff, »Josef Brandl, »Christian Gerecht,»Michael Meinhold und »Hermann Merker, adaptiert und aufbereitet für das RocoLine-Gleis mit und ohne Bettung.

 

1x1 des Anlagenbaus
Anlagenpläne für RocoLine

Best.-Nr.: 681803 l € 15,00

 

Kennen Sie schon unsere Modellbahn-Bibliothek?

 

Lernen Sie das 1x1 des Anlagenbaus, erfahren Sie alles über Josef Brandls Traumanlagen und informieren Sie sich über alle Aspekte des vorbildgerechten Modellbahnbetriebs – die Modellbahn-Bibliothek des Eisenbahn-Journals bietet praxiserprobte Anleitungen und lädt mit fantastischen Bildern der schönsten Anlagen zum Träumen und Genießen ein.

 

Ein informatives Modellbahn-Vergnügen mit Langzeitnutzen, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

 

Hier finden Sie alle lieferbaren Ausgaben vom 1x1 des Anlagenbaus

 

 

____________________

Das "Making-of" der Brandl-Anlage sowie die entsprechende Super-Anlagen-Ausgabe ist bereits als Print-Ausgabe vergriffen. Das ebook finden Sie hier

 

Von der Altmühl in die Oberpfalz

Eine Landschaftsanlage entsteht

(1x1 des Anlagenbaus 3/2006)

 

Nebenbahn pur

Von der Altmühl in die Oberpfalz anno 1967
(Superanlagen 1/2006)

____________________

Unser Buch-Tipp

Josef Brandl - Modellbahn Träume