​Blick in diese Ausgabe


Digitale Modellbahn 4/2016

Kupplungen

84 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerheftung, mit mehr als 150 Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen

Erscheinungstermin: 15.09.2016

Printausgabe
Best.Nr.: 651604

8,00 €

eBook
Best.-Nr.: 651604-e

6,99 €

Titelthema: Die Kupplungsfrage sorgt seit alters her für stetigen Gesprächsstoff unter Modellbahnern. Die Digitale Modellbahn zeigt, welche Typen und Systeme es gibt und welche Eigenschaften die einzelnen elektrisch leitenden Kupplungssysteme haben. Genauso wichtig sind Überlegungen zum Einsatzzweck dieser Kupplungen und zu den Perspektiven, Stichwort „Zugbus“.

Ein nah verwandtes Thema sind die elektrisch fernentkuppelbaren Kupplungen. Auch hier gibt es verschiedene Bauformen. Wir klären auf, welche herstellerspezifischen Systeme es gibt, was mit welchen Standardkupplungen wie zusammengeht. Ein eigenes Kapitel widmen wir der Frage, wie solche Kupplungen digital anzusteuern sind und welche Decoder das entsprechend unterstützen. Natürlich wird auch die Lösung von T4T Thema sein, die sowohl wahlfrei fernentkuppelbar ist als auch einen herstellerspezifischen Zugbus zusammenschließt.

Weitere Themen:

  • Selbstbau-Ministellpult

  • Eintastenbedienung für Signale
  • Märklins DHG 500/700 als Decoder-Testlok

  • Empfangsgebäude beleuchten
  • Ampelsteuerung für die Modellbahn

  • u.v.m.

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Vom An- und Abhängen

Neuheiten

  • Produkte unter der Lupe
  • 5 A geregelte Power – Fahrregler von LGB

Digitalforum

  • Neues von der RailCommunity

Anlagenporträt

  • Neues von der RailCommunity

Kupplungen

  • Stromführende Kupplungen: Gut verbunden
  • Fernbedienbare Kupplungen: Rangierspaß nachgerüstet
  • Digitalkupplungen richtig ansteuern
  • T4T-Kupplung in der Praxis: Zugtrennung – gewollt!
  • Telex-Praxis mit BR 86

Praxis

  • Ministellpult für kleine Anlagen: Wenn es mal schnell gehen muss …
  • Märklins DHG 700 als Basis für Decodertests: Lok-Digitalisierung aus dem Effeff
  • Meldetechnik: Melden mit CAN
  • Verkehrsampeln, Ansteuerung und Diorama: Ampeln auf der Modellbahn
  • Qdecoder in der Modellbahnpraxis: Kennen Sie „Q“?
  • Alternative Rückmeldung/2

Software

  • Softwareprojekt zur Steuerung der Doehler & Haass-Zentrale FCC – Teil 3
  • Minicomputer Raspberry Pi im Dienst der Modelleisenbahn – Teil 3

Vorschau/Impressum

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.