Blcik in diese Ausgabe


Digitale Modellbahn 4/2013

Strom für die Bahn

84 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerheftung, mit mehr als 150 Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen

Erscheinungstermin: 05.09.2013

Printausgabe
Best.Nr.: 651304

8,00 €

eBook
Best.-Nr.: 651304-e

6,99 €

Elektrik, Elektronik, Digitales und Computer

 

Die Aufgabe von Boostern (aus dem Amerikanischen „Verstärker“) ist es, die von der Zentrale erzeugten digitalen Gleis-signale mit großer elektrischer Leistung für einen abgegrenzten Gleisbereich (Booster-bezirk) bereitzustellen. Mit reinem Ver-stärken ist es jedoch nicht getan – der Teufel steckt hier im Detail: Überlastschutz und Kurzschlussmeldung an die Zentrale; kurze Fremdspannungsspitzen, wenn ein Fahrzeug den Boosterbezirk verlässt oder in ihn einfährt; Fahrzeugmeldungen nach dem mfx- oder RailCom-Verfahren; unterstützte Protokolle; Größe und Abgrenzung der Boosterbezirke; Stromversorgung und vieles mehr will bedacht sein. Die aktuelle Ausgabe von Digitale Modellbahn widmet sich in einem Schwerpunkt diesen und weiteren Aspekten.

Und das sind weitere Themen der neuesten DiMo-Ausgabe:

• Märklin-Blechkran modernisiert

• Mechanische Fahrtrichtungserkennung

• Vorbildgerechte Massensimulation beim Beschleunigen und Bremsen

• Anlagenporträt: Fahren und Steuern mit IB-Com von Uhlenbrock

• Neuheiten, Praxistests, Schaltungswettbewerb und vieles mehr

Auszüge aus unserem Inhalt

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Fahrstromkreise und Booster

Neuheiten und Test

  • u.a. neue Decoder von  ESU, D&H, Lissy-Sender und Universalsteuermodul von Uhlenbrock
  • Tams-Soundbaustein, LoPi XL in Piko-Lok, GleisReporter CAN-digital l

Schaltungswettbewerb

  • Boostercontroller
  • mechanische Fahrtrichtungserkennung

Anlagenportrait

  • TT-Anlage Ettershausen Fahren und Steuern mit IB-Com von Uhlenbrock 

Strom für die Bahn

  • Einsatzbeispiel Bergische Eisenbahnfreunde
  • Booster-Anwendung in der Praxis, Tipps
  • Booster – Background der Elektronik
  • Boosterkreise koppeln
  • Booster absichern

Praxis

  • Alten Märklin-Kran digitalisieren
  • LightControl – ein multifunktionaler Lichtdecoder für den BiDi-Bus, auch zum Schalten von Weichenantrieben und Servos inklusive Macrosteuerung
  • Simulator: Vorbildgerechte Massensimulation beim Beschleunigen und Verzögern (Bremsen)

Software

  • Grafikprogrammierung, Erstellen erster grafischer Symbole und Erklärung von Zeichenbefehlen
  • Fahrstraßen einrichten mit WinDigipet für komfortablen Modellbahnbetrieb

Elektronik

  • Decoder selbst bauen - Teil 4 und Abschluss
 

Glossar

  • Begriffe kurz erklärt

Digitalspezialisten

Vorschau / Impressum

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für iPad und iPhone erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.