​Blick in diese Ausgabe


Digitale Modellbahn 3/2014

Funktionen - Effekte für Loks

84 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerheftung, mit mehr als 150 Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen

 

Erscheinungstermin: 05.06.2014

Printausgabe
Best.Nr.: 651403

8,00 €

eBook
Best.-Nr.: 651403-e

6,99 €

Elektrik, Elektronik, Digitales und Computer

Der Einbau von Lokdecodern ist für Modellbahner immer wieder ein „heißes Thema“. Die Schwierigkeiten früherer Jahre, als man die Decoderanschlüsse einzeln verkabelte, sind zwar bei neuen Modellen mit modernen Schnittstellen nur mehr selten anzutreffen, dafür warten hier dann auch neue Herausforderungen, wenn man das Licht oder den Sound optimieren will. Wege zum Ziel zeigt Manfred Grünig an Hand einer 112 der DB AG und eines RegioShuttle der CD.

Bei nicht ganz so neuen Modellen lohnt es sich meist, die Fahrzeugplatine  gegen ein modernes Austauschteil  mit aktueller Schnittstelle zu ersetzen. Dies bedeutet zwar im Einzelnen auch Lötarbeit, aber man schafft sich eine gute Basis für die Zukunft. Rocos 111 und Märklins 232 mussten sich dem Platinentausch unterziehen.

Bei den kleinen Spuren kommt man auch heute noch kaum um eine individuelle Verkabelung herum, wenn man eine verbesserte Beleuchtung und einen neuen Antrieb haben will. Gerd Peter zeigt an Hand einer Arnold-75 auf was es ankommt.

Und das sind weitere Themen der neuesten DiMo-Ausgabe:

  • Herkules-Ideen-Wettbewerb
  • 648.2 mit Videotüren von Märklin unter der Lupe
  • Anlagenporträt: Durlesbach DB Epoche III von Bruno Kaiser
  • Anlagenporträt: Ffestiniog – Eine britische Schieferrampe
  • Steuerung einer analogen Märklin-Modellbahn per PC
  • Bw-Steuerung mit TrainController • Neuheiten, Praxistests, Schaltungswettbewerb und vieles mehr

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Verlockend

Neuheiten im Blick

  • Neuheiten - Produkte unter der Lupe
  • Bewegt-Bild-Türen - Märklin BR 648.2 mit Video-Türen
  • Kohlekastenspiele - Märklin BR 01 mit beweglichem Kohlevorrat
  • Z ZZZ ZZ ... - Schlafwagen der DSG mit Licht und Sound
  • Mulit-Talent - Multidecoder von Tams

Digitalforum

  • Frage und Antwort
  • Ideen-Wettbewerb "Herkules"
  • Digital-Workshops - in Leipzig

Anlagenportrait

  • Im Fahrplantakt - Auf nach Durlesbach - als aktiver Lokführer oder als stiller Beobachter
  • Very British - Schieferbahn nach Motiven aus Wales

Funktionen - Effekte mit Loks

  • Klangvoll - Roco BR 112 der DB AG erhält IntelliSound
  • Aufgewertet - BR 75 von Arnold produktgeplegt und aufgepeppt
  • Revitalisiert - V 200 von Roco remotorisiert und digitalisiert
  • Platinen-Upgrade - Rocos 111er elektronisch verjüngen
  • Phoenix aus der Asche - Märklins Hobby-232 wird funktionserweitert
  • Pendler mit Sound - Regioshuttle der CD in H0 von Roco

Praxis

  • Roco-Scheibe Digital -Roco-Drehscheibe mit Selectrix angesteuert

Elektronik

  • Seitenselektive Lokbeleuchtung - Lokbeleuchtung bei Roco 146/152/185 & Co. seitenweise zuschalten

Software

  • Ins Bw per PC und GBS - Komfortable Steuerung eines Bahnbetriebswerks mit TrainController
  • Selbsthilfeprogramm - Zimo-Decodereinstellen per Software mit ZCS

Schaltungswettbewerb

  • Analog per PC - Steuerung einer analogen Märklin-Anlage über den Bildschirm eines PC

Glossar

  • Begriffe kurz erklärt

Vorschau / Impressum

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.