​Blick in diese Ausgabe


Digitale Modellbahn 2/2013

Licht auf der Anlage

84 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerheftung, mit mehr als 180 Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen

Erscheinungstermin: 07.03.2013

Printausgabe
Best.Nr.: 651302

8,00 €

eBook
Best.-Nr.: 651302-e

6,99 €

Elektrik, Elektronik, Digitales und Computer

Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe von „Digitale Modellbahn“ steht ein absolutes Trendthema: Licht auf der Anlage. Die Zeit der Beleuchtungssockel und Kleinstglühbirnchen ist vorbei, LEDs und preiswerte elektronische Bauteile sorgen heutzutage für realistische Lichteffekte – nicht nur auf Modellstraßen und in Gebäuden, sondern vor allem in und an Fahrzeugen bis hin zum Fahrrad. Ein eigener Beitrag gibt Hinweise für die Stromversorgung der Illuminationen,  und auch die Anlagenraum-Beleuchtung mit Tag- und Nachtsteuerung kommt (inklusive Selbstbauprojekt) nicht zu kurz.

Das sind weitere Themen der neuesten DiMo-Ausgabe:

  • Brandaktuell: Die Digitalneuheiten von der Nürnberger Spielwarenmesse
  • Wettbewerb: Lichteffektsteuerung mit Arduino
  • Beispielhaft: Feingestaltete H0-Anlage mit stimmungsvoller Beleuchtung
  • Praxis: Neuer Lokdecoder für ICE3 von Märklin  per Tauschplatine
  • Workshops: RocRail, Railware, WinDigipet
  • Neuheiten, Praxistests und vieles mehr

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Virtualisierung der Modellbahn

Neuheiten und Test

  • Neuheiten - Verschiedene Produkte unter der Lupe
  • Messe Nürnberg 2013 - Die Highlights der Spielwarenmesse

Digitalforum

  • Frage und Antwort
  • Railcommunity - Normen für Next18, PluG, LISSY

Schaltungswettbewerb

  • Lichteffektsteuerung - Per Arduino Ampeln und mehr schalten

Anlagenportrait

  • Polnische Nächte - Stimmungsvolle Modellaufnahmen aus Pommern

Praxis

  • Herztransplantation - Märklins ICE 3 mit neuer Hauptplatine
  • Electrip - Modellbahnsteuerung mit Gamepad und PC

Licht auf der Anlage

  • Moderne Stadtlichter - Maßstäbliche Straßenbeleuchtung 
  • Steuerbare Helligkeit - Stromversorgung für die Modellbahnbeleuchtung
  • Lichtschlangen: Anlagen- und Raumlicht - Lichtsteuerung per Mikrocontroller
  • Nachtleben - Beleuchtungseffekte mit einfachen Bausteinen
  • Light@Night - Mit Railwares Software Modellhäuser beleuchten
  • Intellilight - Uhlenbrocks Tag- und Nachtsimulation
 

Elektronik

  • Decodierung - Decoder selbst bauen - Teil 2

Software

  • Grafik-Programmierung  - mit dem eigenen Modellbahnproramm - Teil 1
  • Der Gleisbildeditor von WDP - Win-Digitpet - Einführung in die Bedienung - Teil 2
  • Rocrail im Betrieb - Manueller Betrieb mit PC-Steuerung Rocrail - Teil 3

Elektronik

  • Fahren wie beim Vorbild - Selbstbau eines Führerstandssimulators - Teil 2
 

Glossar

  • Begriffe kurz erklärt

Digitalspezialisten

Vorschau / Impressum

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für iPad und iPhone erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Hier finden Sie Leseproben:

Electrip

Moderne Stadtlichter

- Nachtleben

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.