​Blick in diese Ausgabe


Digitale Modellbahn 1/2015

Sound - Große Töne in kleinen Loks

84 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerheftung, mit mehr als 150 Abbildungen, Zeichnungenund Tabellen

 

Erscheinungstermin: 04.12.2014 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt ist als gedruckte Ausgabe vergriffen.

Printausgabe
Best.Nr.: 651501

8,00 €

eBook
Best.-Nr.: 651501-e

6,99 €

Fast jeder Decoderhersteller hat heutzutage Sound-Decoder im Programm. Neben die alten Kämpen Dietz/Uhlenbrock und ESU sind inzwischen auch CT-Elektronik, Doehler & Haass, Massoth, Märklin, Tams Umelec und Zimo mit eigenen Produkten und Philosophien getreten und auch T4T hat sein Erscheinen angekündigt.

  • Das Vorbild als Modell

Bevor wir uns mit der Modellbahn befassen, werfen wir jedoch einen Blick auf´s Vorbild :Wann entstehen bei einer Dampf-, Diesel oder Ellok unter welchen Betriebsumständen welche Geräusche? Kann man diese Frage beantworten, tut man sich mit der Beurteilung und richtigen Einstellung der Sounds des eigenen Modells leichter.

Und das sind weitere Themen der neuesten DiMo-Ausgabe:

  • Anlagenporträt: - TT-Anlage mit Paradestrecke, Steuerung mit Lenz und Railware
  • Neuheitenvorstellung + Aktuelles:
  • Lenz 216 in 0 - Heißwolf – Neuer Analogregler
  • Uhlenbrock DAISY II
  • diverse Neuheiten
  • N-Decoder in Minitrix-Loks aufwerten
  • Mehr und vorbildgerechte Lokfunktionen mit neuer Firmware
  • Wettbewerb: - Andreaskreuz
  • Praxis:
  • LocoNet Not-Aus
  • TAGs – Moderne Transponder für die Modellbahn
  • Fairlie – Lokomotiv-Messingbausatz erweitert mit getaktetem Dampf und Sound
  • Software: - Modellbahn-Apps für Android selbst erstellen

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Wohlklang oder Lärm?

Neuheiten im Blick

  • Neuheiten - Produkte unter der Lupe
  • Lieber die Daisy in der Hand ... - Die zweite Generationdes bewährten Uhlenbrock-Handreglers
  • VT 98 Aufgepimpt - Betriebliche Aufwertung durch software- und hardwaretechnische Ergängzungen

Digitalforum

  • Die DiMo-DVD
  • Frage und Antwort

Anlagenportrait

  • Durchs schöne Saaletal - Ausstellungsanlage - digital und automatisch

Lokgeräusche neu denken

  • Ein Sounddesigner berichtet - Vom stummen analogen Zeitalter in die digitale Gegenwart
  • Sound in V 200-Modellen
  • Lok-Synthesizer
  • Sound laden - Aktuelle Sounddecoder und ihre Ladegeräte
  • Passender Abruf - Soundloks mit Win-Digipet verwalten
  • Sound-Kette - Grundlagen zur Akustik
  • Lokgeräusche neu denken - Stationäre Lokgeräusche mit Electrip

Praxis

  • Notaus fürs Loconet
  • Alte Technik neu entdeckt - Individuelle Fahrzeugerkennung per RFID-Transponder: Helmo2go
  • Little Wonder - Ein technisch anspruchsvoller Eigenbau

Software

  • Apps für die Miniwelt - Einführung in die App-Programmierung am Beispiel des Android-Systems

Glossar

  • Begriffe kurz erklärt
  • Vorschau / Impressum

Mit Download-Option

Um Ihnen zu ermöglichen, zu hören, wie die Lok klingt, können Sie passende Filmausschnitte vom Vorbild und Klangproben der Modelleentweder direkt online nutzen oder einfach downloaden: 

www.dimo-dvd.vgbahn.de

Diese Ausgabe können Sie auch online in unserem Bahn-Kiosk für Tablets und Smartphones erwerben. Erst stöbern, dann lesen! Mit kostenfreier Heft-Vorschau.

Bewertung abgeben
* Ja, ich bin mit der eventuellen Veröffentlichung meiner Rezension (bei der jeweiligen Produktbewertung) sowie im Rahmen unserer Produkt­bewerbungen und meines Namens einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Es wurden noch keine Produktbewertungen abgegeben.